hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

xeno
Beiträge: 289
19. Feb 2008, 13:50
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(4937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pantone oder CMYK günstiger


Was ist im Druck eigentlich billiger, also bei Vollflächen.
Z.B. 100 Seiten in einer Pantone (Rot) oder 100 Seiten in CMYK (Rot).

Danke
Top
 
X
mpeter  M 
Beiträge: 4536
19. Feb 2008, 13:56
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #337736
Bewertung:
(4930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pantone oder CMYK günstiger


Hi,
... na frag doch die Druckerei. Aber eine Farbe sollte billiger sein als zwei, abgesehen davon dass die Sonderfarbe ohnehin besser steht. Aber weshalb Pantone? Für ein 100/100 Rot nimm einfach HKS 14 K.
Gruß
Magnus

OSX 10.9.4, Adobe CS6
... und kein Quark mehr zum Nachtisch
als Antwort auf: [#337732] Top
 
xeno
Beiträge: 289
19. Feb 2008, 14:03
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #337738
Bewertung:
(4921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pantone oder CMYK günstiger


Reien Neugierde ein anderes Beispiel PANTONE 511C oder einen ähnlichen TON in CMYK, Grundsätzlich ist dann PANTONE günstiger, weil es nur 1 Farbe ist, verstehe ich das richtig?
als Antwort auf: [#337736] Top
 
pixxxelschubser p
Beiträge: 1541
19. Feb 2008, 14:24
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #337741
Bewertung:
(4902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pantone oder CMYK günstiger


xeno,

die Farben sind das Eine, die Anzahl der Druckplatten das Andere. Wieviele Druckplatten brauchst Du bei CMYK und wieviele bei einer Volltonfarbe?

Und dann rechne selbst einmal überschlägig nach. Für das Bedecken einer Fläche brauchst Du Farbe in der Menge x. Diese Menge ergibt sich aus vier Standardfarben, mit denen die maschine immer läuft. Sehr grob und wegen der einfachen Rechenweise: Für diese Fläche je ¼ von x.

Von der Volltonfarbe benötigst Du auch die Menge x. Diese Sonderfarbe ist aber auch etwas teurer und danach muß bei einem Einzelauftrag die Maschine gereinigt werden. Ergo, Du selbst kommst zu keinem Schluß.

Und jede Druckerei wird Dir je nach deren Produktionsumfang (viele, immer gleiche oder überhaupt Sonderfarben) ein anderes, vielleicht sogar günstiges Angebot machen.

viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton


als Antwort auf: [#337738] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
19. Feb 2008, 18:00
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #337816
Bewertung:
(4853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pantone oder CMYK günstiger


Hallo xeno,

das Angebot unseres Druckers war mit
2 Sonderfarben und schwarz günstiger
als ein 4-Farbdruck.

Gruß
Quarz
als Antwort auf: [#337741] Top
 
Ralf Hobirk S
Beiträge: 5754
19. Feb 2008, 18:23
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #337824
Bewertung:
(4841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pantone oder CMYK günstiger


Das hängt wohl auch von der Druckmaschine bzw. von der einzelnen Druckerei ab.

Bei einer Einfarbmaschine schlägt sich jede Farbe mehr oder weniger sicher im Preis nieder. Die Maschine muss für jede Farbe gewaschen und gerüstet werden.

Bei einer Vierfarbmaschine könnte m.E. der Schmuckfarbendruck u.U. teurer sein (muss aber nicht). Wenn die Druckerei auf der Maschine quasi immer CMYK druckt, muss die Maschine für Schmuckfarben gewaschen und mit den entsprechenden Farben bestückt werden. Anschließend wieder Waschen für die Rück-Umstellung auf CMYK.

Letztendlich musst du dir Angebote von verschiedenen Druckereien einholen und dann entscheiden.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#337816] Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4483
19. Feb 2008, 18:50
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #337829
Bewertung:
(4833 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pantone oder CMYK günstiger


seh es so wie Ralf: Das Waschen bzw. Stillstand nach einem Sonderfarbendruck wird oft vernachlässigt, aber von der Druckerei natürlich berechnet.
Auflage, Anzahl der Druckbögen beeinflussen ebenfalls den Preis!

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#337824] Top
 
X