[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Pixel

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Pixel

Luc
Beiträge gesamt: 167

16. Nov 2006, 10:36
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(6108 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

weiss jemand, ob es im InDesign eine Einstellung für Pixel gibt als Masseinheiten?

Grüsse, Luc
X

Pixel

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

16. Nov 2006, 10:54
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #262126
Bewertung:
(6103 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, aber es gibt Punkt. Wenn Sie in den Voreinstellungen keinen anderen Punkt als den Postscript Punkt (1/72 inch) eingestellt haben, ist das das gleiche wie ein Pixel.


als Antwort auf: [#262119]

Pixel

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

16. Nov 2006, 10:56
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #262127
Bewertung:
(6102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ergänzend: ein Punkt ist das gleiche wie ein Pixel, wenn Sie von einer Auflösung von 72ppi ausgehen.
Das sei sicherheitshalber betont.


als Antwort auf: [#262126]

Pixel

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

16. Nov 2006, 11:27
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #262133
Bewertung:
(6084 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, das moniere ich auch schon länger
das Pixel nicht als Maßeinheit vorhanden
ist. Das bietet bisher nur Q.....

Es gibt halt viele Kreative, die auch gerne
in ihrem Lieblingslayout-Programm Entwürfe
für Web machen wollen.....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#262119]

Pixel

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

16. Nov 2006, 11:55
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #262142
Bewertung:
(6077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Das bietet bisher nur Q.....


Die korrekte Formulierung ist "You know who" ;)

Aber für mein Verständnis: Illustrator bietet Pixel als Maßeinheit. Bleibt da aber nicht stehen, sondern bietet auch eine Pixelvorschau, ohne die das Ganze (Arbeiten mit Vektoren in einem Pixel-Maßsystem) überhaupt keinen Sinn macht.

Was also hat der Anwender davon, in you-know-what mit Pixeln statt mit Points zu arbeiten? Gibt es auch nur einen relevanten Vorteil?
Ich frage aus echter Neugierde, denn ich kann mir keinen Vorteil vorstellen.
Im Gegenteil: wenn ich in Punkt arbeite, werde ich ständig daran erinnert, dass ich eben NICHT in einem Pixelraster arbeite, sondern ein Vektorprogramm verwende. (Macht you-know-what ein 'Am Pixel ausrichten'? Oder kann eine Rahmenkante dann mitten im Pixel landen?)

Danke


als Antwort auf: [#262133]

Pixel

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

16. Nov 2006, 12:17
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #262152
Bewertung:
(6067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hast Du natürlich Recht... ;-)

You know bietet da schon einiges,
aber es geht auch nicht um mich,
ich bekomme sehr häufig Layouts
für Web aus Indie oder You know
und wenn die nicht mit Pixeln arbeiten
ist das ein ziemlicher Aufwand.

Die Kreativen wollen so arbeiten,
die interessiert nicht was Illu, FH oder
andere bieten - ist nun mal leider
Fakt....

Keine Ahnung, wie die das umsetzen,
ich würde eh immer in PS oder IR
arbeiten - da ist noch ein Pixel ein Pixel... ;-)

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#262142]

Pixel

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

16. Nov 2006, 12:32
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #262155
Bewertung:
(6061 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat You know bietet da schon einiges,


Genau das ists, was mich interessiert...
was bietet YNW in Punkto Pixel messen?


als Antwort auf: [#262152]

Pixel

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

16. Nov 2006, 12:35
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #262156
Bewertung:
(6058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du hast es nicht zum testen?

Soll ich das für Dich jetzt mal
durchtesten.... ;-)

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#262155]

Pixel

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

16. Nov 2006, 12:59
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #262163
Bewertung:
(6046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Soll ich das für Dich jetzt mal
durchtesten.... ;-)


Nein, ich dachte, Du schüttelst das aus dem Handgelenk.


als Antwort auf: [#262156]

Pixel

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

16. Nov 2006, 13:57
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #262177
Bewertung:
(6028 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Gerald,

Linien werden so behandelt wie es sein soll,
aber so ganz konsequent ist das auch nicht
gemacht: Schriften sind weiter in pt, was im
Web eine relative Größe ist und überall etwas
anders aussieht und Linienstärken sind auch
in pt, was ich hier für totalen Humburg halte... ;-)

Das ist das was ich so aus dem Ärmel hole,
ich würde sagen, wenn schon px dann überall....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#262163]

Pixel

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

16. Nov 2006, 14:52
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #262194
Bewertung:
(6012 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke.

Kennst du die Illustrator Implementation?


als Antwort auf: [#262177]

Pixel

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9387

16. Nov 2006, 15:42
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #262210
Bewertung:
(6000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, kann auch keine Pixel bei Schriften
und Linien.... ;-)

Aber nützt mir sowieso nicht, da ich
viele Grundlayouts fürs Web aus
YouKnow und Indie bekomme....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#262194]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs