[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

loesches
Beiträge gesamt: 231

3. Jan 2008, 09:38
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

ich hab heute auf allen unseren Arbeitsplatzrechnern
das Update auf PitStop 7.5 vollzogen.
Nach dem Update wird folgende Meldung in all unseren
PDF-Profilen nach der Prüfung angezeigt.
(Siehe angehängte PNG-Datei)

Diese Meldung wird bei den mitgelieferten PDF-Profilen,
sowie bei den von uns individuellen Profilen angezeigt.

Bis jetzt konnte ich es nur bei PDF-Daten mit Bildern,
egal ob 1-Bit-, Farb- und Graustufenbildern nachvollziehen.
Genaueres kann ich noch nicht sagen, denn nicht jede PDF
mit Bildern wird mit diesem Prozessfehler kritisiert.
In den geprüften PDF ist aber alles in Ordnung, aber an was stört
sich PitStop 7.5???

Auch die versch. Rechnerkonfigurationen zeigen alle diese
gleiche Meldung an.
Mac OS-X 10.4.11 mit Acrobat 8.1.1 und 7.0.9
Win 2000 SP4 mit Acrobat 8.1.1 und 7.0.9
Win XP SP2 mit Acrobat 8.1.1

Vielleicht ist jemanden diese Problematik ja auch schon bekannt?
Bei Google und hier hab ich leider dazu noch keine Einträge gefunden.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch

Anhang:
Bild 1.png (241 KB)
X

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

loesches
Beiträge gesamt: 231

3. Jan 2008, 12:51
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #329015
Bewertung:
(3194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was ich bis jetzt so weit herausgefunden habe,
es handelt sich doch nur um 1-Bit-Bilder im CMYK-
und Graufarbraum, dass die besagte Fehlermeldung
erscheinen lässt.
Ebenso ist es jetzt nicht mehr möglich eine Farbkonvertierung
mittels Pitstop der Strichabbildungen vorzunehmen.
Z.B. vom CMYK- in einen Graufarbraum. PitStop quittiert diesen
Prozess dann mit "Grauprofil konnte nicht gefunden werden."

Hat das etwa was mit dem "neuen" Farbmanagement der 7.5-Version
zu tun?
Hat denn niemand dieses oder ein ähnliches Verhalten?

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch


als Antwort auf: [#328967]

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

8. Jan 2008, 11:37
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #329792
Bewertung:
(3072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat Was ich bis jetzt so weit herausgefunden habe,
es handelt sich doch nur um 1-Bit-Bilder im CMYK-
und Graufarbraum, dass die besagte Fehlermeldung
erscheinen lässt.
Ebenso ist es jetzt nicht mehr möglich eine Farbkonvertierung
mittels Pitstop der Strichabbildungen vorzunehmen.
Z.B. vom CMYK- in einen Graufarbraum. PitStop quittiert diesen
Prozess dann mit "Grauprofil konnte nicht gefunden werden."


Kann ich genau so 1:1 nachvollziehen.

Ich habe heraus gefunden, dass jegliche Konvertierung eines 1-bit-Bildes fehlschlägt. Also nicht nur von z.B. CMYK zu grau, sondern auch zu RGB geht nicht (siehe Anhang). Einen Profilfehler schließe ich mittlerweile aus, denn auf andere Bilder funktioniert ja alles wunderbar. Kann also nicht an den gewählen Profilen oder Farbeinstellungen in den Grundeinstellungen liegen. Aber irgendwas ist da doch trotzdem oberfaul. Ich habe in Acrobat 7.0.9 auf Mac und Win exakt das identische Verhalten und auch auf G4 oder G5 verhält es sich gleich. Kann also kein Zufall sein.

Bei mir ist es eigentlich egal, was ich bei der CMM oder bei den Graustufenprofilen als Grundeinstellung wähle. Der Fehler ist immer reproduzierbar. Die Installation des Updates von 7.2 (nicht 7.22) auf 7.5 verlief (wie immer) völlig problemlos. Das einzige was ich dann nachträglich installierte war die Adobe-CMM, um zwischen Mac und Win eine einheitliche Basis zu schaffen. Aber auch wenn ich wieder auf das jeweilige System-CMM umstelle, bleibt der Fehler bestehen. Das kann dann also eigentlich auch nicht die Ursache sein.

Dann habe ich mal probiert, alle anderen Plugins zu deaktivieren, so daß nur noch Pitstop läuft. Aber auch das bringt nichts, der Fehler bleibt. Hat jemand eine Idee dazu?

Gruß


als Antwort auf: [#329015]
Anhang:
RGB-Profil.jpg (83.8 KB)   Grau-Profil.jpg (83.7 KB)

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

loesches
Beiträge gesamt: 231

8. Jan 2008, 11:55
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #329794
Bewertung:
(3065 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rohrfrei,

ich hab schon gedacht ich steh mit dieser Problematik alleine da,
bzw. bin der Erste, der PitStop 7.5 am Laufen hat. ;-)

Wie Du schon schreibst, in den CMM-Grundeinstellungen von PitStop 7.5
kann man einstellen was man will, oder auch das CMM abschalten.
...immer die gleichen Fehlermeldungen.
Das Adobe CMM hab ich wie Du jedoch noch nicht installiert.

