[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

ilona
Beiträge gesamt: 474

13. Apr 2005, 16:08
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(22663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ihr,

bitte nicht lachen, es ist mir auch unendlich peinlich,
aber ich suche schon seit einer Stunde
(hier im Forum, in den Tastaturbelegungsdialogen und weißgottnochwoüberall):
ich komme nicht drauf wie ich einen simplen Malpunkt über die PC-Tastatur in InDesign eintippen kann
(Glyphen suchen und copy-paste ist auf Dauer doch zu dooooof)

Erklärung: bin Mac-Umsteiger... und tu mir noch sehr schwer mit den PC-Basics...

Dankeschön...
ilona.
X

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

13. Apr 2005, 17:06
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #159415
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ilona,

ich habe gerade keinen PC hier, um das zu testen.
Es besteht aber natürlich auch die Möglichkeit, dass der PC keine Standard-Tastenbelegung für den kleinen Punkt zur Mitte hat. In diesem Fall hilft folgendes Skript weiter:

app.selection[0].contents = String.fromCharCode(0x00d7);

Schlagen Sie in der Glyphen Palette den Unicode für den gewünschten Punkt nach und ersetzen das 00d7 dagegen. Speichern Sie das Skript im Programmordner/Presets/Scripts ab und geben dem Skript unter Bearbeiten>Tastaturbefehle Produktbereich Paletten (glaube ich, sonst bitte suchen) ein Tastaturkürzel.
Das klappt auf jeden Fall wie <Alt><ü> oder <Alt><Shift><9> (das sind die beiden Punkte auf dem Mac).

Mit freundlichem Gruß
Gerald Singelmann

-----------------------------------------
http://www.impressed.de/schulungen/


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

ilona
Beiträge gesamt: 474

13. Apr 2005, 17:15
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #159418
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Singelmann,

"Es besteht aber natürlich auch die Möglichkeit, dass der PC keine Standard-Tastenbelegung für den kleinen Punkt zur Mitte hat"

(was die Sache dann nicht ganz so peinlich macht!!!)

Danke für das Skript, wäre mein erstes, werde das gleich testen!!!

Ilona


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

13. Apr 2005, 17:26
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #159424
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ach ja, achten Sie darauf, dass die Zeile als reiner Text und nicht als RTF oder ähnliches, mit der Endung .JS gespeichert wird.
Dann sollte es gehen.

Viel Erfolg

Mit freundlichem Gruß
Gerald Singelmann

-----------------------------------------
http://www.impressed.de/schulungen/


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

ilona
Beiträge gesamt: 474

14. Apr 2005, 09:28
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #159536
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen, Herr Singelmann,

Es hat tatsächlich funktioniert!!
(Mein Erstaunen ist daraufhin zurückzuführen, dass ich es MIR kaum zutraute, nicht etwa, dass ich IHR Skript angezweifelt hatte...)

Bei Tastaturbefehlen gibt es einen eigenen Produktbereich "Skripts"

Komisch finde ich, dass sich bei der Eingabe des Kürzels der "JavaScript Debugger" öffnet. Diesen muss ich erst schließen, dann ist der Malpunkt allerdings da. Ist das normal oder habe ich da etwas falsch gemacht?

Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe.

ilona


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

michael hurler
Beiträge gesamt: 17

14. Apr 2005, 09:43
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #159543
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Finde ich ehrlich gesagt ganz schön kompliziert. Was spricht da dagegen:
Startmenue > Programme > Zubehör > Zeichentabelle (könnte auch unter Systemprogramme liegen!)

Zeichen aussuchen > auswählen > Tastencode (ALT+xxxx) merken oder kopieren und in Applikation einfügen.

Oder hab ich da was falsch verstanden?

Gruß

MH


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12669

14. Apr 2005, 09:44
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #159544
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der JavaScript Debugger öffnet sich, wenn beim Klicken auf das JS in der Scriptpalette die Shift-Taste gedrückt gehalten wird.

Hast Du dem JS eine Kurztaste in Kombination mit Shift zugeordnet, passiert dasselbe. -> Shift-Taste rausnehmen aus der Kurztaste.

Vorsicht bei der Belegung von Kurztasten mit Scripts
Nach Veränderungen im Plugins-Verzeichnis (Installation eines neuen Plugins, Deinstallation eines alten Plugins) geraten die Kurztasten bei den Scripts (und nur dort) durcheinander, so daß mit der ursprünglichen Taste für den Mal-Punkt ein ganz anderes Script das Dokument verzaubert.
Dieser Mist ist hoffentlich in ID CS2 abgestellt.

Grüßle
Martin


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

ilona
Beiträge gesamt: 474

14. Apr 2005, 09:53
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #159551
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ michael: oft sind einfache Lösungen wirklich die besten, danke für den Tipp -
in dem Fall muss ich aber so viele Malpunkte setzen (Mathebuch...) dass es sich auf jeden Fall lohnt mit nur EINEM Griff das entsprechende Zeichen da zu haben - bei deiner Lösung muss ich ja erst vier Ziffern eintippen ... (die ich mir auch noch merken muss); ich bins halt vom Mac her so gewohnt...

@ martin: Danke!! mach ich...
Nachdem das (vorerst!!) mein einziges skript ist kann es mir da wohl noch nix durcheinander werfen.
Meckert ID eigentlich automatisch, wenn ich einen Kurzbefehl zuweise der woanders schon verwendet ist?

Grüße,
ilona


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12669

14. Apr 2005, 09:59
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #159555
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Meckert ID eigentlich automatisch, wenn ich einen Kurzbefehl zuweise der woanders schon verwendet ist?

Ja, probier's einfach mal aus.

Grüßle
Martin


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

ilona
Beiträge gesamt: 474

14. Apr 2005, 10:23
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #159564
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, Martin, stimmt.

Wenn ich nun größenwahnsinnig werde und vor und nach meinem Malpunkt auch gleich noch ein Achtelgeviert eingeben will:
- setze ich den Unicode fürs achtelgeviert dann im Skript direkt vor und nach den Unicode für den Malpunkt?
((oder kauf ich mir endlich ein JS-Handbuch und lern das mal ordentlich?))
und:
- wie bekomme ich den Unicode für das Achtelgeviert? Die Glyphenpalette zeigt mir immer die 0020 an, egal ob Achtel- oder Viertelgeviert... Ist das eine ID-interne Geschichte?


als Antwort auf: [#159402]

Peinlich.... aber ich finde den MALPUNKT auf der PC-Tastatur (ID CS) nicht...

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12669

14. Apr 2005, 10:43
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #159567
Bewertung:
(22649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ilona,

> setze ich den Unicode fürs achtelgeviert dann im Skript
> direkt vor und nach den Unicode für den Malpunkt?

Die JS-Zeile von Gerald kannst Du dafür folgendermaßen erweitern:
app.selection[0].contents = String.fromCharCode(0x2009) + String.fromCharCode(0x00d7) + String.fromCharCode(0x2009);

Eine Tabelle über einige Sonderzeichen, ihre Unicodes und das Kürzel in InDesign (in der Suche) findest Du hier:
http://olivier.berquin.free.fr/...nicode_indesign.html

> Die Glyphenpalette zeigt mir immer die 0020 an,
> egal ob Achtel- oder Viertelgeviert...

0020 ist das gemeine Leerzeichen (space).

Grüßle
Martin


als Antwort auf: [#159402]
(Dieser Beitrag wurde von MartinF am 14. Apr 2005, 10:45 geändert)
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/