hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
klimbim  M 
Beiträge: 1016
15. Dez 2004, 15:47
Beitrag #1 von 17
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Ich habe meine Site gerade umgestellt. Horizontales Menü, bei dem an 2 Tasten Pop-Ups hängen. Weil die Texte, demnächst ausgefeilt, etwas länger werden, habe ich nun eine stinknormale html-Site angelegt, die mittels iframe in die sichtbare Site geladen wird. Seither sind meine pop-ups weg.
Die Masterseite zeigt jedoch im Browser die Navigation korrekt an. Auch alle Seiten, die keine iframes aufweisen funktionieren.
Jemand eine Idee?
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro, Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
15. Dez 2004, 16:03
Beitrag #2 von 17
Beitrag ID: #130799
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


>> Jemand eine Idee?
Ja, verzichte auf Frames oder iframes.
Nicht jeder Browser kann iframes bzw. Frames anzeigen.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#130792] Top
 
klimbim  M 
Beiträge: 1016
15. Dez 2004, 17:07
Beitrag #3 von 17
Beitrag ID: #130819
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Meine Site: http://www.pfleghar-werbeagentur.com
Das gleiche habe bei einem Kunden auch gemacht. Das funktioniert einwandfrei: http://www.cdu-renningen.de
Irgendwas stimmt mit der Aktualisierung der Navigation in der Mastersite nicht, es wurden offensichtlich nur die S. ohne iframe aktualisiert. Selbst der Neuaufbau einer Site hat nichts gebracht. :-((
Naja, muss ich nochmal hirnen und testen. Das Ergebnis werde ich hier posten. :-)
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,
als Antwort auf: [#130792] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
15. Dez 2004, 17:16
Beitrag #4 von 17
Beitrag ID: #130825
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


>> Das funktioniert einwandfrei: http://www.cdu-renningen.de

Nein, in meinem Browser funktioniert das nicht.

Gruß Sabine
[Netscape 4 ist mein Freund]
als Antwort auf: [#130792] Top
 
klimbim  M 
Beiträge: 1016
15. Dez 2004, 17:53
Beitrag #5 von 17
Beitrag ID: #130835
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Test: CDU
Safari OK
IE 5.2 OK
Netscape 7.01 bringt null, gar nix, der findet nicht mal die Homepage. ??? Haste da noch Worte?
Test: Pfleghar
Safari OK
IE 5.2 keine pop-ups
Netscape 7.01 OK
Technik jeweils gleich, nur eine andere Navigation.
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,
als Antwort auf: [#130792] Top
 
klimbim  M 
Beiträge: 1016
15. Dez 2004, 18:22
Beitrag #6 von 17
Beitrag ID: #130840
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Der Test vorhin war Mac OSX, jetzt WindowsTest:
CDU
IE 6.0 OK
Netscape 6.02 OK
Test: Pfleghar
IE 6.0 OK
Netscape 6.02 OK

klimbim -
aus dem wilden SŸden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,
als Antwort auf: [#130792] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
15. Dez 2004, 18:31
Beitrag #7 von 17
Beitrag ID: #130842
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Die CDU-Seite funktioniert auch nicht im Lynx (die Navigation fehlt):
http://www.delorie.com/...ingen.de%2Fnews.html

Das sollte sie aber gemäß der "Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik".

http://www.behindertenbeauftragter.de/...sverordnung/rvo11bgg
http://www.behindertenbeauftragter.de/.../rvo11bgganlageteil1

Weitere Hinweise dazu gibts hier:
http://www.wob11.de/...ngen/tippstools.html

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#130792]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 15. Dez 2004, 18:35 geändert)
Top
 
klimbim  M 
Beiträge: 1016
15. Dez 2004, 18:49
Beitrag #8 von 17
Beitrag ID: #130846
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Hallo Sabine,
vielen Dank erst mal. Deinem Hinweis bin ich nachgegangen und hab mir das mal durchgelesen. Was bedeutet das im Klartext?
Muss nur die Navigation funktionieren? Oder muss die Homepage behindertengerecht aufgebaut sein (habe ich irgendwo mal im DrW-Handbuch/Lehrgang gelesen)?
Für heute ist es aber genug - morgen ist auch noch ein Tag. ;-)
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,
als Antwort auf: [#130792] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
15. Dez 2004, 19:13
Beitrag #9 von 17
Beitrag ID: #130851
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Hallo klimbim,

das bedeutet, daß die Seite in allen Browsern funktionieren sollte, auch in Textbrowsern wie Lynx und ohne Javascript.

