[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Pfadobjekt austauschen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Pfadobjekt austauschen

Farbenspiel
Beiträge gesamt: 15

23. Jun 2011, 15:46
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(5397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Community,

ich habe schon im InDesign-Forum gefragt und nun bin ich hier gelandet.

Es geht um folgendes Problem/Anliegen in InDesign CS3 unter Windows XP und Vista:

Bei der Gestaltung eines sehr langen Fragebogens muss ich am Ende noch flexibel sein, die Ankreuzkästchen in Kontur, Farbe, Größe und Form zu verändern. Also z.B. von Kästchen zu Kreis.
Außerdem habe ich spezielle Antwortlinien, die auch veränderbar sein sollen.
Wahrscheinlich ist es ab einfachsen, diese Objekte dann per Script zu ersetzten und dort wo sie eingefügt sind, ein Zeichenformat für z.B. den Versatz anzuwenden.

Gibt es ein Script, das mir Pfadobjekte, die ich in InDesign baue, suchen und ersetzen kann?

Oder geht das schon mit der Suchfunktion?

Falls ja, könnte mir bitte jemand helfen was ich wo wie in der Suche/Ersetzen-Funktion eingeben muss? Wenn ich ein verankertes Objekt in die Zwischenablage kopiere und bei Greep einfügen möchte, ist "Einfügen" ausgegraut. Ich kapiere da das Prinzip irgendwie nicht.

Viele Grüße

Farbenspiel
X

Pfadobjekt austauschen

-hans-
Beiträge gesamt: 748

23. Jun 2011, 22:14
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #474367
Bewertung:
(5364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bis auf Form (Ellipse, Rechteck) und Größe kannst Du alles über den Objektstil lösen.

Mein Script-Vorschlag:
1.) Versehe alle verwendeten Kästchen mit der Scriptbezeichnung "kaestchen" (Fenster->Automatisierung->Scriptbezeichnung)
2.) Wähle ein beliebiges Kästchen aus, versehe es mit einem Objektstil, ändere Größe und Form (Rechteck oder Ellipse)
3.) Führe das Script aus (Das Kästchen ist noch ausgewählt!!)
4.) Alle andren Kästchen werden nun nach dieser "Vorlage" geändert ...

Lieben Gruß

Hans-Gerd Claßen


Code
//AUSLESEN DER AUSWAHL 
var _dS = app.selection[0];
var _gB = _dS.geometricBounds;
var _yD = _gB[2] - _gB[0];
var _xD = _gB[3] - _gB[1];
var _oS = _dS.appliedObjectStyle;
var _pT = _dS.constructor.name;

//alle Seitenelemente
var _ad = app.activeDocument.allPageItems;

//Schleife
for (var i=0; i<_ad.length; i++) {
var _k = _ad[i];
if((_k.label) == "kaestchen") { //auslesen Scriptbezeichnung
var _n = _k.geometricBounds
_k.geometricBounds = ([_n[0], _n[1], _n[0] + _yD, _n[1]+_xD])
_k.appliedObjectStyle = _oS
if((_pT) == "Rectangle") {
_k.convertShape(ConvertShapeOptions.convertToRectangle)
}
if((_pT) == "Oval") {
_k.convertShape(ConvertShapeOptions.convertToOval)
}
}
}



als Antwort auf: [#474338]

Pfadobjekt austauschen

Farbenspiel
Beiträge gesamt: 15

23. Jun 2011, 23:15
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #474374
Bewertung:
(5352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans-Gerd,

vielen,vielen Dank!! Das klingt genau nach dem, was ich mir vorstelle. Ich muss mich allerdings noch schlau machen, wie ich das Script ausführe. Das schaffe ich leider heute nicht mehr, eher am Wochenende.

Ich werde auf jeden Fall Rückmeldung geben, wenn ich es geschafft habe.

Danke für Deine Mühe!

Viele Grüße

Farbenspiel


als Antwort auf: [#474367]

Pfadobjekt austauschen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4684

24. Jun 2011, 13:35
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #474411
Bewertung:
(5296 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gibt es denn in CS3 noch keinen "Inhalt der Zwischenablage"?

Größe, Lage des Zeichens (im Screen Wingdings) und Konturstärke werden dann über ein Zeichenformat gesteuert.

edit: Falls du alles über Zeichenformate steuerst, hast du sogar die Möglichkeit einer reinen Textsuche (Screen2).


als Antwort auf: [#474374]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 24. Jun 2011, 13:43 geändert)

Anhang:
Zwischenablage.png (113 KB)   Textsuche.png (102 KB)

Pfadobjekt austauschen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5312

24. Jun 2011, 13:45
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #474412
Bewertung:
(5288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Kai Rübsamen ] Gibt es denn in CS3 noch keinen "Inhalt der Zwischenablage"?


