[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Poll Befehl von Helios, Parameter?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Poll Befehl von Helios, Parameter?

Aleks
Beiträge gesamt: 205

22. Feb 2005, 17:26
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gibt es auch Parameter zu dem Poll Befehl um das Netzwerk zu checken, wenn ich poll angebe bringt er mir alle AFP Geräte im Netz, geht da noch mehr, konflikte, IP Nummern??? DAnke schon mal!
X

Poll Befehl von Helios, Parameter?

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

22. Feb 2005, 17:57
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #147060
Bewertung:
(2578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Aleks,

> wenn ich poll angebe bringt er mir alle AFP Geräte im Netz, geht da noch mehr,

Da geht erstmal 'ne ganze Menge mehr, da poll erstmal *alle* AppleTalk Devices finden soll. Eine Einschränkung auf AFP-Server würde man durch eine Suchanfrage dieser Art erreichen:

     poll =:AFPServer

Mann kann auch in einzelnen Zonen suchen, indem man bspw.

     poll "=:=@Erster Stock"

eingibt. Halt alles, was im Manual (siehe auch vpoll-Link unten) genau beschrieben ist. Da "poll" aber nur eine Sekunde langt sucht und manche AppleTalk-Devices (bspw. in anderen Segmenten oder hinter EtherTalk/LocalTalk-Bridges) nicht in der Zeit antworten, könnte der Einsatz von "vpoll" sinniger sein:

     http://www.helios.de/...ap4_doc.html#1025595

> konflikte,

Konflikte eher nein, denn AppleTalk bzw. das "Name Binding Protocol", um das es hier geht, ist "eigentlich" von Haus aus selbstadministrierend, d.h. löst Konflikte selbständig. Wenn doch mal was schiefläuft (bspw. weil Spanning Tree Protocol auf den Switches aktiv und dadurch mehrere Devices versuchen, mit identischen DDP-Adressen im Netz aufzutreten), dann beißt es mit den klassischen reinen NBP-Analyse-Werkzeugen wie poll oder vpoll eh schon aus. Da muß man dann schon meist mit einem Sniffer auf einem Management-Port des Switches nach dem Rechten sehen.

> IP Nummern???

Mit IP-Adressen hat AppleTalk nichts aber auch gar nichts zu tun. AppleTalk ist was komplett anderes. Bisserl was zu den Begrifflichkeiten finden sich hier

     http://kaiser-edv.de/...talk-ueberblick.html

Wie üblich: Schilder doch einfach mal konkret, um was es Dir geht, dann kann man evtl. auch konkreter helfen? :-)

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/news/


als Antwort auf: [#147046]

Poll Befehl von Helios, Parameter?

Aleks
Beiträge gesamt: 205

23. Feb 2005, 11:06
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #147269
Bewertung:
(2578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>Wie üblich: Schilder doch einfach mal konkret, um was es Dir geht, >dann kann man evtl. auch konkreter helfen? :-)

Also wir haben das Problem das der Heliosserver bei den 9er Clients nicht mehr in der Auswahl erschein, über IP weiterhin erreichbar. Dieses Problem hatten wir schon einmal und als Ursache war ein alter Optra N Drucker der außerhalb der Knoten war und das Netz ärgerte.

Also wir haben den Übeltäter auch gefunden, es ist ein alter NT 4 Server dessen Apple Talk Dienste den Ärger verursachen. Er hat SFM & SFM Printerspooler mit Knotenpunkten weit außerhalb unseres Netzes geiefert (217) statt (65000). Diese Kiste ausgeschaltet Helios neugestartet und bei allen 9er ist die Welt wieder in Ordnung.

So Fehler gefunden, localisiert und was mach ich mit der Kiste, wenn ich die hochfahre geht ja die Geschichte von vorne los??????


als Antwort auf: [#147046]

Poll Befehl von Helios, Parameter?

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

23. Feb 2005, 12:50
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #147344
Bewertung:
(2578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Aleks,

> was mach ich mit der Kiste, wenn ich die hochfahre geht ja die Geschichte von vorne los?

Nee, muß nicht sein. Häng die NT4-Maschine mal vom LAN, starte sie wieder und prüfe unter Protokolle --> AppleTalk --> Erweiterte Einstellungen (oder so -- hab seit Jahrzehnten kein NT4 mehr vor den Augen gehabt) ob da ggf. Seed Routing aktiviert ist. Falls ja, dann abschalten, dann die Kiste mit einem Mac zusammenhängen und per atlookup nachprüfen, ob die NT4 Kiste sich wieder brav im AppleTalk "Startup Range" (65280-65534) eine Adresse gesucht hat.

Wenn nicht, dann AppleTalk als Protokoll deinstallieren und erneut installieren bzw. das Ding einfach plattmachen. Vielleicht kann man da irgendwas in der Registry verbiegen aber generell sollte man eben dumme AppleTalk-Implementationen (das sind solche, die sich über das, was im Netz schon präsent ist einfach hinweg setzen und andere Settings hinausblasen) meiden.

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/news/


als Antwort auf: [#147046]

Poll Befehl von Helios, Parameter?

Aleks
Beiträge gesamt: 205

23. Feb 2005, 14:08
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #147402
Bewertung:
(2578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, seed routing war nicht aktiviert hatte ich schon nachgeschaut. Apple Talk Routing muss dies aktiviert sein?? Also Plattmachen ist nicht da eine alte PHP Kundendatenbank drauf läuft, diese ist per ISDN Einwahl erreichbar.......... Also die Möglichkeit SFM Dienst zu deinstallieren und neu aufzuspielen muss ich mal testen!


als Antwort auf: [#147046]

Poll Befehl von Helios, Parameter?

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

23. Feb 2005, 14:15
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #147412
Bewertung:
(2578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Aleks,

> Apple Talk Routing muss dies aktiviert sein??

Keinesfalls :-)

Im Ernst: Die SFM von NT4 stellen sich da meines Erachtens eher doof an. Dito Novell. Jedenfalls hatte ich bisher nur Ärger, wenn diese Kisten versucht haben, AppleTalk Routing zu betreiben.

Zumal richtiges AppleTalk-Routing auch mehrere Segmente benötigt und vor allem einen Plan, was überhaupt für Netranges und Zonennamen in welchem Segment publiziert werden sollen.

Macht nur in großen Netzen oder bei klar strukturierten Aufteilungen (bspw.: "alle Belichter in ein Segment, alle Macs in ein anderes, EtherShare dazwischen") Sinn...

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/news/


als Antwort auf: [#147046]
X