News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Photoshop stürzt ab

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Photoshop stürzt ab

netsrik
Beiträge gesamt: 93

25. Aug 2005, 13:44
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(3875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bei einigen digitalen Bildern, die ich in Photoshop CS öffnen möchte, stürzt mir Photoshop sofort ab. Diese Bilder kann ich dann nur unter Classic mit Photoshop 6.0 öffnen.
Die digitalen Bilder werden überwiegend von einem Fotografen geschossen, der die Kodak DCS Pro 14n-Kamera benutzt. Die Bilder sind alle ca. 52 MB schwer (TIF). Alle Bilder haben EXIF-Eintragungen. Komischerweise kann ich einige dieser Bilder öffnen, andere wiederum nicht. Ich finde keine unterschiedlichen Einstellungen an den Bilder. Am Speicher kann es auch nicht liegen. Den habe ich versucht zu erhöhen, das hat auch nicht geholfen. Die Preferences habe ich auch gelöscht, hat auch nichts genutzt.

Nach welcher Fehlerquelle kann ich noch suchen?

Viele Grüße

Kirsten
X

Photoshop stürzt ab

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

25. Aug 2005, 16:08
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #184283
Bewertung:
(3865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kirsten,

einen Rat, wie du ihn dir wünschst, habe ich leider nicht parat. Aber wenn du irgendwelche EXIf-Informationen vergleichen willst, so kannst du in Photoshop CS die Daten vorab über den Dateibrowser von Photoshop ansehen, ohne die Bilder gänzlich öffnen zu müssen. Oder gibt Photoshop auch dabei schon seinen Geist auf?


als Antwort auf: [#184261]

Photoshop stürzt ab

netsrik
Beiträge gesamt: 93

25. Aug 2005, 16:48
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #184292
Bewertung:
(3859 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

nein, mit dem Dateibrowser kann ich mir die Exif-Daten noch anschauen. Sobald ich das Bild öffnen will, schmiert das Programm ab.
Also die Daten habe ich schon miteinander verglichen, daran liegt es nicht. Es muss irgendwas anderes sein. Vielleicht sollte ich den Fotografen noch interviewn.

Aber erstmal vielen Dank.

Viele Grüße

Kirsten


als Antwort auf: [#184283]

Photoshop stürzt ab

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

25. Aug 2005, 18:23
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #184324
Bewertung:
(3847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe bis dato nie mit Camera-Raw-Daten gearbeitet. Kann es sein, dass du dazu ein neueres Camera-Raw-Update installieren musst, wenn es sich um solche Daten handeln sollte?


als Antwort auf: [#184292]

Photoshop stürzt ab

gpo
Beiträge gesamt: 5520

25. Aug 2005, 21:49
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #184350
Bewertung:
(3837 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe ebenfalls so eine Kodak14n...

und die macht keine +50MB!!!...(TIFs)

also hat der "Fotograf"..dran rumgespielt...
und irgendwas "hinzugebastelt"...

das solltest du erstmal überprüfen!
dann die Frage ...ob du überhaupt "ORIGINAL-Daten" bekommst...
oder spezielle TIFs mit LZW ???..oder was:))

und von welchem System der Kollege arbeitet ....mit Windows?
wie speichert er, wie brennt er???
Mfg gpo


als Antwort auf: [#184261]

Photoshop stürzt ab

netsrik
Beiträge gesamt: 93

26. Aug 2005, 09:58
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #184378
Bewertung:
(3824 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe jetzt erstmal unseren Fotografen interviewt. Er öffnet die Bilder mit der speziellen Kodaksoftware und speichert diese als Standart-Tif ab (ohne Komprimierung). Er arbeitet mit Mac OS X. Er brennt die Bilder nicht, sondern legt sie auf unseren Server in Cumulus (Bildarchivprogramm) ab.
Also ich denke, daran kann es nicht liegen, weil komischerweise sind es ja nur einige Bilder, die Photoshop nicht öffnen kann.

Genauso komisch ist ja, dass ich diese Bilder unter Photoshop 6.0 öffnen kann. Das mit der Camera Raw-Geschichte kann ich ja auch nochmal ausprobieren.

Viele Grüße

Kirsten


als Antwort auf: [#184350]

Photoshop stürzt ab

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19116

26. Aug 2005, 11:59
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #184412
Bewertung:
(3819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kirsten,

ablegen wird er sie im Cumulus wohl kaum, das ist ja nur eine Datenbank zur Bildverwaltung. Aber so ganz von der Hand zu weisen ist dieser Aspekt trotzdem nicht. Wird bei euch von Cumulus noch Infos in die Bildkommentare hineingeschrieben?

Ich vermute stark das es an den den XML Kommentaren und Infos liegt, die wurden bis PS6 nämlich anders gehandhabt.
Kannst du mal ein Bild mit PS6 öffnen, alles aus der Dateiinfo herauswerfen und es dann nochmalprobieren? Oder gehen die Bilder Grundsätzlich in PSCS auf nachdem sie in PS6 gesichert wurden?

Was sagt denn der Dateibrowser von PS zu den Bildern, mag der die auch schon nicht?


als Antwort auf: [#184378]

Photoshop stürzt ab

netsrik
Beiträge gesamt: 93

26. Aug 2005, 12:44
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #184423
Bewertung:
(3813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

ja in Cumulus werden noch Stichwörter, der Name des Fotografen etc. eingegeben.

