[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe PitStop erkennt nicht eingebettete Schrift nicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PitStop erkennt nicht eingebettete Schrift nicht

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

2. Jan 2008, 10:34
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallöchen und ein schönes Neues Jahr Euch allen,

ich habe hier eine PDF-Datei, in der laut Dokumentvorgaben und Acrobat 7.0 PreFlight die Schriften nicht eingebettet sind. Das ist auch so.
Leider sagt mir nun PitStop Professional 7.2 im Report nicht auf der ersten Seite, dass die Schriften nicht eingebettet sind, obwohl eindeutig darauf geprüft wird.
Kennt das jemand? Ist das ein Bug oder nur ein unglücklicher Zufall?

Die PDF-Datei wurde erstellt mit InDesign und dem Acrobat Distiller 7.0.5. In den JoBoptions steht auch drinne, dass bei fehlerhaften Einbettung "Warnen und Weiter" passieren soll. Aber warum meckert mir PitStop das nicht an?

Die Schriften um die es geht sind übrigens Frutiger-Roman und Frutiger-Bold. Hängt es vielleicht mit einem "Nicht-Einbetten-Flag" zusammen. Trotzdem muss PitStop dich meckern, oder?

Bin gespannt auf Eure Erfahrungen

Thomas Nagel
X

PitStop erkennt nicht eingebettete Schrift nicht

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

2. Jan 2008, 11:08
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #328863
Bewertung:
(1718 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Nagel,

ohne die Datei und Ihr eingesetztes PDF-Profil gesehen zu haben, ist es schwierig hier eine Aussage zu treffen wo das Problem liegt.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#328858]

PitStop erkennt nicht eingebettete Schrift nicht

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

2. Jan 2008, 11:21
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #328864
Bewertung:
(1707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

habe die Dateien in einem ZIP-Archiv zur Verfügung gestellt.
Dabei ist die PDF, ein Prüfprotokoll und das PitStop-Prüfprofil.

http://rapidshare.de/files/38184885/fehlender_Font.zip.html

Die Sache ist gedruckt (und vorher korrigiert), nur würden mich eben die Gründe für das "Versagen" von PitStop interessieren.

Vielen Dank für das Interesse.

Thomas Nagel


als Antwort auf: [#328863]

PitStop erkennt nicht eingebettete Schrift nicht

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

2. Jan 2008, 12:21
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #328871
Bewertung:
(1679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Nagel,

die Ursache für dieses Phänomen ist, dass die Texte in einem speziellen Text Rendering Mode, nämlich Modus 7 (= Hinzufügen zum aktuellen Beschneidungspfad) wiedergegeben werden und gleichzeitig im PDF-Profil die Suche nach nicht eingebetteten Schriften auf das Endformat eingeschränkt wird. Wird diese Einschränkung entfernt, dann werden die Fehler gefunden. Sie würden auch trotz Einschränkung gefunden werden, wenn der normale Rendering Mode 0 zum Einsatz käme.

ich werde dies an Enfocus weiterleiten. Bis dahin empfehle ich die Suche nach fehlenden Schriften nicht auf einen Seitenbereich zu beschränken.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#328864]

PitStop erkennt nicht eingebettete Schrift nicht

Polylux
Beiträge gesamt: 1768

2. Jan 2008, 12:48
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #328875
Bewertung:
(1663 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

vielen Dank, da kommt natürlich kein normaler Mensch drauf.

Viele Grüße nach Hamburg

Thomas Nagel


als Antwort auf: [#328871]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022