[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Pantonefarben aus Farbpallette löschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

mirj
Beiträge gesamt: 53

1. Apr 2004, 11:29
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(5742 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo forum?

ich habe in einem indesign dokument eine pantonefarbe, die nun im ganzen auftrag ersetzt wird mit einer anderen. einfach wäre, wenn ich die alte farbe löschen, und mit der neuen ersetzen könnte. das problem ist aber, dass ich die alte pantonefarbe nicht löschen oder sonst wie verändern kann. wer kann mir einen tipp geben?

gruss, mirj
X

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

leopard
Beiträge gesamt:

1. Apr 2004, 11:35
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #77910
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
genau dieses problem habe ich bei mir auch schon festgestellt und wäre für einen input ebenfalls sehr dankbar...


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

1. Apr 2004, 12:50
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #77920
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mirj,

dazu müsstest Du mal Deine Konfiguration bzw. ID-Version posten. Dann kann Dir konkret geholfen werden


Gruss
typomaniac


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Apr 2004, 13:00
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #77925
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist im ID 2.02.
Ich habe schon gesehen dass es komplizierte lösungen für dieses problem gibt, aber kann das wirklich sein dass das nicht einfach auch geht?


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

1. Apr 2004, 13:09
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #77928
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sichere den Job unter neuem Namen; öffne den neuen Job (aktuelles Fenster zuvor schliessen) – dann solltest Du die Farben problemlos löschen/ersetzen können.
War unter ID 2.x ein oft auftretendes Problem, ist aber in CS mittlerweilen gelöst.

Gruss
typomaniac


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

mirj
Beiträge gesamt: 53

1. Apr 2004, 13:20
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #77940
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also habe ich probiert, hat aber nicht geklappt.
immer wenn ich die pant.farbe anwähle ist der papierkorb nicht aktiv...
auch im neuen dokument...


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

1. Apr 2004, 13:27
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #77944
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
- Hast Dus mit "alle nicht verwendeten auswählen" schon probiert?
- Wird die Farbe nicht in einem platzierten EPS verwendet?
- Ach ja, und wird die Farbe in keinem Absatz- oder Zeichenformat verwendet?


typomaniac


als Antwort auf: [#77907]
(Dieser Beitrag wurde von typomaniac am 1. Apr 2004, 13:38 geändert)

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

mirj
Beiträge gesamt: 53

1. Apr 2004, 13:40
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #77951
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also alle nichtverwendeten farben anwählen bringt nichts, da ich ja text in dieser farbe habe...
und ja, die farbe kommt in einem eps vor.
habe aber probiert, die eps zu löschen, danach das dokument ohne sie neu gespeichert und wieder geöffnet... aber bringt nichts, die farbe ist "unlöschbar" =)

mirj


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

mirj
Beiträge gesamt: 53

1. Apr 2004, 13:43
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #77953
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... nein sie wird in keinem absatz-oder zeichenformat verwendet...


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

1. Apr 2004, 13:46
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #77955
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also Moment mal: Du hast den Text in einer Farbe definiert, die Du löschen möchtest...? Schick mir doch mal das ID-Doku zu. Von Grenchen nach Biel gehts per Mail ja recht schnell...

Gruss
typomaniac


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

Torsten Keuhne
Beiträge gesamt: 219

1. Apr 2004, 14:17
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #77966
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn es um das Umfärben des Textes geht, gibt es folgenden Weg: Die neue gewünschte Farbe anlegen. Suchen/Ersetzen aufrufen. "Mehr Optionen" einblenden, wenn noch nicht geschehen. "Formateinstellungen suchen" > "Format..." > "Zeichenfarbe" die zu ersetzende auswählen. "Formateinstellungen ersetzen" > "Format.." > "Zeichenfarbe" die neue angeben. Sonst keine weiteren Eingaben vornehmen! Dann "Weitersuchen" und "Alle ersetzen". Somit sind auch Leerzeichen etc. die ja auch eine Zeichenfarbe haben (!!!) auch umgefärbt. Falls keine anderen Elemente die alte Farbe haben, müsste nach dem Löschen des EPS dann die Farbe auch löschbar sein.

Gruß Torsten


als Antwort auf: [#77907]
(Dieser Beitrag wurde von Torsten Keuhne am 1. Apr 2004, 14:17 geändert)

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

mirj
Beiträge gesamt: 53

1. Apr 2004, 14:24
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #77970
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thorsten,
also ich habe es probiert, das funktioniert, aber das problem ist, dass zum teil noch flächen eingefärbt sind...
die eps habe ich gelöscht und neu gespeichert, aber ich kann diese pant-farbe immer noch nicht löschen...

gruss mirj


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

1. Apr 2004, 14:33
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #77972
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Zum Problem mit Pantone-Farben gab es doch eine ellenlange Diskussion:
http://www.hilfdirselbst.ch/...sortby=&sortdir=

Die Lösung (für ID 2.0.2) findet sich in Haemes erstem Beitrag (Buchfunktion). Bei ID CS soll dieses Problem behoben sein.

Gruss Marco


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

1. Apr 2004, 17:34
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #78012
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn es nur um das Mappen einer Sonderfarbe geht und nicht das Vorhandensein des Farbfelds das Problem ist, dann könnte ja ohne Aufwand der Druckfarbenmanager zugezogen werden.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#77907]

Pantonefarben aus Farbpallette löschen

boskop
  
Beiträge gesamt: 3465

1. Apr 2004, 21:04
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #78038
Bewertung:
(5734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und falls die Farbe editierbar ist: Farbname ändern und neue CMYK-Werte zuweisen. Geht leider nicht immer!
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#77907]
X

Aktuell

PDF / Print
IWS-Logo_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow