[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PiStop 7.1

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PiStop 7.1

Andreas Pielhau
Beiträge gesamt: 24

22. Mär 2007, 09:31
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Kollegen,

ich teste seit kurzem PitStop 7.1 und bin mit im großen und ganzen sehr zufrieden.
Aber einige Fehlfunktionen stören mich, und zwar:

1. Nachdem ich mit Globale Änderungen Sonderfarben in CMYK gewandelt habe und dann das PDF sichere mit „speichern unter“ wird zwar noch alles gespeichert, aber dann bekomme ich die Fehlermeldung „Falscher Objekttyp“ und Acrobat hängt sich auf, kann man nur noch mit Taskmanager abschießen.

2. Beim bearbeiten von PDFs stürzt Acrobat plötzlich ab und wenn ich versuche neu zu starten, bleibt das Startfenster stehen und nichts passiert weiter. Im Taskmanager ist Acrobat dann zweimal zu finden, erst wenn beide Anwendungen entfernt werden startet Acrobat neu, manchmal erst nach Neustart des Rechners.

3. Pantone-Bibliotheken werden mitgeliefert, als ich versuchte HKS N + K Werte selber zu speichern, fing PitStop irgendwann an gespeicherte Farben wieder zu löschen, offensichtlich ist die Größe des Farbspeichers begrenzt.

4. Ich kann mit dem Inspektor zwar ein ICC-Profil auswählen, aber wie wende ich es an. Immer wenn ich die Datei speichere, ist alles wie zuvor.

5. Wie verwendet man das Werkzeug „Objektform bearbeiten“. Ich kann nichts erkennen und finde auch in der Hilfe keine Anweisungen. Der entsprechende Button ist anscheinend wirkungslos.

6. Wie schon hier in einem anderem Thread gepostet wurde startet auch mein Acrobat jetzt sehr langsam, nachdem er alle Plug-inns geladen hat bleibt er einfach eine Zeitlang stehen, ich vermute, dass er sich irgendwo im Netz oder im Internet nach Lizenzen umschaut, ist aber nur eine Vermutung. Vielleicht macht das ja auch nur die Test-Version.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich arbeite mit XP und Acro 6.0.4

Grüße aus Berlin

Andreas
X

PiStop 7.1

whitelady
Beiträge gesamt: 338

23. Mär 2007, 18:02
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #283580
Bewertung:
(832 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Ähnliche Erfahrungen kann ich bieten:
Nachdem ich mir PitStop 7.1 als Testversion installiert hatte, fuhr Acrobat (6.0) nicht mehr runter. Oberflächlich gesehen zwar aus (nicht mehr in der Taskleiste unten zu sehen), im Hintergrund lief Acrobat aber immernoch (im Windows-Taskmanager ersichtlich). Und legte in der Zwischenzeit den Rechner ziemlich lahm... Abhilfe schaffte nur das zwangsweise beenden aus dem Taskmanager.
Viele Grüße
Nadine


als Antwort auf: [#283258]

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022