News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Papierfarbe von gescannten Buchseiten anpassen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Papierfarbe von gescannten Buchseiten anpassen

rhine_wine
Beiträge gesamt: 34

7. Okt 2021, 15:49
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leute,
ich arbeite an einem Buch über historische Buchillustrationen. Da kommen oft zwei oder vier alte Buchseiten auf eine Seite meines Buches. Und auch wenn die aus demselben Buch eingescannt sind, sind die Papierhintergründe (ein chamois-Ton) oft sehr unterschiedlich. Ich hätte die Papierfarbe aber gerne ziemlich einheitlich. "Gleiche Farbe..." von PS scheint keine Lösung dafür zu sein.
Gibts eine praktikable Methode?
Danke! Gerhard - NeckarAlb-Verlag
X

Papierfarbe von gescannten Buchseiten anpassen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18902

7. Okt 2021, 17:35
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #581376
Bewertung:
(3923 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wurde per mitgescanntem Referenzkeil und Weissabgleich auf selbigen gescannt?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581375]

Papierfarbe von gescannten Buchseiten anpassen

rhine_wine
Beiträge gesamt: 34

7. Okt 2021, 18:26
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #581377
Bewertung:
(3901 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
nein, ich habe nur einzelne Scans ohne Referenzkeile.
Gerhard


als Antwort auf: [#581376]

Papierfarbe von gescannten Buchseiten anpassen

Markus Keller
Beiträge gesamt: 661

7. Okt 2021, 19:52
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #581378
Bewertung:
(3879 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich würde einen Farbton festlegen und dann per Gradationskurven den Ton jeweils so hinziehen, wenn es nicht zu viele Seiten sind. Oder alle auf annähernd weiß ziehen (Strukturen müssen aber noch sichtbar sein, sonst wird es zu flach) und dann den gewünschen Ton als Farbfläche dahinterlegen.

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#581377]

Papierfarbe von gescannten Buchseiten anpassen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18902

7. Okt 2021, 20:45
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #581381
Bewertung:
(3854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Solls was ordentliches werden oder irgendwie hingepfuscht?

Wenn ersteres: jeden einzelnen Scan über die komplette Fläche vermessen, denn dieses Seiten sind oft auch alles andere als homogen. Wenn dem so ist, feststellen, ob es eine Tendenz gibt, z.B. alle oben am gilbsten und im Bund am neutralsten, dafür dunkler, …

Dann die extremsten Kandidaten raussuchen und die zum Zielfarbton drehen (Wenn man es sich leicht machen will, nimmt man keine Wunschfarbe sondern ermittelt das Statsistische Mittel, das ergibt über alle Bilder die geringsten Wege.

Wenn man sich die Vorarbeiten gemacht hat, baut man sich am besten eine Kompensativmaske, die die benötigten Korrekturen (Wie im obigen Beispiel können das ja mehrere sein, und die eben unterschiedlich stark ausgeprägt über die Seiten (und da noch Linke spiegelverkehrt zu Rechten …)


Mittels der Extremkandidaten hat man dann für Gradation, oder Farbton/Sättigung oder evtl. für eine Papiertonebene die per Modi Farbe, Farbton der Luminanz eingerechnet wird, einen Korrekturrange in dem sich die dann folgenden, dezenter zu manipulierenden Kandidaten, befinden. Dann sortiert man sich das ganze am besten aufsteigend in irgendeiner Richtung und arbeitet das mit stetig zu- oder abnehmenden Intensitäten ab.

In der Form habe ich schon Kataloge mit tausenden von Münzen, Briefmarken oder Elfenbein- oder Porzellan Figuren abgesklavt.

Übel wurds eigentlich immer erst wenn nach Monaten oder Jahren Nachzügler kamen und man keinen Schimmer mehr hatte, was man sich dabei gedacht hatte … was nützen einem die ganzen erhaltenen Einstellungsebenen und Masken, wenn man nicht mehr weiss, wofür sie mal waren ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581378]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 7. Okt 2021, 20:50 geändert)

Papierfarbe von gescannten Buchseiten anpassen

rhine_wine
Beiträge gesamt: 34

11. Okt 2021, 17:52
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #581406
Bewertung:
(3570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich denke für die Ideen.
Ich habe jetzt eine für mich praktikable Lösung gewählt: In Camera Raw das Papier auf GRAU stellen und dann nach Gefühl yellow und magenta wieder dazu geben. Und je nach Bedarf noch Helligkeit, Kontrast und Sättigung ändern.
Dank und Grüße
Gerhard


als Antwort auf: [#581381]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag