hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

marlon
Beiträge: 4
12. Mai 2003, 15:57
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Per Tastenkürzel vom Objektwerkzeug zum Inhaltswerkzeug?


Hallo! Ich habe gleich 2 Fragen:

1) Gibt es eine Möglichkeit, mit einem Tastenkürzel vom Objektwerkzeug zum Inhaltswerkzeug zu wechseln, und umgekehrt? Schliesslich muss man das ja ständig machen!

2) Gibt es ein Tastenkürzel, mit dem man unten in die Maßpalette kommt? Auch das würde das Arbeiten ungeheuer erleichtern

Über eine Antwort würde ich mir riesig freuen :) Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2003, 16:03
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #34820
Bewertung:
(1577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Per Tastenkürzel vom Objektwerkzeug zum Inhaltswerkzeug?


Hi marlon,
Zu Frage 1: alt + F8 oder shift + F8 (auf macintosh)
Zu Frage 2:Apfel(oder Wahltaste)+ alt + M (auch auf mac)

CU
als Antwort auf: [#34818] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
12. Mai 2003, 17:30
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #34834
Bewertung:
(1577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Per Tastenkürzel vom Objektwerkzeug zum Inhaltswerkzeug?


Hallo Marlon,

hier die Kürzel unter Windows (XPress 5).

Zu 1.
Mit STRG + F8 wechselst Du in der Maßpalette von oben nach unten durch. Zusätzlich die Umschalttaste (Groß-/Kleinschreibung) gedrückt, und Du zappst von unten nach oben durch die Palette. Ebenso sollte es mit der Tastenkombi STRG + ALT + Tabulatortaste (+ Umschalt für umgekehrte Reihenfolge). Umschalt + F8 switcht nur zwischen dem Inhalts- und Rahmenwerkzeug hin und her.

Zu 2.
Mit STRG + ALT + G kommst du in das erste Feld der Maßpalette. Mit der Tabulatortaste kannst Du Dich dann fortbewegen. STRG + ALT + Umschalt + G bringt Dich direkt ins Schriftmenü der Maßpalette.


Grüßle,
Jens

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#34818] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4834
12. Mai 2003, 18:24
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #34844
Bewertung:
(1577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Per Tastenkürzel vom Objektwerkzeug zum Inhaltswerkzeug?


Hallo Marlon,

hier die Kürzel für 4.1.

Wechsel zwischen Rahmen- und Inhaltswerkzeug:
Mac & PC:
Umschalt + F8

"Besser" zu greifen ist aber:
Nächstes Werkzeug (Palette abwärts):
Mac & PC:
Strg/Apfel + ALT + TAB

Vorheriges Werkzeug (Palette aufwärts):
Mac & PC:
Strg/Apfel + ALT + Umschalt + TAB

Langfristig würde ich aber versuchen nur (mit Ausnahmen) das Inhaltswerkzeug zu verwenden. In Kombination mit der Apfel/Strg-Taste wird es zum Rahmenwerkzeug. Soll eine ganze Gruppe bewegt werden, einfach mit gedrückter Umschalt-Taste ein zweites Objekt der Gruppe aktivieren oder mit gezogen Maus (Auswahl aufziehen) und schon ist die komplette Gruppe im "Rahmen-Modus" aktiviert.
Wenn ich micht recht erinnere, lang das Kürzel zum Wechsel bei PageMaker auf der Tab-Taste. War ne tolle Sache und wäre eine gute Idee für Quark 7. Die einzig sinnvolle Funktion -- neben ihrer eingentlichen -- ist, ein Objekt zu deaktivieren. Dazu langt aber auch ein einfacher Klick auf eine freie Fläche...

Erstes Feld der Masspalette aktivieren:
PC:
Siehe Antwort vom flotten* Jens

Mac:
Apfel + ALT + M

bei Textrahmen Feld "Schriftart" auswählen:
Strg + ALT + Umschalt + M

*Da Jens es geschafft hat, während ich einen Beitrag verfasst habe, "dazwischen" zu posten, nenne ich dich, liebster Jens, ab heute nur noch "flotter Jens" (nicht zu verwechseln mit Jens Flodder :-). Ich habe den Beitrag zwar nicht direkt im Forum geschrieben und war auch zwischendurch noch einkaufen, aber das zählt nicht. ;-)

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#34818]
(Dieser Beitrag wurde von DTPler am 12. Mai 2003, 18:29 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Mai 2003, 15:13
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #35064
Bewertung:
(1577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Per Tastenkürzel vom Objektwerkzeug zum Inhaltswerkzeug?


Genau so isses.

Hände weg vom Objektwerkzeug!

Ich wechsle bei intensiver XPress-Arbeit nur noch 2 oder 3 mal täglich ins Objektwerkzeug, wenn ich (in Xpress 5) verankerte Gruppen oder Tabellen bearbeite
als Antwort auf: [#34818] Top
 
X