[GastForen Archiv Adobe Director Pfadangabe überall?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Pfadangabe überall?

Pedasi
Beiträge gesamt: 84

13. Aug 2003, 11:48
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe ein kleines problem zur Pfadangabe. Kurz zu der Ordnerreihenfolge der Projektor liegt oberste Ebene -> die Directordateien in einem extra Ordner -> auf den Buttons in der Startseite habe ich die Pfadangabe "play movie the MoviePath & "dateien\02_bio" -> nun werden auf einem anderen Rechner z. B. externe Audios nicht mehr gefunden. Muß ich überall jetzt die pfadangabe angeben (auch in den framskripts wo im beginSprite der Sound abgesielt wird) angeben?

Danke im voraus.

Grüße aus Berlin
Pedasi.
X

Pfadangabe überall?

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

13. Aug 2003, 16:22
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #47191
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> Muß ich überall jetzt...

Ja. Mußt Du wohl. Vielleicht geht es ja mit Suchen/Ersetzen irgendwie. Da kannst Du auch angeben, daß in allen Skripts etwas ersetzt werden soll, nicht nur in einem. Selbst wenn Du nicht automatisch etwas ersetzen kannst, kannst Du, indem Du zB. nach dem Befehl "play" oder so suchst gewährleisten, daß Du keinen vergisst.

Bei vielen externen Files würde ich ein Skript benutzen, bei dem man über die Parameterangabe den Filenamen angeben kann und das ansonsten für alle Sprites gleich ist. Da kann man dann schnell mal einen Pfad für alle Dateien ändern. ZB. so:

property myFile

on beginSprite me
sound playFile 1, the moviePath & "verzeichnis\" & myFile
end beginSprite

on getPropertyDescriptionList (me)
set pList = [:]
addProp pList, #myFile, [#comment: "Datei:", #format: #string, #default: "Name"]
return pList
end

("verzeichnis\" kann man jederzeit ändern)

Eine andere Möglichkeit für Sounds, die in vielen Filmen immer wieder abgespielt werden sollen, wäre eine externe castLibrary, die mit allen Filmen verknüpft ist. Wenn Du nicht gerade einen Shockwave-Film erstellen willst, funktioniert das auch ohne Probleme.

Wie Du siehst, ist es immer gut, die Datenstruktur im Vorraus zu planen. Leider geht das nicht immer so auf, wie man es angedacht hat. Naja. Immerhin lernt man jedesmal dazu. ;)

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#47164]

Pfadangabe überall?

Pedasi
Beiträge gesamt: 84

13. Aug 2003, 19:01
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #47218
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 

..oke dann muß ich wohl noch überall die Pfadangabe zufügen....

Dir einen schönen KÜHLEN Abend.
Grüßle Pedasi.


als Antwort auf: [#47164]

Pfadangabe überall?

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

13. Aug 2003, 19:13
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #47219
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>>Dir einen schönen KÜHLEN Abend.

Danke. Ich glaube, das ist das allerbeste, was man zur Zeit wünschen kann. :)

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#47164]

Pfadangabe überall?

Pedasi
Beiträge gesamt: 84

16. Aug 2003, 10:30
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #47537
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christof,,

hab immernoch in Problem mi der Pfadangabe.
Oke, der Projektor ist auf der obesten Ebene in dieser Ebene ist
-der Ordner "dateien" -> hier sind die Directorfilme drin
- auch auf der obersten Ebene der Ordner "audio"
- auch auf der obersten Ebene der Ornder "test"

nun hab ich folgende Pfandangabe für die Sounds -> sound playFile 1, the moviePath & "audio/track_01.mp3" die Audios werden manchmal abgespielt und mal nicht, wenn die Audios nicht abgspielt werden, dann werden aber die Flashfilme an richtige Stelle abgespielt und umgekehrt entweder funtzen die swf`s oder die Sounds. Die Flashfilme habe ich importiert und mit externer Datei verknüpft (bevor mir das mit der Pfadangabe klar wurde, sollte ich hier die swf nochmal neu importieren).

Ist es denn besser die Sound mit sound(1).stop() oder mit puppetSound1, 0 zu stoppen?
Und soll ich besser den Stopper für Sounds in on EnterFrame me schreiben.

Vielen Dake für jede Hilfe im voraus.

Liebe Grüße
Pedasi.


als Antwort auf: [#47164]

Pfadangabe überall?

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

18. Aug 2003, 17:31
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #47717
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann ich leider nicht viel zu sagen, da ich solche Probleme bislang nicht hatte. Kannst Du nicht einfach mal ein paar Möglichkeiten in einer Probedatei durchtesten?

Daß er die Flash-Dateien nicht findet, wenn Du sie (oder den Projektor) verschoben hast ist klar. Die werden ja auch extern gelagert, auch wenn Sie in der castLib auftauchen. Die müßtest Du wohl wirklich nochmal neu verknüpfen, wenn Du sie in einem anderen Ordner haben willst.

Warum spielst Du eigentlich die Sounds extern ab? Ich meine nämlich, mal gelesen zu haben, daß man nicht mehr als einen externen Sound abspielen sollte. Kann mich aber nicht mehr erinnern, warum. Das müßte ich nochmal nachgucken... Vielleicht gibt es ja da Probleme, wenn Director sowohl mp3, als auch Flash von der Platte lesen muß... (?)

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#47164]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Affinity Designer

Optimierung doc2pdf-withPresets.jsx

Layout / Bildauflösung druckfertig anlegen

Affinity Publisher 1.9

Alternative Acrobat Pro

Affinity Photo

Open CL-Berschleunigung

Studiovorgaben (Workspace) beim Programmstart vorgeben?

Illustrator AI in Designer öffnen

Verknüpfung mit Format aufheben
medienjobs