[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Per Javascript und replace() einen "Einzug bis hierhin" einbauen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Per Javascript und replace() einen "Einzug bis hierhin" einbauen

Imion
Beiträge gesamt: 141

14. Apr 2008, 14:19
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2121 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich würde gerne beim erstellen von Textrahmen per Javascript einen replace() Befehl über den Text des Rahmens laufen lassen, welcher nach einem Punkt gefolgt von einem Tabulator sucht und diese durch einen Punkt gefolgt von einem Tabulator und einem "Einzug bis hierhin" ersetzt.

Ist das per Script möglich?
---------------------------------------------------------------------------------
Creative Suite CS3 Design Premium auf MacBook Core 2 Duo 2,4 GHz und 4 GB Ram mit Mac OS X 10.6.1
X

Per Javascript und replace() einen "Einzug bis hierhin" einbauen

Quarz
Beiträge gesamt: 3488

14. Apr 2008, 18:41
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #346149
Bewertung:
(2085 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Imion,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, sollte das
mit GREP in ›Suchen & Ersetzen‹ so funktionieren:

suchen:
\.\t
ersetzen:
\.\t~i

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS3


als Antwort auf: [#346103]

Per Javascript und replace() einen "Einzug bis hierhin" einbauen

Imion
Beiträge gesamt: 141

15. Apr 2008, 08:54
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #346202
Bewertung:
(2041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

genau so meinte ich es. Vielen Dank, ich habe das in mein Script eingebaut:


Code
app.findGrepPreferences = null; 
app.changeGrepPreferences = null;
app.findChangeGrepOptions.includeFootnotes = true;
app.findGrepPreferences.findWhat ="•\t";
app.changeGrepPreferences.changeTo = "•\t~i";
newFrame.texts[0].changeGrep ();


Gruß, Andreas
---------------------------------------------------------------------------------
Creative Suite CS3 Design Premium auf MacBook Core 2 Duo 2,4 GHz und 4 GB Ram mit Mac OS X 10.6.1


als Antwort auf: [#346149]

Per Javascript und replace() einen "Einzug bis hierhin" einbauen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

15. Apr 2008, 09:19
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #346205
Bewertung:
(2034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz und Imion,

aus meiner Sicht besteht hier keine Notwendigkeit, die Änderung per GREP durchzuführen.

Genauso gut kann hier normal ersetzt werden:

suchen:
.\t
ersetzen:
.\t^i

Das Ersetzen mit GREP wäre dann mit einem "Mehrwert" verbunden, wenn man z.B. ausschließen möchte, dass '.\t' ersetzt werden, wenn danach bereits ein 'Einzug bis hierhin' eingearbeitet worden ist:

Code
app.findGrepPreferences = app.changeGrepPreferences = null;  
app.findChangeGrepOptions.includeFootnotes = true;
app.findGrepPreferences.findWhat ="(\\.\\t)(?!~i)";
app.changeGrepPreferences.changeTo = "$1~i";
//newFrame.texts[0].changeGrep ();
app.activeDocument.changeGrep ();


Und Quarz:
Dein Ersetzen-Ausdruck müßte '.\t~i' lauten (und nicht '\.\t~i') - sonst baust Du einen Backslash vor dem Punkt ein. Der Backslash muß aber im Suchenausdruck stehen bleiben, damit der Punkt als Punkt und nicht als beliebiges Zeichen gesucht wird.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#346202]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 15. Apr 2008, 09:23 geändert)

Per Javascript und replace() einen "Einzug bis hierhin" einbauen

Quarz
Beiträge gesamt: 3488

15. Apr 2008, 10:13
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #346215
Bewertung:
(2009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

Du hast ja vollkommen Recht.
Ist mir schon ein paar mal passiert; -
und hier habe ich schlecht getestet.

Danke und Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#346205]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022