[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Pasteboard XT tot?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Pasteboard XT tot?

louisprima
Beiträge gesamt: 3

5. Sep 2011, 01:46
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(4212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
weil QuarkXpress 7 nicht mehr mit 10.6 läuft, musste ich auf QXP 8 umsatteln. Jetzt läuft die Xpert Scale Extension nicht mehr, aber fast noch schlimmer: Pasteboard XT von Markzware geht auch nicht mehr, und Markzware bietet das Ding nicht mehr an - es ist zwar noch auf deren Website, auch als Demo, aber der "Code Generator has been taken down", so die Auskunft auf meine Anfrage.

Das Produkt gibt es also offiziell nicht mehr - dabei war diese Erweiterung eine der besten für kreatives Gestalten mit vielen Objekten.

Kennt jemand einen Weg, die Montagefläche von QXP 8 vertikal zu vergrössern? Oder kann jemand mit einer Lösung / Code dienen? Wäre sehr dankbar

(Dieser Beitrag wurde von louisprima am 5. Sep 2011, 01:48 geändert)
X

Pasteboard XT tot?

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

5. Sep 2011, 07:02
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #479546
Bewertung:
(4180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Mir ist keine XT bekannt, die das kann - leider.
Evtl. einmal bei Quark-Support nachfragen, vielleicht kenne die ja eine XT.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2020/Designer 2020, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#479544]

Pasteboard XT tot?

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

5. Sep 2011, 07:49
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #479549
Bewertung:
(4161 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Louis,

wäre mir neu, dass Markzware die XTension eingestellt hätte. Und CoDesCo hat sie auch noch im Angebot, da mal nachgefragt?
http://www.codesco.com/de/pasteboard-xt.html

Darf ich fragen, warum du die XT noch brauchst?

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#479544]

Pasteboard XT tot?

louisprima
Beiträge gesamt: 3

5. Sep 2011, 11:09
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #479571
Bewertung:
(4123 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für Eure Antworten. Matthias, mit der Xtension konnte ich viel bequemer Objekte am Rand ablegen, die ich zum Gestalten brauche, v.a. bei grösseren Seitenformaten (A3, Plakate). Einfach wie ein grösserer Schreibtisch. QXP fühlt sich total unkomfortabel an ohne das Ding

Codesco hab ich angefragt, mal sehen. Vermute deren Link ist auch veraltet.

Hier der Austausch mit Markzware:



On Aug 15, 2011

> Hello David
>
> I have a demo version of pasteboard 8 here installed, which is asking for an activation code. The code from my pasteboard 7 does not work
>
> could you provide me with a working activation code for Pasteboard 8 Mac?
>
> Thank you und kind regards
> louis
>
>
> Am 15.8.2011 7:43 Uhr schrieb "David Dilling" unter <[email protected]>:
>
>> Dear Louis,
>>
>> Thank you for contacting Markzware. Pasteboard as a stand-alone product has been discontinued and is no longer offered. The system to generate the Pasteboard codes has been taken down. We are sorry for an inconvenience
>> this may cause.
>>
>> Friendly Regards,
>> David Dilling
>> Markzware


als Antwort auf: [#479549]

Pasteboard XT tot?

Der Uli
Beiträge gesamt: 62

5. Sep 2011, 11:33
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #479576
Bewertung:
(4102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ louisprima ] weil QuarkXpress 7 nicht mehr mit 10.6 läuft, musste ich auf QXP 8 umsatteln. Jetzt läuft die Xpert Scale Extension nicht mehr


Moin,

zu Deinem anderen Punkt noch kurz die Anmerkung, dass die XPert Scale in 8 integriert wurde und unter "Fenster -> Skalieren" zu finden ist.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, ob es von Version 8.0 an drin war oder erst mit einem Update nachgeliefert wurde.

Gruß

Uli


als Antwort auf: [#479544]

Pasteboard XT tot?

louisprima
Beiträge gesamt: 3

6. Sep 2011, 10:14
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #479667
Bewertung:
(4043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
neue Auskunft von Markzware heute:

Dear Louis,

Thank you - I have some likely good news. As it appears now, Pasteboard will survive, but will be rolled into Markztools. When exactly it will be released is not clear, however it should hopefully be sooner than later.

Friendly Regards,
David
Markzware


als Antwort auf: [#479576]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag
Veranstaltungen
07.12.2020 - 08.12.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 07. Dez. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 08. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Home-Office

Initial mit unterschiedlichem rechten Rand

PPT-Grafik nachbauen

Designer: Stile

Fehlende Bilddarstellung in Mail

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

Nach Installation des RAM bleibt das Display über mehrere Minuten dunkel. Was tun?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

Gibt es Audio-USB-Adapter mit STEREO-Mikrofoneingang?

Index-Probleme
medienjobs