[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Platzierung von PDFs mit PitStop Professional 7.01

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Platzierung von PDFs mit PitStop Professional 7.01

Tielko
Beiträge gesamt: 39

26. Sep 2006, 17:45
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn ich versuche, auf eine mehrseitige PDF-Grundversion über die Funktion "Enfocus PDF einfügen…" jeweils eine PDF-Seite aufzusetzen, dann scheitere ich.
Die aufgesetzte Seite wird jeweils nur auf der ersten Seite der Grundversion platziert.
Ich hatte mir vorgestellt, das alte PageLet damit ersetzen zu können. (Ich habe zwar auch einen Weg mittels eines Scripts in InDesign, möchte die Arbeit aber lieber im Acrobat erledigen. Mit InDesign gibt es teilw. Probleme).

Ist jemandem bekannt, ob das evtl. ein Bug in der Software ist?

Gruß,
Tielko

PS: Wenn mir jemand obendrein noch sagen kann, wo Enfocus den "Benutzerdefinierten Report" untergebracht hat – dann ist alles OK.
X

Platzierung von PDFs mit PitStop Professional 7.01

loesches
Beiträge gesamt: 231

28. Sep 2006, 12:22
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #253575
Bewertung:
(811 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Tielko ] PS: Wenn mir jemand obendrein noch sagen kann, wo Enfocus den "Benutzerdefinierten Report" untergebracht hat – dann ist alles OK.


Das würde mich ebenfalls brennend interessieren!

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch


als Antwort auf: [#253229]

Platzierung von PDFs mit PitStop Professional 7.01

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

28. Sep 2006, 13:56
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #253620
Bewertung:
(800 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Tielko ] PS: Wenn mir jemand obendrein noch sagen kann, wo Enfocus den "Benutzerdefinierten Report" untergebracht hat – dann ist alles OK.


Hallo Tielko,

es werden keine benutzerdefinierten Preflight-Templates mit PitStop Professional 7 ausgeliefert. Die Software bietet aber die Möglichkeit solche zu erstellen. Es würde jetzt den Rahmen dieses Threads sprengen zu versuchen, dieses Verfahren im Detail zu erklären.
Nur soviel: Sie finden im "Enfocus Prefs Folder", dem Preferences-Ordner des Acrobat Plug-Ins einen Unterordner namens "Report Templates". Darin wiederum einen Unterodner "Custom". Dort müssen Sie die PDF-Datei hinkopieren, die die zu verwendenden Bilder und Icons beinhaltet (ist normalerweise "PitStopReportDefault.pdf"), die im Report auftauchen sollen. Außerdem muß noch mindestens eine .prefs Datei hineinkopiert werden (z.B. PitStopReportDefault.prefs), die steuert wie der Report auszusehen hat und unter welchem Namen er in der Liste der Report-Formate im "Enfocus Navigator" auftaucht. Diese Datei muss dazu mit einem texteditor bearbeitet werden.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#253229]

Platzierung von PDFs mit PitStop Professional 7.01

loesches
Beiträge gesamt: 231

28. Sep 2006, 18:31
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #253709
Bewertung:
(779 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,
danke für Ihre Erläuterung bezüglich der Erstellung von benutzerdefinierten Preflight-Templates in PitStop 7.

Ich hatte schon seit längerem in Internet und ebenfalls im PitStop-Handbuch danach gesucht, jedoch leider keinerlei Informationen dazu gefunden.

Die Erstellung solcher Templates klingt, wie Sie geschrieben haben, alles andere als trivial. Ich werde es aber morgen gleich mal ausprobieren.
Es ist nur schade, dass Enfocus vor Veröffentlichung von PitStop 7 sehr mit dieser Funktion geprahlt hatte, aber dennoch keine Anleitung dazu liefert und schlimmer noch, aus auch noch so versteckt zu implementieren.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Lösch


als Antwort auf: [#253620]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022