[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Partitionen „auflösen”

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Partitionen „auflösen”

anlup
Beiträge gesamt: 52

11. Okt 2004, 11:51
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe mit Windows-Rechnern ehrlich gesagt noch nie etwas zu tun gehabt (ich bin eingefleischter Macianer). Nun habe ich einen älteren Rechner mit eben diesem Betriebssystem geschenkt bekommen und möchte ihn gerne für meinen Sohn als Spiele-Rechner aufbauen.
Dazu hab ich zwei Fragen:
1. Die Festplatte ist in mehrere Partitionen aufgeteilt, die möchte ich wieder auflösen. Es soll also nur noch eine Partition übrig bleiben. Wie stell ich das an?
2. Wie formatiere ich die gesamte Festplatte um dann ein aktuelles „sauberes” Betriebssystem aufspielen zu können? Kann man das vielleicht auch mit der ersten Frage kombinieren?
Im Moment ist übrigens Windows 98 aufgespielt.
Danke schonmal.

Gruß
Andreas
X

Partitionen „auflösen”

Batam
Beiträge gesamt: 328

11. Okt 2004, 14:03
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #114744
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn es etwas kosten darf gibt es dafür verschiedene Tools. Damit kannst du die Partitionen zusammenführen ohne neu zu installieren. PowerQuest Partition Magic wäre so ein Tool.

Umsonst geht es mit fdisk. Dieses Toll wird gestartet wenn du bei der Installation gefragt wirst auf welche Partition du installieren willst. An der Stelle wird auch Partitionen löschen und neu erstellen angeboten. Das Tool schlägt dir die jeweiligen Optionen vor. Du musst also nur den Anweisungen folgen.

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#114700]

Partitionen „auflösen”

anlup
Beiträge gesamt: 52

11. Okt 2004, 17:59
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #114842
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielen Dank für den Tipp. Die Frage, die ich jetzt noch hätte, woher ich dieses Tool bekommen kann? Vielleicht kannst du mir da auch noch weiterhelfen?

Gruß
Andreas


als Antwort auf: [#114700]

Partitionen „auflösen”

Batam
Beiträge gesamt: 328

11. Okt 2004, 18:15
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #114847
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast es schon. Fdisk ist Teil des Windowbetriebsystems und wird immer gestartet wenn du Windows installierst.

Fang einfach an zu installieren. Irgendwann kommt ein blauer Screen, der dich auffordert verschiedene Angaben zu machen.
Gruss, Batam.


als Antwort auf: [#114700]

Partitionen „auflösen”

Vampir
Beiträge gesamt: 3

14. Okt 2004, 00:43
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #115595
Bewertung:
(1253 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, moin

Solltest Du bei deiner Win9x installation eine Startdiskette erstellt haben, so starte von diser und nach abarbeitung tippe C:/fdisk ein...bei großen Platten kann es zu Problemen kommen( ab 128GB ).
Tja und wenn Du ne Orginal CD win98 hast haste auch ne Startdiskette...zur Not erstellste Dir ->Start->Einstellungen->Software

mfg
Vampir

Wer mich fängt, kann mich behalten!


als Antwort auf: [#114700]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022