[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

etti_1
Beiträge gesamt: 1

31. Okt 2006, 16:41
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(4805 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,
ich erstelle in Photoshop 2 Ebenen.
die ertse enthält agen wir eine gelbe fläche
die zweite enthält einen manuell erstellten weichgezeichneten schatten mit 100% schwarz und steht auf multiplizieren.

platziere ich diese datei in indesign auf eine sagen wir rote fläche wird das schwarz nicht überdruckt.

also wird das "multiplizieren" der photoshop ebene nicht korrekt von indesign übernommen.
kann mir jeman weiterhelfen?

der hintergrund der frage ist:
ich möchte produktabbildungen mit original schatten in indesign auf farbigen verläufen platzieren ohne den farbigen hintergrund in photoshop erstellen zu müssen.

gruß
andreas
X

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4906

31. Okt 2006, 20:36
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #259581
Bewertung:
(4786 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Willkommen auf HDS.
Das, was Du beschreibst, funktioniert tadellos.

Was machst Du anders als ich?
Als was und wie speicherst du die Datei aus PS denn ab?


als Antwort auf: [#259547]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

1. Nov 2006, 17:36
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #259668
Bewertung:
(4749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Christoph,

Ich habe das gleiche Problem. Habe die Szene mal nachgestellt und konnte mich dann daran erinnern dass ich mich auch schon mal gefragt habe wieso InDesign die Photoshop-Ebenenmodi nicht erkennt. Habe das Bild als .psd abgesichert. Wie hast du's denn gemacht?

Gruß, Sacha Heck


als Antwort auf: [#259581]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4906

1. Nov 2006, 18:12
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #259676
Bewertung:
(4745 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ siuloong ] Wie hast du's denn gemacht?

Ich schick dir meine Daten per Mail.


als Antwort auf: [#259668]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2858

1. Nov 2006, 20:56
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #259694
Bewertung:
(4724 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

magst Du Deine Methode der Allgemeinheit offenbaren?
Bei mir geht es nämlich auch nicht.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#259676]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4906

1. Nov 2006, 21:16
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #259697
Bewertung:
(4719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich hab keine Methode. Ich mach einfach ein PSD mit Ebenen...


als Antwort auf: [#259694]
Anhang:
Archiv.zip (114 KB)

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2858

1. Nov 2006, 21:49
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #259701
Bewertung:
(4713 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm, ...

Zitat Ich mach einfach ein PSD mit Ebenen...


Ich auch.

Interessant auch, dass Deine Schattenebene sogar auf "Normal" steht und nicht auf "Multiplizieren".

Mein Photoshop: 9.01

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#259697]
Anhang:
Vom_Pabst.zip (74.4 KB)

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4906

1. Nov 2006, 22:39
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #259706
Bewertung:
(4705 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Naja, wenn man unsere beiden Dateien miteinander vergleicht, ist es doch ganz offensichtlich:

Dein "Multiplizieren" wird von ID offensichtlich nicht übernommen, meine "Deckkraftveränderung" aber schon.


als Antwort auf: [#259701]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2858

2. Nov 2006, 00:20
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #259710
Bewertung:
(4691 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

ganz so offensichtlich ist es wohl doch nicht.

Probier' mal für den Schatten ein reines Schwarz aus, so wie der Fragesteller und ich. Dann funktioniert es weder mit "Normal"/"Deckkraftveränderung" noch mit "Multiplizieren". Jedenfalls nicht bei mir. Und guck' Dir mal in Deinem Beispiel den Cyan-Auszug an.

Der Sache müssen wir noch genauer auf den Grund gehen (aber nicht mehr heute Nacht ;-)).

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#259706]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2858

2. Nov 2006, 10:17
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #259730
Bewertung:
(4654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen!

Frühe Erkenntnis und Bestätigung von Christoph's Aussage nach nochmaligem Durchprobieren der Varianten:

"Multiplizieren" wird nicht übernommen. Also ist kein Überdrucken des Schattens möglich.