Doch, doch, Kai, gibt es …

MacBook Pro 2.4GHz | OS X 10.5.8 | Adobe CS3/CS4/CS5/CS5.5 Design Premium


als Antwort auf: [#474411]

Pfadobjekt austauschen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4684

24. Jun 2011, 14:53
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #474423
Bewertung:
(5263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Peter Kahrel hat mir vor längerer Zeit mal erzählt, dass man praktisch alles labeln kann, also auch ein Objektformat.

Ich hab mich mal an folgender Variante versucht:
1. Ich gehe davon aus, dass es ein Objektformat "Kästchen" gibt und das dieses einzelnen Kästchen zugewiesen wurde
2. Das Skript hat bisher keinerlei Prüfungen

Code
var _oS = app.activeDocument.objectStyles.item ("kaestchen"); 

var _h = prompt ("Gib hier die neue Höhe ein","5");
var _b = prompt ("Gib hier die neue Breite ein","5");

_oS.insertLabel ("Hoehe", _h);
_oS.insertLabel ("Breite", _b);

var _aPI = app.activeDocument.allPageItems;

for (var n = _aPI.length-1; n >= 0 ; n--) {
var _IoS = _aPI[n].appliedObjectStyle;
if (_IoS.name == "kaestchen") {
var _gB = _aPI[n].geometricBounds;
_gB[2] = _gB[0] + Number (_oS.extractLabel ("Hoehe"));
_gB[3] = _gB[1] + Number (_oS.extractLabel ("Breite"));
_aPI[n].geometricBounds = _gB
}
}


Ist das irgendwie brauchbar?


als Antwort auf: [#474412]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 24. Jun 2011, 15:05 geändert)

Pfadobjekt austauschen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5312

24. Jun 2011, 15:27
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #474427
Bewertung:
(5244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde für diese Aufgabe nicht unbedingt ein Script verwenden. Es genügt mit Zeichenformaten und Objektstilen zu arbeiten. Und das geht mit beliebigen Pfadobjekten, die in Textrahmen eingefügt sind.
Siehe angehängtes Beispiel "ErsetzenDurchInhaltZwischenablage_CS3.png", in dem der "Rote Mond" durch den "Roten Stern" ersetzt wird.

Wenn das Pfadobjekt vor dem Ersetzen ein entsprechendes Zeichenformat zugewiesen bekommt, kann auch nur nach dem Zeichenformat gesucht werden und durch den Inhalt der Zwischenablage ersetzt werden.

Vorsicht: sollte das zu ersetzende Pfadobjekt benutzerdefinierte Verankerungseinstellungen aufweisen, sollten diese per Objektstil festgehalten und auch dem Objekt, das in die Zwischenablage kopiert wird, vorab mitgegeben werden. Beispiel: "MitOderOhneObjektstil.png"

MacBook Pro 2.4GHz | OS X 10.5.8 | Adobe CS3/CS4/CS5/CS5.5 Design Premium


als Antwort auf: [#474412]
Anhang:
ErsetzenDurchInhaltZwischenablage_CS3.png (189 KB)   MitOderOhneObjektstil.png (64.6 KB)

Pfadobjekt austauschen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4684

24. Jun 2011, 15:37
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #474429
Bewertung:
(5239 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde es auch über S&E machen, aber ich übe heute skripten ;-)

Uwe, ist an deinem ersten S&E Beispiel vom Grundgedanken etwas anders, als in meinem oben (mal abgesehen davon, dass mein zu suchendes Objekt noch kein ZF hat)?


als Antwort auf: [#474427]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 24. Jun 2011, 15:39 geändert)

Pfadobjekt austauschen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5312

24. Jun 2011, 16:08
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #474432
Bewertung:
(5223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Kai!
Nein, nein. Abgesehen vielleicht vom expliziten Hinweis, warum es gut wäre zusätzlich mit Objektstilen zu arbeiten…

MacBook Pro 2.4GHz | OS X 10.5.8 | Adobe CS3/CS4/CS5/CS5.5 Design Premium


als Antwort auf: [#474429]

Pfadobjekt austauschen

-hans-
Beiträge gesamt: 748

24. Jun 2011, 20:53
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #474444
Bewertung:
(5179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

Du müsstest nur noch ein convertShape (Elipse <->Rectangle) einbauen, da auch das nicht über den Objektstil abgedeckt ist – sonst funzt es :)


Tschöle

Hans-Gerd


als Antwort auf: [#474423]
(Dieser Beitrag wurde von -hans- am 24. Jun 2011, 20:55 geändert)

Pfadobjekt austauschen

Farbenspiel
Beiträge gesamt: 15

27. Jun 2011, 00:34
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #474485
Bewertung:
(5101 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal,

ich habe jetzt einige Teilerfolge, Dank Eurer Hilfe :)

Also zum einen habe ich es geschafft, die beiden Sripte zu installieren und auch den Variablennamen vergeben.

