[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Photoshop-PSB-Files in InDesign?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

10. Jan 2008, 14:03
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(5051 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Wir machen ab und zu Designs für Austellungen und speichern die
Photoshop-Dateien, die manchmal extreme Maßen annehmen schon
mal als PSB-Datei ab. Um an den Designs weiterzuarbeiten die beim
aktuellen Beispiel ca. 5 x 3 Meter groß sind, müsste man die PSB-
Dateien in InDesign importieren können um wenigstens eine grobe
Voransicht zu haben und die Texte drauf zu setzen u.s.w.
InDesign scheint das jedoch nicht zu unterstützen. Die PSB-Dateien
umzurechnen für's Layout dauert zur Zeit jeweils rund 45 Minuten.

Hat jemand 'ne Idee?
Danke.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu

X

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

10. Jan 2008, 14:43
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #330301
Bewertung:
(5035 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
PSB geht nur in PS CS3. Falls die Bilder nicht größer als 4GB sind könntest du doch auch Tiff verwenden.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#330283]

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

10. Jan 2008, 14:46
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #330303
Bewertung:
(5032 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Magnus,

Zitat PSB geht nur in PS CS3

Wie meinst du das? Es geht seit CS1 soweit ich weiß. Ich kanns in CS2
auf jeden Fall aktivieren und abspeichern.
Zitat Falls die Bilder nicht größer als 4GB sind könntest du doch auch Tiff verwenden.

M.W. geht TIFF bis 2 GB, oder? Alles was über 2 GB ist, muß als
PSB-Datei abgesichert werden, oder? Hab die Datei gerade nicht
vorliegen um zu testen. Die Datei hat aber um die 2,5 GB.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#330301]

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

10. Jan 2008, 14:51
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #330306
Bewertung:
(5028 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
stimmt, PSB gibt es ab CS1.
Tiff sollte bis max. 4 GB gehen – zumindest in CS3. Testen möchte ich das jetzt aber nicht, das überlasse ich dir. Mit meinem ollen G4 hier könnte ich sonst sicherlich Feierabend machen ;-)
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#330303]

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1682

10. Jan 2008, 14:52
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #330308
Bewertung:
(5027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sacha,

und wenn Du fürs Layouten ein JPEG erzeugst, und dieses nur bei Notwendigkeit später austauscht?

<edit>
Antwort auf [ mpeter ] Testen möchte ich das jetzt aber nicht, das überlasse ich dir. Mit meinem ollen G4 …

Dasselbe hab ich mir auch gedacht mit meinem popeligen 1-Gig-Speicherriegel.
Sly
</edit>


Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#330303]
(Dieser Beitrag wurde von pixxxelschubser am 10. Jan 2008, 14:56 geändert)

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

10. Jan 2008, 15:13
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #330314
Bewertung:
(5009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat und wenn Du fürs Layouten ein JPEG erzeugst, und dieses nur bei Notwendigkeit später austauscht?

Ich denke, die Auflösung runter zu rechnen und dann ein JPEG abzusichern
braucht dann die besagten 45 Minuten Zeit jeweils. (bei 2,5 GB RAM
aber PPC-Prozessor) Ist ein Kollege von mir der grad damit kämpft
deshalb überlasse ich das Testen dann auch ihm ;-)

Eine weitere Möglichkeit schient es aber nicht zu geben ... Danke.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#330308]

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

10. Jan 2008, 15:42
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #330324
Bewertung:
(4992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hmmm, konnte meiner Neugierde mal wieder nicht widerstehen und musste es auf meinem alten Möhrchen testen – deshalb melde ich mich jetzt erst wieder ;-)
RGB-Bild mit 2,5 GB bei 30000 * 30000 Pixel erstellt und als Tiff gesichert – hat geklappt.
Platzieren in ID CS1 geht nicht, in CS3 schon. CS2 garade nicht zum testen da.
Das Speichern ging erstaunlich flott (ca. 2,5 Minuten). Platzieren sollte man das Teil dann allerdings, wenn man sich eh einen Kaffee hlen möchte. Das errechnen der JPG-Vorschau geht ätzend lange (ca. 6 Minuten)
Aber allemal flotter als 45 Minuten. Auf einem zeitgemäßen Rechner sollte das ganze aber in einem akzeptablen Zeitrahmen funktionieren.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#330314]

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

10. Jan 2008, 16:18
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #330337
Bewertung:
(4972 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Magnus,

Zitat hmmm, konnte meiner Neugierde mal wieder nicht widerstehen
und musste es auf meinem alten Möhrchen testen – deshalb melde ich
mich jetzt erst wieder ;-)

Danke fürs Testen. Ich bin noch nicht weiter dazu gekommen ...

Zitat Das errechnen der JPG-Vorschau geht ätzend lange (ca. 6 Minuten)

Ich denke das wäre ein Kompromiss. Wir werden's mal so versuchen.

Danke.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#330324]

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

10. Jan 2008, 16:27
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #330341
Bewertung:
(4964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo sacha,

win xp, cs3 30000 x 30000 pixel, 2,5 gb.

speichern: 2:30 min. (scheint von der festplatte abhängig zu sein)
plazieren in indesign: 3:45 min

notbook: asus mit dualcore 1,73 ghz; 2 gb ram

gruß kurt


als Antwort auf: [#330337]
(Dieser Beitrag wurde von kurtnau am 10. Jan 2008, 16:29 geändert)

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

10. Jan 2008, 16:51
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #330356
Bewertung:
(4953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat speichern: 2:30 min.

Als was? Auch TIFF? Wahrscheinlich.
Ist also wahrscheinlich nur das Downsampling was so viel Zeit in
Anspruch nimmt. Danke auch für deinen Test. Muss jetzt leider
ab sonst hätte ich's auch mal richtig tiefgehend getestet ...
Hol ich aber nach.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#330341]

Photoshop-PSB-Files in InDesign?

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

10. Jan 2008, 18:23
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #330378
Bewertung:
(4920 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie wäre es mit einem einfachen screenshot? zum platzieren im id und texte darauf zu montieren eine sache von sekunden ;-)


als Antwort auf: [#330283]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022