[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Plugin Doc-Frame > kann das Programm nicht mehr starten!!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Plugin Doc-Frame> kann das Programm nicht mehr starten!!

Benjamin
Beiträge gesamt: 20

8. Nov 2002, 09:46
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michel

Danke für den Tipp - nur leider benütze ich noch Version 2.0. Durch das Plugin 2.01 kann ich jetzt InDesign nicht mehr starten.
Kannst du mir allenfalls das Plugin von 2.0 mailen? Sonst muss ich das ganze Programm neu aufsetzen... :-(

Meine Mail Adresse:
[email protected]

Wo kann ich InDesign 2.01 updaten? Ist es nur in englisch erhältlich oder bereits auf deutsch??
X

Plugin Doc-Frame> kann das Programm nicht mehr starten!!

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2002, 09:56
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #15865
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Update auf ID 2.0.1 findest du hier:

http://www.adobe.com/...=31&platform=win

Gruß Torsten


als Antwort auf: [#15862]

Plugin Doc-Frame> kann das Programm nicht mehr starten!!

Michel Mayerle
Beiträge gesamt: 1047

8. Nov 2002, 10:00
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #15868
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Benjamin

Auf der Adobe-Homepage kannst du unter "Andere Downloads" InDesign 2.01 auch auf Deutsch downloaden. Wenn du auf 2.01 geupdatet hast, dann kannst du das Framework updaten.

Ich verstehe nicht ganz, was ich dir mailen soll :-) Das Update zum InDesign 2.01 ist kein PlugIn. Kannst du denn InDesign nicht mehr starten, nachdem du das Document-Framework installiert hast? In diesem Fall installiere das Update zu 2.01. Noch ein Tipp: Lösche deine InDesign Prefs und versuche InDesign neu zu starten. Ueberprüfe ausserdem, ob du auf deiner Platte noch eine ARM Library für InDesign liegen hast. In diesem Fall kannst du die ARM Library löschen, weil sie sich in vielen Fällen mti InDesign nicht gut versteht.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle


als Antwort auf: [#15862]

Plugin Doc-Frame> kann das Programm nicht mehr starten!!

Benjamin
Beiträge gesamt: 20

8. Nov 2002, 11:23
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #15889
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hoi Michel

Ich habe jetzt das neue ID 2.01 installiert und alles funktioniert wieder. Aber mein Problem Pantonefarben die ich aus einem Xpress Dokument übernommnen habe in der Farbpalette zu löschen ist noch nicht gelöst...

Gruss,
Benjamin


als Antwort auf: [#15862]

Plugin Doc-Frame> kann das Programm nicht mehr starten!!

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2002, 11:52
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #15892
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Benjamin,

wie versuchst du denn die Farben zu löschen? Versuchs mal mit "Alle nicht verwendeten auswählen" in der Farbfelderpalette. Dann werden importierte und nicht mehr verwendete Farben markiert und können dann gelöscht werden.

Gruß Torsten


als Antwort auf: [#15862]

Plugin Doc-Frame> kann das Programm nicht mehr starten!!

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2002, 13:50
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #15903
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Torsten
Geht nicht; geplant war die Pantone Farbe (428CV = grau) durch 30% Schwarz zu ersetzen.
Wenn ich zuerst ein Farbfeld mit 30% Schwarz definiere, dann könnte ich übers ganze Dokument die Pantone Farbe löschen und mit 30% Schwarz ersetzen ... aber eben, das funktioniert nicht.

So muss ich alle Farbänderungen einzeln vornehmen...

Gruss,
Benjamin


als Antwort auf: [#15862]

Plugin Doc-Frame> kann das Programm nicht mehr starten!!

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Nov 2002, 14:38
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #15908
Bewertung:
(1271 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah ja, verstehe. Das geht wirklich nicht. Da ich auch schon mal vor diesem Problem stand, lege ich mir für solche Fälle seitdem immer eine Farbe an, die ich dann editieren kann.

Gruß Torsten


als Antwort auf: [#15862]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

medienjobs