[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Photoshop CS Action Pack

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Photoshop CS Action Pack

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Nov 2006, 16:10
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3044 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
bin auf das Action Pack über's googlen gekommen:

http://www.completedigitalphotography.com

Versuche grad über diese Erweiterung des "Automator" einen Hotfolder für eine Umrechnung von Bildern über eine Photoshop-Aktion zu erstellen. Hier gibt es einen "do action" Befehl, der eigentlich genau passen würde, aber es funzt nicht. Hat jemand damit Erfahrung?

Oder kennt jemand ne andere Art, beliebige Photoshopaktionen per Hotfolder umrechnen zu lassen?

Beispiel ähnlich wie beim Distiller:
In:
Bild1
Bild2
Bild3

nach out:
geändertesBild1
geändertesBild2
geändertesBild3

…das ganze für unterschiedliche Aktionen, wobei natrülich je Aktion ein Ordnerschema (in - out) extra angelegt wird.

Viele Grüße
Gerd
X

Photoshop CS Action Pack

TMA
Beiträge gesamt: 384

7. Nov 2006, 12:48
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #421286
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi gerd,
da bräuchte man eine zentrale die dann mehrere scripte quasi in einer repeat-schleife durchläuft.
in den einzelnen scripten sind dann jeweils die in- und out- folder zugewiesen und die jeweilige photoshop-aktion.
ist der jeweilige in-ordner leer wird das nächste script ausgeführt. natürlich alles sehr viel entwicklungsarbeit. man braucht ja auch sehr viele fehlerabfragen, stabilitätsabfragen usw...

vielleicht hilft dir dabei auch:
http://www.page-online.de/page/forum/viewthread/2967/

gruß
TMA


als Antwort auf: [#421285]

Photoshop CS Action Pack

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Nov 2006, 15:59
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #421287
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
das kam nicht ganz richtig rüber.
Es gibt z.B. folgende Hotfolderstruktur (Hotfolder = Rot):

Formatänderung - in - out

RGB->CMYK - in - out

Größenanpassung - in - out

usw.

Man würde die jeweiligen "in"-Ordner mit den entsprechenden Aktionen belegen. Man bräuchte dann eigentlich nur ein Basisscript, dass den Ordner "beobachtet" und die Dateien in Photoshop öffnet, sowie die jeweilige Aktion ablaufen lässt.
Der Unterschied wäre dann eigentlich nur noch der Aufruf der jeweiligen Aktion, je Applescript. Das wäre dann auch von Laien einfach zu ändern und für einen weiteren "in"-Ordner zuspeichern.

Gruß
Gerd


als Antwort auf: [#421285]

Photoshop CS Action Pack

TMA
Beiträge gesamt: 384

7. Nov 2006, 16:08
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #421288
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi gerd,
achso, du meinst die ordneraktionen wo man scripte hinterlegen kann.
da hab ich noch nichts mit gemacht.
aber du kannst das ja auch so machen wie ich das meine. einfach per (jeweiligem) script im in-ordner schauen ob was drinne ist, wenn ja bearbeiten und im out-ordner ablegen. spricht doch nichts gegen. machst schön mit ner property die absoluten ordnerpfade und gut ist...

hoffe ich hab dich jetzt richtig verstanden.

gruß und schönen feierabend wünscht
TMA


als Antwort auf: [#421285]

Photoshop CS Action Pack

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Nov 2006, 16:16
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #421289
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im Prinzip ja,
aber ich weiß nicht, wie ich mit AS die PS-Aktionen aufrufen kann. Ich wollte mir das a bissl einfacher machen, indem ich den Automator und die genannte Erweiterung für Photoshop verwende. Das funzt aber irgendwie noch nicht so. Ich hätte mir sonst gespart, dass in AS zu versuchen. Da bin ich mir noch nicht so sicher, ob ich das schon kann.

Versuchen werd ich's aber, wenn ich mit dem Automator nicht weiter komme.

Viele Grüße
Gerd

EDIT: Hab den Befehl gefunden. Ich versuche nun mal mit Automator und dann mit AS (Falls ich das mit dem Hotfolder per AS schaffe)


als Antwort auf: [#421285]

Photoshop CS Action Pack

TMA
Beiträge gesamt: 384

7. Nov 2006, 16:28
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #421290
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi gerd,
photoshop zu scripten ist recht einfach. hier mal ein beispiel-droplet was ich mal gepostet habe zum schärfen der draufgezogenen bilder:

http://bbs.applescript.net/viewtopic.php?id=17143

ich denke mal für dein vorhaben ist applescript besser da man bestimmt fehler besser abfangen kann. weis aber nicht genau wie sich das beim automater verhält bei fehlern.

und ich denke mal das dir beim scripten von photoshop ziemlich viele leute helfen können.

und was man in photoshop nicht mit direkten as-befehlen machen kann, lässt sich über java-script lösen. dazu gibts ein tool das jede aktion in photoshop als java-script-code ablegt. diesen kann man dann per applescript aufrufen.

gruß
TMA


als Antwort auf: [#421285]

Photoshop CS Action Pack

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Nov 2006, 16:47
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #421291
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo TMA,
vielen Dank!!
Ich glaube, damit sollte ich es schaffen.

Viele Grüße
Gerd


als Antwort auf: [#421285]

Photoshop CS Action Pack

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Nov 2006, 21:25
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #421292
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kultgerd,

mit folgendem Script funktioniert es bei mir,
die Aktion "Bild_300dpi" liegt im Set "AktionSet"
Wichtig! Beim Sichern innerhalb der Aktion gebe ich den "Out" Ordner als Ziel an.
Anschliessend "schließen"
Die verabeitete Datei wird per Script in "erledigt" gemovt.
Auf diese Art habe ich mehrere Ordneraktionen laufen.

-----
on adding folder items to thisFolder after receiving itemList
repeat with aFile in itemList
try
tell application "Adobe Photoshop CS2"
set display dialogs to never
open aFile
do action "Bild_300dpi" from "AktionSet"
end tell
try
tell application "Finder"
-- display dialog "Original-Bild wurde in Backup verschoben" giving up after 2
move aFile to folder "ONE HD:P_Aktionen:Bilder_to_400dpi:erledigt"
end tell
-- return origfile as string
on error errStr
display dialog errStr
end try
return 0
on error errStr
display dialog ("AktionSet" & return & errStr as text) buttons {"OK"} default button 1 with icon caution giving up after 6
end try
end repeat
end adding folder items to
-----

Gruss willem


als Antwort auf: [#421285]

Photoshop CS Action Pack

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2006, 13:44
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #421293
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Willem,
das sieht genauso aus, wie ich das vorhabe. Ich versuch das.
Danke für die Tipps, Leute!!!

Gruß
Gerd


als Antwort auf: [#421285]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/