@Christoph: Dein Beispiel führt etwas in die Irre, weil es zunächst so aussieht als ob, aber das gewünschte Überdrucken funktioniert eben nicht "tadellos" ;-).

Lösung für Andreas: Bei den platzierten Bildern die Schattenebene ausschalten und Schlagschatten in InDesign zuweisen. Wenn dafür ein Objektstil angelegt wird, ist das keine große Aktion.

Oder?

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#259706]
(Dieser Beitrag wurde von Pabst am 2. Nov 2006, 10:28 geändert)

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

2. Nov 2006, 10:30
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #259731
Bewertung:
(4648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Michael,

Zitat und Schlagschatten in InDesign zuweisen.


Ich glaube wohl kaum dass Andreas so einen einfachen Schatten erstellen möchte. Die Produkte sollen doch bestimmt einen realistischen Schatten in Photoshop erhalten der perspektivisch verzerrt wurde und so. Hmmm, dann ist es wohl nicht die beste Lösung ...

Vielleicht in das Schwarz des Schatten etwas Cyan, Magenta und Yellow beimischen? Ist aber auch nicht das Wahre ...

Gruß, Sacha


als Antwort auf: [#259730]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2858

2. Nov 2006, 10:55
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #259733
Bewertung:
(4631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sacha,

ich habe die Abbildungen von Andreas nicht gesehen. Aber Du hast Recht. Er schreibt von Originalschatten. Da ist die Schlagschattenfunktion wenig hilfreich. Die Variante mit den 4c-Schatten und den Einstellungen in Christoph's Beispiel könnte in der Praxis funktionieren. Müsste man ausprobieren und beispielhaft vielleicht im Proof sich angucken. Würde ich ich jedenfalls bei einer großen Anzahl von Bildern nicht einfach so machen.

(Edit:) Man könnte die Schatten als separate Dateien abspeichern und im InDesign auf Multiplizieren stellen. Oder die PSD zweimal deckungsgleich platzieren, oben nur die Abbildungsebene einschalten, unten nur den Schatten und den auf Multiplizieren. Ja! So würde ich es machen.

Vielleicht teilt uns Andreas ja mit, welchen Weg er einschlagen wird.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#259731]
(Dieser Beitrag wurde von Pabst am 2. Nov 2006, 11:10 geändert)

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

2. Nov 2006, 11:44
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #259741
Bewertung:
(4605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Oder die PSD zweimal deckungsgleich platzieren, oben nur die Abbildungsebene einschalten, unten nur den Schatten und den auf Multiplizieren. Ja! So würde ich es machen.


Das ist es. :-) Gute Idee! Das müsste hinhauen. Darauf war ich jetzt nicht gekommen.

Gruß, Sacha


als Antwort auf: [#259733]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2858

2. Nov 2006, 13:13
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #259762
Bewertung:
(4580 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sacha,

ich bin selbst erst ganz zum Schluss darauf gekommen. Christoph hat mich mit seinem anfänglichen "funktioniert tadellos" verwirrt. Dabei lag die Lösung so nahe, dass ich letztenendes darüber STOLPERN musste.

Ich wette, Christoph hat die ganze Zeit im Hintergrund genau darauf gelauert ;-).

Gruß
Michael

P.S.: Wo ist Andreas?


als Antwort auf: [#259741]

Photoshop Ebeneneinstallung wird nicht erkannt

Moni_W
Beiträge gesamt: 31

2. Nov 2006, 18:11
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #259838
Bewertung:
(4546 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ein anderer Weg die Ebenenmodi zu erhalten ist folgender:

Photoshop-Datei in Illustrator öffnen, als Illustrator-Datei speichern und diese dann in InDesign platzieren. Warum auch immer, aber es funktioniert.

Speichert man aus Illustrator die Datei als PDF-Datei können zusätzlich die Ebenen ein- und ausgeblendet werden.

Schönen Abend
Moni


als Antwort auf: [#259762]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!