hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

"Geht nicht" ist keine gültige Fehlermeldung!

blister
Beiträge: 2
9. Jan 2005, 11:36
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Perl Script dauerhaft ausführen!


Hi, ich hab n Problem mit einem Perscript. Es geht um das sogennante HLStats für Counterstrike Server. Dieses script empfängt die Logs vom Spieleserver und übergibbt sie an die php Seite. Mein Problem ist nur, ich habe es via html gestartet, <a href ... Und es funktioniert auch wunderbar, doch wenn ich das fenster mit dem script dadrin wieder beende ist es aus und überträgt die logs nicht mehr! So ist meine Frage : wie kann ich das Script ausführen sodass es dauerhaft läuft?? Habe nur nen Webserver bei hosteurope also kein root bzw. ssh etc. zugriff, nur ftp.

Vielen Dank für eure Hilfe Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
9. Jan 2005, 12:04
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #135016
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Perl Script dauerhaft ausführen!


Hallo blister,

ich kenne weder HLStats noch die Laufzeitbegrenzung von Scripten bei Hosteurope.

Du kannst mit cgitelnet (auch ein Perl-Script) Dein Script auf der Komandozeile starten.
http://www.rohitab.com/...ripts/cgitelnet.html

Und dann mal kucken wie lange es läuft und ob es so besser klappt.

Gruß Sabine

PS: Habe ich gerade noch gefunden in der Installationsanleitung

http://forums.unitedadmins.com/...b9c7c6fe9802a28aba39

Q: Is it possible to run hlstats.pl without telnet/shell/crontab access?
A: No you must have telnet/shell/crontab access to your server or ask your webadmin to do it for you.

als Antwort auf: [#135014]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 9. Jan 2005, 12:19 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
9. Jan 2005, 20:24
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #135093
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Perl Script dauerhaft ausführen!


Wow super dankeschön. Hab das cgiperl ausprobiert und es läuft wunderbar! Hab am anfang die $CommandTimeoutDuration auf 10 gehabt, ergo er hat es nach 10 sekunden wieder beendet, nachdem ich es aber auf 0 gestellt habe lief es. Eigetnlich müsste das script ja jetzt unendlich lange laufen?! zumindest funktioniert es im moment, echt super vielen dank

Grüße Shaggy
als Antwort auf: [#135014] Top
 
blister
Beiträge: 2
9. Jan 2005, 20:39
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #135098
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Perl Script dauerhaft ausführen!


Ne misst! Das Script wird trotzdem nach ein paar minuten beendet! Gibt es nicht eine möglichkeit das er es nich automatisch beendet ?!

THX
als Antwort auf: [#135014] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
9. Jan 2005, 20:41
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #135099
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Perl Script dauerhaft ausführen!


>> Eigetnlich müsste das script ja jetzt unendlich lange laufen?!

Wenn die Laufzeit von Scripten bei Hosteurope nicht begrenzt ist
und wenn das Script selbst keine Bedingung zum Abbruch enthält,
dann läuft es jetzt wahrscheinlich solange bis der Rechner neu gestartet wird.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#135014]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 9. Jan 2005, 20:42 geändert)
Top
 
X