hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************


letti-design S
Beiträge: 227
29. Jun 2017, 16:25
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(6464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Place Multipage PDF


Hallo zusammen,

vorneweg: ich arbeite mit MAC (10.11.6) und mit CC2017.

Ich habe ein PDF-Dokument mit 200 Seiten und möchte diese gerne in ein Indesign-Dokument einbauen.Es funktioniert eigentlich auch ganz wunderbar, nur leider platziert er die PDF Seiten inkl. Anschnitt und Marken und er beginnt damit in der oberen rechten Ecke der Indesign-Seite und zentriert die "Bilder" nicht.

Kann man das irgendwie lösen oder gibt es noch eine praktischere Lösung?
Es wäre evtl. auch gut, wenn ich die Größe und/oder die Position des einzusetzenden "Bildes" gleich bestimmen könnte...

Lieben Dank für Eure Hilfe!
Top
 
X
letti-design S
Beiträge: 227
29. Jun 2017, 17:20
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #558330
Bewertung:
(6452 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Place Multipage PDF


ich habe einen anderen Beitrag gefunden, der mir geholfen hat:
http://www.hilfdirselbst.ch/foren/PDF_per_Multipage-PDF_einladen_und_positionieren_P355858.html

Dennoch: sollte es noch eine Möglichkeit geben, die gewünschte Größe einstellen zu können, wäre mir das auch eine große Hilfe...wenn also jemand Rat weiß bin ich sehr dankbar!
als Antwort auf: [#558329] Top
 
Ulrich Lüder S
Beiträge: 2084
30. Jun 2017, 09:35
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #558342
Bewertung:
(6394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Place Multipage PDF


hallo

das script Multipageimporter bietet Optionen für Position und Skalierung, ich weiß aber nicht, ob das mit CC kompatibel ist, notfalls auf einer älteren Indesign-Version die 200 Seiten einpflegen und dann mit CC weitermachen?:

http://indesignsecrets.com/zanelli-releases-multipageimporter-for-importing-both-pdf-and-indd-files.php

Gruß,

Ulrich
als Antwort auf: [#558330] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4039
30. Jun 2017, 10:23
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #558344
Bewertung:
(6384 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Place Multipage PDF


Hallo Ulrich,

Scott Zanellis Script sollte auch mit der CC 2017.1 noch funktionieren.
Allerdings nur mit einer kleinen Änderung im Script, das sich vom Original her noch auf CS4 oder darunter bezieht.

Es gibt da eine Version, die von Jim Birkenseer bearbeitet wurde.
Die würde ich mal probieren:

MultiPageImporter2.5JJB.jsx
http://www.indesignsecrets.com/...porter2.5JJB.jsx.zip

Hab' nur mal grob reingesehen in den Code.
Bin gespannt, ob das verwendete ScriptUI für den Anwender-Dialog einwandfrei funktionieren wird. Bei einem Test mit InDesign CC v 9.3.0 gab's jedenfalls keine Probleme.

Hab' auch schon einen Bug gefunden:
Unter Mac OSX werden Verzeichnisse mit Unterstrich am Anfang des Verzeichnisnamens im "Select a PDF or InDesign file to place"-Auswahlfenster nicht angezeigt.

Das kann aber an der verwendeten Methode openDialog() liegen:

Code
var theFile = File.openDialog(askIt, macFileFilter); 


Scotts [b]macFileFilter jedenfalls filtert Verzeichnisse, die vom Namen her diesem entsprechen: "_MEIN-VERZEICHNIS-SOLL-OBEN-STEHEN" nicht heraus:

Code
// File filter for the mac to only show indy and pdf files 
function macFileFilter(fileToTest)
{
if(fileToTest.name.indexOf(".pdf") > -1 || fileToTest.name.indexOf(".ind") > -1)
return true;
else
return false;
}

*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#558342] Top
 
X