hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 781
21. Jan 2017, 12:53
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfadbearbeitung


Hey allerseits, es hat ein wenig gedauert in Quark (erweiterte Bildeinstellungen) einen ins TIF eingebetteten Pfad zu finden. Die grauenvolle Arbeitsoberfläche von Quark 2016 (hier wähne ich mich in einer Zeitmaschine) offeriert mir nun die Palette der erweiterten Bildeinstellungen in welcher der eigebettete Pfad auftaucht. Wie bekomme ich diesen nun editierbar? In ID überhaupt kein Akt (nur so als Randnotiz).

Frank
(Dieser Beitrag wurde von Frank Fallgatter am 21. Jan 2017, 12:54 geändert)
Top
 
X
Detlev Hagemann
Beiträge: 2066
21. Jan 2017, 14:06
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #555115
Bewertung:
(1728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfadbearbeitung


Moin,

mac oder win?

Ja, man kann den Pfad tatsächlich auch in der erweiterten Bildeinstellungen finden, weil ein wahrscheinlich von Adobe kommender Mensch immer nach irgendeinem Weg über den Monitor vollmüllende Paletten suchen wird. Ein XPressler käme wohl nicht auf diese Idee…

Kurz: Es gibt Leute, die finden die Bedienung von Adobe-Produkten äußerst ineffizient…


Also XPress: Maße-Palette first! Wenn es dort nicht’s gibt, dann kommt der weitere Merk-Stützpunkt ins Spiel:
Ist ein Pfad ein Objekt? Ja! Also muss der Mausquäler den Menübefehl unter Objekt suchen, wenn er den Kurzbefehl nicht kennt.

Zwei Pfadarten – zwei Wege:
Ist der Pfad nach dem Platzieren des Bildes schon als Maske aktiv (in Photoshop als Freistellpfad definiert oder nicht) ?

Wenn der Pfad schon als Freistellpfad aktiv ist, dann muss man nur noch die Bearbeitung aktivieren mit Alt-Shift-F4 (Mac) oder Strg-Shift-F10 (Win)

Ist der Pfad aber noch nicht als Maske aktiv, dann muss man ihn vorher noch zur Maske machen:
cmd-/strg-shift+T ("Ausschnitt" Mac in Maße-Palette – Win in modalem Dialog) >> dann Umstellen von "Objekt" auf "eingebettten Pfad" und dann folgt wieder die Aktivierung des Freistellpfades wie vorher beschrieben


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#555111] Top
 
Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 781
21. Jan 2017, 16:52
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #555120
Bewertung:
(1686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfadbearbeitung


Hi Detlev, der Shortcut war für mich Stiftquäler die Lösung. Tausend Dank.

Nebenbei: ist es möglich nachträglich die Layoutgröße zu ändern?
als Antwort auf: [#555115] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 878
21. Jan 2017, 17:09
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #555123
Bewertung:
(1676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfadbearbeitung


Antwort auf [ Frank Fallgatter ] Nebenbei: ist es möglich nachträglich die Layoutgröße zu ändern?

Aber selbstverständlich: Layout > Layouteigenschaften… (oder das dahinter vermerkte Tastaturkürzel).
Die Seitenränder werden auf der jeweiligen Musterseite geändert.

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#555120] Top
 
Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 781
21. Jan 2017, 17:13
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #555124
Bewertung:
(1676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pfadbearbeitung


Ah cool, als ich das vor einiger Zeit versuchte, waren Höhe und Breite ausgegraut. Jetzt funktioniert es.
als Antwort auf: [#555123] Top
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 2066
21. Jan 2017, 17:56
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #555125
Bewertung:
(1643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Layoutdimension


Lässt sich nicht ändern, wenn man sich gerade auf einer Musterseite befindet oder in einem Digitalen Layout


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#555124] Top
 
X