[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Partiellen Drucklack anlegen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Partiellen Drucklack anlegen

tatjana.zett
Beiträge gesamt: 12

13. Apr 2005, 20:04
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich nochmal,

etwas anderes fiel mir noch ein, ist auch eh ein eigenes Thema:

Im Layout gibt es einen Rahmen aus Pantone-Grau, der um ein vierfarbiges Foto läuft. Dieser Rahmen soll partiell lackiert werden.

>muss ich diesen Lack etwas größer als den Rahmen anlegen? Wenn ja, um wieviel breiter?

>ist es okay, wennn ich den Lack als eine Sonderfarbe (Pantone irgendwas) anlege und das dem Drucker mitteile? oder muss ich den Lack in einem zweiten Dokument anlegen?

herzlichen Dank und schönen Gruß

*Tatjana.
X

Partiellen Drucklack anlegen

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

13. Apr 2005, 22:01
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #159471
Bewertung:
(1574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

<< muss ich diesen Lack etwas größer als den Rahmen anlegen? Wenn ja, um wieviel breiter? >>

Je nach Druckart und Druckerei verschieden. Richtig erstellen kannst Du die Daten nur mit den infos vom ausführenden Druckerei.

<< ist es okay, wennn ich den Lack als eine Sonderfarbe (Pantone irgendwas) anlege und das dem Drucker mitteile? oder muss ich den Lack in einem zweiten Dokument anlegen? >>>ist es okay, wennn ich den Lack als eine Sonderfarbe (Pantone irgendwas) anlege und das dem Drucker mitteile? oder muss ich den Lack in einem zweiten Dokument anlegen? >>

Welche Layoutsoftware ist es denn? Bei Indesign und Illustrator kannst Du Deine Farbfeld als Lakk bezeichnen, oder einfach eine Text "Lakk" schreiben aufs Layout und die Pantoneton zuweisen ;o)

Gruß Sándor


als Antwort auf: [#159458]

Partiellen Drucklack anlegen

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19123

13. Apr 2005, 22:29
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #159476
Bewertung:
(1574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

auf jeden Fall sollte jedes Element in der Lack Farbe auf 'Überdrucken' stehen sonst lackierst du nur das Papier.


MfG

Thomas

--------------------------------------------
Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, das auch weiterhin zu können: http://www.hilfdirselbst.ch/info/
--------------------------------------------


als Antwort auf: [#159458]

Partiellen Drucklack anlegen

tatjana.zett
Beiträge gesamt: 12

14. Apr 2005, 07:52
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #159514
Bewertung:
(1574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo und schon einmal herzlichen dank,

ich habe das problem dass "die druckerei fragen" nur schwierig bis gar nicht möglich sein wird, da der kunde darauf besteht, in polen zu produzieren. ich würde ihn ja gerne davon abbringen, nur hat er das schon immer gemacht, und will dabei auch bleiben, unter anderem weils billiger ist. nun ist dieser kunde für mich neu, und weiter in ihn dringen sollte sehr diplomatisch geschehen, da ich meine brötchen von ihm beziehe (und ich nicht will, dass er in polen layouten lässt ;-))

es handelt sich um packungsdesign, im offsetdruck produziert.

gibt es hierfür standardisierte richtlinien, an die ich mich halten sollte(was die grössere breite angeht)?

ich hätte jetzt mal gedacht, um passverschiebungen vorzubeugen, gebe ich eine mehrbreite von umlaufend 0,5 mm - zuviel oder zuwenig?

und: was passiert mit der farbe "lack" aus indesign, wenn ich in ein pdf umwandle? wird sie wie eine sonderfarbe mitgespeichert?

glaubt mir, ich würde mich mit diesen fragen liebend gerne an die druckerei wenden; dass das nicht geht, ist für mich ein grosser unsicherheitsfaktor.

einen schönen tag wünscht

*tatjana.


als Antwort auf: [#159458]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/