[GastForen Archiv Perl und CGI Perl Skripte ausserhalb cgi-bin bei Strato einbinden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Perl Skripte ausserhalb cgi-bin bei Strato einbinden

Unr33L
Beiträge gesamt: 14

7. Apr 2005, 13:23
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

kennt da jemand ne Mögllichkeit ? Ich meine, ich hätte mal irgendwas mit INC und Shift (?????) gelesen. ->das ist doch echt ne Zumutung, dass die von einem Verlangen, alle Skripte in einem Verzeichnis zu lagern...

Vielen Dank

Christian
X

Perl Skripte ausserhalb cgi-bin bei Strato einbinden

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

7. Apr 2005, 14:00
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #157892
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,

was du mit 'INC und shift' gelesen hast, gilt für die Einbindung von Modulen und war bei Perl4 üblich. Jetzt macht man das mit:

use lib('Verzeichnis');

Wenn du allerdings den Standort der CGI-Scripte meinst, dann wird das mit dem Apache-Webserver über .htaccess geregelt mit:

Options +ExecCGI

Ob das aber auch bei Strato klappt? Da bin ich mir nicht so sicher.


Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#157875]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 7. Apr 2005, 14:00 geändert)

Perl Skripte ausserhalb cgi-bin bei Strato einbinden

Unr33L
Beiträge gesamt: 14

7. Apr 2005, 14:13
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #157901
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, genau das meine ich !!

>>mit der .htaccess-datei habe ich es schon versucht... ohne Erfolg. Nagut, dann hilft beim nächsten Mal nur mehr Vorsicht beim Provider wählen ;-)

Danke trotzdem,

Christian


als Antwort auf: [#157875]

Perl Skripte ausserhalb cgi-bin bei Strato einbinden

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

7. Apr 2005, 14:43
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #157913
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
versuch mal noch das:

Options +ExecCGI
AddHandler cgi-script pl cgi

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#157875]

Perl Skripte ausserhalb cgi-bin bei Strato einbinden

Unr33L
Beiträge gesamt: 14

7. Apr 2005, 17:30
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #157978
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ne, klappt (leider auch nicht) :-(

Noch mal was anderes: wenn ich bei diesem Code:

my $treiber = "mysql";
my $db = "Datenbank-Name";
my $dsn = "DBI:$treiber:database=$db";
my $user = "Benutzer-Name";
my $passwort = "Passwort";
# connect
my $dbh =DBI->connect($dsn, $user, $password);
my $sth = $dbh->prepare("SELECT user_lastname FROM user WHERE user_id = '$login' AND user_password = '$pass'") or die ($dbh->errstr);

die Fehlermeldung "Software error:
Can't call method "prepare" on an undefined value at ...." bekomme, dass dann was mit den Datenbank-Daten nicht stimmt ??

>>da hab ich mir echt was auferlegt... *seufz*

Vielen Dank schon mal !!

Christian


als Antwort auf: [#157875]

Perl Skripte ausserhalb cgi-bin bei Strato einbinden

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

7. Apr 2005, 17:51
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #157992
Bewertung:
(2354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
die Meldung deutet darauf hin, dass der connect nicht geklappt hat.

versuch mal das:

# connect
my $dbh =DBI->connect($dsn, $user, $password) or die $DBI::errstr;

hierzu muss ich auch noch was sagen

my $sth = $dbh->prepare("SELECT user_lastname FROM user WHERE user_id = '$login' AND user_password = '$pass'") or die ($dbh->errstr);

mit Perl DBI hast du (im Gegensatz zu PHP) die Möglichkeit, deine Abfragen vom SQL-Server vorbereiten zu lassen. Nutze es bitte auch!

my $sth = $dbh->prepare("SELECT user_lastname FROM user WHERE user_id = ? AND user_password = ?) or die ($dbh->errstr);

# die ? sind jetzt die Platzhalter

my $rc = $dbh->execute($login, $pass) or die ($dbh->errstr);

# die Variablen werden in der Reihenfolge der Platzhalter übergeben.

Damit umgehst du schon mal das Problem 'SQL-Injektion', und bei mehreren gleichartigen Abfragen ist nur noch 'execute' mit geänderten Variablen notwendig, was die Verarbeitungsgeschwindigkeit deutlich erhöht.

$rc wird dann ganz normal für 'fetch_*' verwendet



Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#157875]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 7. Apr 2005, 17:53 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/