News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

Melodiccore
Beiträge gesamt: 5

16. Jun 2004, 15:42
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

folgendes Problem habe ich beim Suchen hier im Foruim bereits gefunden, bin aber noch nicht schlauer geworden. Ich kapiere es nicht
!

Ich möchte einen Bereich eines Fotos freistellen und in FH10 laden.

-Ich markiere also zuerst den Bereich (Ameisenstraße)
-Arbeitspfad erstellen
-Pfad speichern
-Beschneidungspfad (vorher gespeicherten Pfad laden)
-speichern als EPS
-EPS Datei in FH10 reinziehen

so ... nun habe ich das Teil nicht freigestellt, sondern mit einem schwarzen Hintergrund. Probiere ich verschiedene Einstellungen im EPS Menü erhalte ich höchstens einen Kasten aber ohne Inhalt.

Was mache ich falsch?

Wer kann mir helfen ... so langsam aber sicher nervt es tierisch.

Danke im voraus ... Gruß Tyler
X

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

16. Jun 2004, 15:54
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #91335
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tyler,

nachdem Du den Arbeitspfad erstellt hast, machst Du per Doppelklick auf den Arbeitspfad einen Pfad1 und danach über das Palettenmenü einen Beschniedungspfad.
Daraus speicherst Du eine EPS-Datei. Das Ablegen und Laden eines Pfades ist überhaupt nicht notwendig. Wichtig ist nur, dass es sich um einen Beschneidungspfad handelt, der in der Pfad-Palette auch mit einer Outline-Beschriftung gekennzeichnet wird.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de


als Antwort auf: [#91329]

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

Melodiccore
Beiträge gesamt: 5

17. Jun 2004, 15:16
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #91618
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Danke für Deine Antwort. Leider funktioniert es immer noch nicht.
Liegt es vielleicht an den eventuell "falschen" EPS Einstellungen?
Ach ja, eine Outlineschrift habe ich nicht in der Pfadleiste... bzw. sie wird so nicht angezeitg oder stellt sich dar.

EPS-Optionen
Bildschirmdarstellung : Tiff 8 Bit Pixel
Kodierung : binär

Von den unteren Kästchen ist keins angewählt.

Ach ja, macht es einen Unterschied ob man eine rgb oder cmyk Datei in ein eps umwandelt?

In Freehand 10 erhalte ich jetzt nur ein grob schwarz einfarbig gerastertes Bild.

Könnte mir vielleicht jemand screenshots zu diesem Vorgang schicken?

Gruß ... der EPS Amateur Tyler




als Antwort auf: [#91329]
(Dieser Beitrag wurde von Melodiccore am 17. Jun 2004, 15:23 geändert)

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

19. Jun 2004, 17:46
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #92067
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Melodiccore,
am besten speicherst Du Dein Bild als tif Dokument mit Transparenz.

Gruß Jekyll


als Antwort auf: [#91329]

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

Melodiccore
Beiträge gesamt: 5

19. Jun 2004, 20:31
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #92102
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Danke für den Tipp. Ich habe es ausprobiert und es funktioniert. Aber wo liegt denn dann der Vorteil bei einer eps Datei? Die Dateigröße?

Gruß Tyler


als Antwort auf: [#91329]

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

boskop
Beiträge gesamt: 3458

19. Jun 2004, 20:52
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #92107
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tyler
Du kannst im Dropdownmenu (kleiner Pfeil rechts oben an der Palette) Beschneidungspfad... wählen. Dort wählst Du dann Deinen Pfad aus. Bei der Kurvennäherung schreibst Du nichts rein. Danach sollte der Name mit Outline dargestellt werden.
Vorteil von EPS? Früher war das der einzige Weg, einen Freisteller zu platzieren. Heute - mit den Möglichkeiten der Transparenzen - verliert eps rapide an Bedeutung.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#91329]

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

Melodiccore
Beiträge gesamt: 5

22. Jun 2004, 14:31
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #92569
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich verstehe es immer noch nicht. Also die Transparenz lässt sich irgendwie schon darstellen.
Aber: Warum erscheint der Beschneidungspfad in der Pfadleiste nicht als outline Schrift?
Und: Wenn ich unter PS 7 die Datei als eps speichere, speichert er sie als FH10 eps ab. Es erscheint kein PS Icon. Meine Kollegin ist inzwischen ebenfals ratlos.

Kann es sein dass eine grundsätzliche Einstellung bei PS 7 fehlerhaft ist? Ich habe früher jedenfalls keine Probleme bei eps Dateien gehabt ... ich hatte da aber auch PS 6.

Wer noch Nerven hat ... möge bitte noch antworten.

Gruß Tyler


als Antwort auf: [#91329]

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

22. Jun 2004, 15:33
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #92586
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tyler,

ich probier's noch einmal :-)
Das FreeHand-Icon beruht nur auf einem falsch zugewiesenen Creator (also das Erstellungsprogramm). Wenn Du in die Dateiinfo oder Eigenschaften der EPS schaust, kannst Du dort das zu öffnende Programm neu zuweisen und so wird wieder ein Photoshop-EPS daraus.

Warum aus dem Pfad kein Beschneidungspfad wird, bleibt rätselhaft. Überprüfe noch einmal die Schritte:
1) Schwebende Auswahl
2) Arbeitspfad erstellen
3) Pfad1
4) Beschneidungspfad
5) EPS-Export

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de


als Antwort auf: [#91329]

Photoshop 7 eps in FH10 reinladen ... keine Transparenz

Melodiccore
Beiträge gesamt: 5

23. Jun 2004, 08:11
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #92698
Bewertung:
(2031 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tach auch,

so ... wir haben es gestern zu dritt probiert. Eine Grafikerin, eine Schriftsetzerin und meine Wenigkeit als Produktioner. Es versteht keiner. Witzigerweise haben wir dieses Problem inzwischen auch auf einem anderen Rechner. Allerdings sind diese "verstörten" Rechner allesamt PCs. Auf dem MAC geht es ohne Probleme. Allerdings sind es hier andere Versionen.

Das Möglichkeit der falschen Grundeinstellung des Progs hat sich erledigt. Selbst ein Deinstallieren und Neuinstallieren hat nichts gebracht.

Keine Ahnung ob man jetzt noch Lösungsvorschläge anbieten kann, aber wer jetzt noch ne Idee hat ... nur raus damit.

Gruß
der ratlose Tyler





als Antwort auf: [#91329]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


cPanel Datenbank Eintrag nicht möglich

Ich mochte E-Mail mit PHP senden

Formular / leere Options ausblenden

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Bedingter Text

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Pages: geteilte Fußnoten

Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr

HDS eMail-Benachrichtigungen ???
medienjobs