News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Photoshop lässt Rechner abstürzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Photoshop lässt Rechner abstürzen

jorainbo
Beiträge gesamt: 1

15. Sep 2006, 08:36
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(764 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 10 Tagen das Problem, das mein Photoshop CS2 ständig abstürzt... wobei das noch untertrieben ist. Der ganze Rechner kackt an.
Öffne ich z.b. eine psd-Datei mit mehreren Ebenen und eine zweite Datei (z.b. ein jpeg-Foto), kopiere dieses und versuche es in die psd-Datei als neue Ebene einzufügen, dann geht der komplette Rechner von einer Sekunde auf die andere aus.
Wie wenn man den Stecker ziehen würde.

Ich hab nen HP Notebook, Pentium IV, Windows XP Prof SP2.

Arbeitsspeicher, Startvolume, usw,. hab ich schon alles mögliche versucht, ohne Erfolg.

Hat jemand da eine Idee? Hab sowohl PS schon deinstalliert, Registry ge-cleaned, etc. als auch Windows komplett neu aufgesetzt (mit Festplattenformatierung vorher) immer mit demselben Ergebnis.

Als letztes fiel mir gerade ein, dass ich mir vor ca. 4 Wochen beim Arlt nen neuen Speicherriegel (1 Gig) geholt habe (hatte vorher 2 werksseitige 256 drinne). Kann es auch daran liegen? Zwar fingen diese Probleme nicht direkt zu dem Zeitpunkt an, sondern 2 Wochen später, aber wer weiß? Werde heut nachmittag mal die werksseitigen wieder reinsetzen...

Abgesehen von diesem Photoshop Problem rennt der Rechner einwandfrei, auch wurden mir bzgl. des neuen Speichers von keinem Diagnose-Programm irgendwelche Probs angezeigt.

Danke und Grüße
Jorainbo
X

Photoshop lässt Rechner abstürzen

gpo
Beiträge gesamt: 5520

15. Sep 2006, 10:43
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #251023
Bewertung:
(757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
tja ....hellsehen kann ich auch nicht aber vielleichtz mal diese Tipps durchgehen:

1) Laptops...sind trotz allem...nicht die idealen Partner ...für Photoshop
denn, ihnen fehlt meist die echte zweite Platte zum Auslagern für PS,
wenn du also eine zweite Partition anlegst könnte das helfen, Auslagerung dorthin.

2) Hardware RAM kann ein Problem machen teste mal mit SandraSiSoft

3) Dateigröße spielt immer eine Rolle...
hat aber mit der Auslagerung zu tun

4) ...PS...ist nicht garantiert ...bugfrei:))

5) wie immer auch .....Anwenderverhalten!!!
wer nebenbei WLAN und MP3s ausführt ...sollte sich nicht über PS beschweren!

Mfg gpo


als Antwort auf: [#250990]

Photoshop lässt Rechner abstürzen

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Sep 2006, 11:02
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #251026
Bewertung:
(755 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gpo ] 5) wie immer auch .....Anwenderverhalten!!!
wer nebenbei WLAN und MP3s ausführt ...sollte sich nicht über PS beschweren!Mfg gpo


hallo gpo
ist das jetzt windowsbezogen? bei mir läuft permanent iTunes
wenn ich zuhause bin und sendet die musik über AirPort an
meine stereoanlage... ps zickt dabei eigentlich nicht. was die
zweite platte angeht: eignet sich dabei auch eine externe?
(USB 2.0, 1'' mit 4gb) die hängt eh immer dran...

gruss
stefan


als Antwort auf: [#251023]