Ich habe auf allen Plattformen von PitStop 7.22 auf 7.5 upgedatet. Daran kann's
nun auch nicht mehr liegen, da Du direkt den Sprung von 7.2 vollzogen hast.

Zusätzlich möchte ich noch erwähnen, dass alle Farbkonverierung mittels
Aktionsliste z. B. Convert Color to Gray ebenso bei 1-Bit-Bilddaten nicht
funktioniert.
PitStop 7.5 wandelt das komplette PDF in den gewünschten Farbraum, bis auf
die 1-Bit-Bilddaten, die lässt PitStop ohne Fehlermeldung im alten Farbraum.
Vorausgesetzt die Berichterstattung nach Ausführen der Aktionsliste ist deaktiviert.

Danke für das Testen mit Pitstop als alleiniges PlugIn. Das können wir nun auch
ausschließen.

Fällt mir jetzt grad ein.
Hat jemand schon mal PitStop auf eine andere Sprache (englisch) umgeschaltet?
Ist der Fehler dann immer noch vorhanden?
Komm nämlich erst später wieder an mein PitStop, da ich momentan zuhause bin.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch


als Antwort auf: [#329792]
(Dieser Beitrag wurde von loesches am 8. Jan 2008, 12:00 geändert)

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

8. Jan 2008, 12:42
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #329808
Bewertung:
(3037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Lösch,

das Problem ist auch für uns auf einem einzigen Rechner (auf meinem) nachvollziehbar.
Es es ist also kein generelles Problem. Wenn es auftritt, dann zum Zeitpunkt der Farbumwandlung, wenn das Farbmanagement in Enfocus PitStop aktiviert ist. Also z.B. auch dann, wenn man manuell im Enfocus Inspektor ein 1-Bit Bild in eine andere Farbe wandelt. Dann erscheint eine Fehlermeldung, dass das entsprechende Zielprofil nicht gefunden werden kann (obwohl es ja definiert ist).

Das Problem bei 1 Bit Bildern ist, dass sie selbst gar keine Farbe bzw. Farbraum haben, sondern die Farbe/Farbraum übernehmen, der gerade im Graphics State aktiv ist.
Hier muss also die eingesetzte Farbmanagement-Implementierung so oder so einen Sonderfall vorsehen.

Der Workaround ist also für die Wandlung von 1-Bit Bildern auf betroffenen Rechnern das Farbmanagement zumindest temporär zu deaktivieren, bevor dessen Farbe geändert wird. Dies geht auch innerhalb eines PDF Profils oder einer Aktionsliste.

Wir haben das Problem bereits an Enfocus reportet. Man kann nur hoffen, dass dort auch ein Rechner gefunden werden kann auf dem sich das Problem reproduzieren lässt.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#329794]

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

loesches
Beiträge gesamt: 231

8. Jan 2008, 17:55
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #329869
Bewertung:
(2982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

vielen Dank, dass Sie sich dem Thema angenommen haben.

Ich werde Ihren vorgeschlagenen Workaround nutzen
und dies auf allen unseren Arbeitsplätzen (Mac+Win),
da jeder Rechner hier bei uns davon betroffen ist.

Hoffentlich schafft Enfocus mit dem nächsten Update dann
bald Abhilfe und vielleicht erfahren wir ja dann den wahren
Grund, an was genau es gelegen hat.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch


als Antwort auf: [#329808]

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

9. Jan 2008, 14:13
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #330062
Bewertung:
(2928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

neue Infos zu diesem Problem.
Betroffen sind nur PitStop-Installationen bei denen das Farbmanagement nur für Bilder, nicht aber für andere Objekte (Vektor, Text, usw. ) aktiviert ist. Also entweder Farbmanagement ganz aus oder für Bilder und andere Objekte aktivieren (durchaus aber unterschiedlich parametrisiert).

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#329869]

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

9. Jan 2008, 14:51
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #330071
Bewertung:
(2914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

na, das lässt doch hoffen, dass das Problem irgendwann gefixt werden kann. Mit der Info wird Enfocus das doch nachvollziehen können. Und außerdem war es ja in 7.2 noch ok, erst in 7.5 ist der Fehler neu.

Gruß


als Antwort auf: [#330062]

PitStop 7.5 und kritischer Prozessfehler?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

21. Jan 2008, 13:37
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #332293
Bewertung:
(2707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

leider ist das Problem in Version 7.51 noch nicht gefixt worden.
Es gilt also weiterhin der Workaround entweder das Farbmanagement zum Konvertieren von 1-Bit-Bilddaten ganz zu deaktivieren oder darauf zu achten, dass es sowohl für Bilder als auch andere Objekte aktiviert und richtig parametrisiert ist.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#330071]
(Dieser Beitrag wurde von Robert Zacherl am 21. Jan 2008, 13:48 geändert)
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022