@ Hans-Gerd
Bei deinem Sript mache ich teilweise noch etwas falsch. Manchmal übernimmt er nur den Objektstil Farbe aber die Form bleibt erhalten. Einmal hat es aber auch geklappt.
Es funktioniert aber nicht, dass er mir die Pfade an sich austauscht, oder?
Also wenn ich jetzt per Pfadwerkzeug einen Kreis und ein Quadrat zeichne oder eine andere Form. Dann übernimmt er nur die Farbe und die Größe des äußeren Rahmens, die Form bleibt aber? Mache ich was falsch?

@ Kai
Dein gelabeltes Sript gefällt mir auch gut, und damit kam ich soweit zurecht. Vielen Dank!

@ Uwe,
auch Dir danke für die Screens zur Suche und Ersetzten.
Ich habe jetzt bei Greep und dem Button "Andere" diese Zwischenablage gefunden.
Ich habe es jetzt auch halb manuell geschafft, diese Kästchen aus der Vorlage auszutauschen. Das Problem war ja, dass sie keinerlei Zeichen- oder Objektformat oder einen Variablennamen hatten und ich sie irgendwie ansteuern musste. Das ist mir nur gelungen, indem ich nach Ankerobjekt-Marken gesucht habe.

Mein Problem in der Suche-Funktion ist, dass ich das eine nicht mit dem anderen kombiniert bekomme.

Wenn ich z.B. bei Objekt nach HKS 13 suche, dann bekomme ich nur die Kästchen. aber dann kann ich meine Zwischenablage nicht mehr eingeben.

Im Verlauf habe ich dann ja den Tipp hier aus dem Forum befolgt, mit Zeichensätzen zu arbeiten, welchen ich vorher ein Zeichenformat zugewiesen habe.

Wenn ich aber nun diese Zeichen wieder durch Symbole ersetzten möchte, kann ich wiederum bei der Textsuche nicht meine Zwischenablage los werden.

Also Fragmente klappen aber das Gesamte klappt noch nicht so ganz.

In der Arbeitsdatei auf der Arbeit habe ich ja jetzt über das Zeichenformat erstmal die Kontrolle.

Doch ich habe jetzt mit den nächsten 2 Fragebögen wieder das Problem, dass ich unbenannte Pfadobjekte suchen und durch ein Schriftzeichen ersetzten muss.

Gibt es hierfür einen besseren Weg als nach Ankerobjekten zu suchen und dann manuell zu entscheiden, weil's eben auch andere Objekte sonst erwischt?

Auf jeden Fall habt Ihr mir schon deutlich weiter geholfen hier, vielen Dank!!

Viele Grüße

Farbenspiel


als Antwort auf: [#474444]

Pfadobjekt austauschen

-hans-
Beiträge gesamt: 748

27. Jun 2011, 08:20
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #474489
Bewertung:
(5076 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn Du die Rechtecke bzw. Kreise mit den normalen Rahmenwerkzeugen erzeugst, dann sollte es klappen.
Das Scripte tauscht nur Oval gegen Rectangle und umgekehrt.

Eine mit Pfadwerkzeug erzeugte Form sollte dagegen ein Polygon sein ...
Wieso erzeugst Du die Formen mit dem Pfadwerkzeug¿, ist doch viel zu kompliziert ...

Tschöle

Hans-Gerd Claßen


als Antwort auf: [#474485]

Pfadobjekt austauschen

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4684

27. Jun 2011, 11:17
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #474503
Bewertung:
(5053 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Farbenspiel, ich finde du denkst zu kompliziert! Entscheide dich entweder für Kästchen aus einem Font oder für Kästchen (Pfade). Beides kannst du normalerweise über S&E ansprechen.

Das mit den Skripten ist nett, aber auch Spielerei … ;-)

Und: Überlege ob du nicht doch eine Dummy-Datei / Screen ohne sensilbe Daten zur Verfügung stellen kannst. Das hätte den kleinen Charme, dass wir dir endlich konkret weiterhelfen können!


als Antwort auf: [#474489]

Pfadobjekt austauschen

Farbenspiel
Beiträge gesamt: 15

28. Jun 2011, 00:09
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #474552
Bewertung:
(5017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans-Gerd und Kai,

ich habe mich ja für Zeichen entschieden. Doch in der Vorlage sind eben unzählige Kreise als Pfad, ohne Formatvorlage oder Variablennamen, die ich ansprechen muss und nicht weiß wie, um diese auszutauschen.

Und es kann sein, dass ich eben, wenn die Vorlage richtig steht, am Ende wegen unseres Workflows diese doch wieder durch Pfade austauschen soll. (Wenn klar ist, welche Form, Konturstärke und Größe)

Ich muss mal schauen, dass ich einen Sreen baue demnächst. Vielleicht könnt ihr mir dann sagen, wie ich mit dieser Suche und Ersetzten dieses Problem angehen kann...

Danke erstmal bis hier hin für alles!

Liebe Grüße

Farbenspiel


als Antwort auf: [#474503]
X