Ich habe so ein Bild in PH6 geöffnet und unter Datei-Info die Daten gelöscht und neu gespeichert. In diesem Fall waren das nur Stichwörter. Dieses Bild habe ich auch nochmal mit den Daten gespeichert. Dem Dateibrowser in PH CS macht das nix, der mag die Bilder. Aber sobald ich versuche, sie öffnen, das eine und auch das andere, schmiert Photoshop CS gnadenlos ab.

Was kann das nur sein?

MfG

Kirsten


als Antwort auf: [#184412]

Photoshop stürzt ab

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19116

26. Aug 2005, 13:20
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #184429
Bewertung:
(3808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf: ja in Cumulus werden noch Stichwörter, der Name des Fotografen etc. eingegeben.

Die Frage ist aber, ob Cumulus so konfiguriert ist, das diese Infos auch ins Bild geschrieben werden, oder in eine Zusätzlich Datei, die im Bildordner zu liegen kommt, oder ob der Eintrag nur innerhalb der Cumulus Datenbank exisitiert.

Antwort auf: Aber sobald ich versuche, sie öffnen, das eine und auch das andere, schmiert Photoshop CS gnadenlos ab.
Was kann das nur sein?

Tja, alles mögliche. Hast du mal an anderen Rechnern gegengecheckt, ob's nicht eine persönliche Animosität deines Rechners mit diesem speziellen Bild ist?


als Antwort auf: [#184423]

Photoshop stürzt ab

netsrik
Beiträge gesamt: 93

26. Aug 2005, 13:53
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #184438
Bewertung:
(3804 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Reply to
>Die Frage ist aber, ob Cumulus so konfiguriert ist, das diese Infos auch ins Bild geschrieben werden, oder in eine Zusätzlich Datei, die im Bildordner zu liegen kommt, oder ob der Eintrag nur innerhalb der Cumulus Datenbank exisitiert.<

Also eine zusätzliche Datei haben wir nicht, demnach werden die Infos ins Bild geschrieben. Wenn ich das Bild in PH6 öffne, finde ich aber nicht alle Einträge nur ein paar. Der Rest existiert dann wohl nur innerhalb der Cumulus Datenbank.

Ich habe den Check auch schon bei anderen Rechnern versucht, und dort stürzt PH CS genauso ab. Aber dieses Mal habe ich eine Fehlermeldung bekommen, ganze 6 Seiten lang. Ich gebe mal nur die ersten vier Zeilen wieder:

"Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
Codes: KERN_INVALID_ADRESS (0X0001) AT 0X0F018000
Thread 0 Crashed:
0 <Unknown memory fragment> 0x0998c060 0x9971000 + 0x1b060 …"

Das versteht höchstwahrscheinlich nur ein Programmierer. Oder ob ich diese Fehlermeldung mal an Adobe schicken sollte? Sofern es da eine E-Mail-Adresse gibt.

Viele Grüße

Kirsten


als Antwort auf: [#184429]
(Dieser Beitrag wurde von netsrik am 26. Aug 2005, 13:54 geändert)

Photoshop stürzt ab

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19116

26. Aug 2005, 14:18
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #184443
Bewertung:
(3797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: >Also eine zusätzliche Datei haben wir nicht, demnach werden die Infos ins Bild geschrieben.<

Eher nicht. In der Regel wird nicht davon Gebrauch gemacht, die Cumulus Einträge in die Bilder zurückzuschreiben (Das führt zu modifizierten Bilddateien, bei jeder Änderung in der Datenbank. Gerade sowas hat man in Archiven nicht so gerne, das sich Bilder dauernd ändern.)

Antwort auf: >Aber dieses Mal habe ich eine Fehlermeldung bekommen, ganze 6 Seiten lang. Ich gebe mal nur die ersten vier Zeilen wieder:

"Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
Codes: KERN_INVALID_ADRESS (0X0001) AT 0X0F018000
Thread 0 Crashed:
0 <Unknown memory fragment> 0x0998c060 0x9971000 + 0x1b060 …"<


In der Tat eher ein Fall für den Adobe Support: http://www.adobe.de/support/main.html


als Antwort auf: [#184438]

Photoshop stürzt ab

gpo
Beiträge gesamt: 5520

26. Aug 2005, 15:10
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #184455
Bewertung:
(3788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

check do in CS nochmal....
in denVoreinstellungen...

die Erweiterung/Kompatibilität o.s.ä..... oder wie heißt das....
damit kann CS TIFs+PSD so speichern....dass es auf allen PS Versionen aufgemacht werden kann...???
Mfg gpo


als Antwort auf: [#184438]

Photoshop stürzt ab

netsrik
Beiträge gesamt: 93

26. Aug 2005, 15:39
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #184462
Bewertung:
(3783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo,

Antwort auf: >die Erweiterung/Kompatibilität o.s.ä..... oder wie heißt das....
damit kann CS TIFs+PSD so speichern....dass es auf allen PS Versionen aufgemacht werden kann...??? <

Was genau willst Du mir sagen?

Unter Voreinstellungen/Daten verarbeiten/Datenkompatibilität habe ich nur "vor dem Speichern von Tiff-Dateien mit Ebenen fragen" angeklickt. Alles andere nicht. Meinst Du das?

MfG

Kirsten


als Antwort auf: [#184455]
(Dieser Beitrag wurde von netsrik am 26. Aug 2005, 15:40 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/