Zitat:"Die Anforderungen und Bedingungen dieser Anlage basieren grundsätzlich auf den
Zugänglichkeitsrichtlinien für Web-Inhalte 1.0 (Web Content Accessibility Guidelines 1.0) des World
Wide Web Consortiums vom 5. Mai 1999."

Diese Zugänglichkeitsrichtlinien gibt es hier in deutscher Sprache:
http://www.w3c.de/...s/WAI/webinhalt.html

Die Bedingungen der Zugänglichkeitsrichtlinien, die erfüllt sein sollten, sind im einzelnen hier aufgelistet:
http://www.behindertenbeauftragter.de/.../rvo11bgganlageteil1

Noch eine Seite zum Thema, die alle Richtlinien schon umgesetzt hat (ideal zum Abkucken und als Beispiel):
http://einfach-fuer-alle.de/

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#130792]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 15. Dez 2004, 19:14 geändert)
Top
 
klimbim  M 
Beiträge: 1016
16. Dez 2004, 13:53
Beitrag #10 von 17
Beitrag ID: #130995
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


>Ja, verzichte auf Frames oder iframes.
Nicht jeder Browser kann iframes bzw. Frames anzeigen.<

Wenn ich an diesem Layout grundsätzlich festhalten möchte, welche Alternativen gibt es, wenn ich längere Inhalte habe, als die Tabelle es zulässt? Seite, die aus dem Bildschirm hängen, finde ich einfach ätzend ...
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,
als Antwort auf: [#130792] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
16. Dez 2004, 14:09
Beitrag #11 von 17
Beitrag ID: #130999
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Hi klimbim,

>> welche Alternativen gibt es, wenn ich längere Inhalte habe, als die Tabelle es zulässt?

Das geht sehr einfach, mit CSS:

ein Beispiel:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<HTML>
<HEAD>
<TITLE> New Document </TITLE>
<style type="text/css">
.scrollmich {overflow:auto;width:100px; height:100px}
</style>
</HEAD>

<BODY>
<div class="scrollmich">Hier läßt sich alles scrollen, sobald der Text die Höhe und Breite von 100 Pixel überschreitet</div>
</BODY>
</HTML>

Und hier gab es mal eine ähnliche Diskussion:
http://www.HilfDirSelbst.ch/...sortby=&sortdir=

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#130792] Top
 
klimbim  M 
Beiträge: 1016
16. Dez 2004, 15:29
Beitrag #12 von 17
Beitrag ID: #131019
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Bei mir sieht das ganze etwas anders aus, weil ich mit einer Mastersite aus DrW arbeite:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<!-- TemplateBeginEditable name="doctitle" -->
<title>musterseite</title>
<!-- TemplateEndEditable -->
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<!-- TemplateBeginEditable name="head" --><!-- TemplateEndEditable -->
<script language="JavaScript">
<!--
function mmLoadMenus() {
als Antwort auf: [#130792] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
16. Dez 2004, 15:48
Beitrag #13 von 17
Beitrag ID: #131026
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Hi klimbim,

auch Dreamweaver kocht nur mit Wasser, also mit HTML und CSS.

Die CSS-Angaben innerhalb des <HEAD> Bereiches einfügen.
<style type="text/css">
.scrollmich {overflow:auto;width:100px; height:100px}
</style>

Die HTML-Tags innerhalb des <BODY> Bereiches einfügen.
<div class="scrollmich">Hier läßt sich alles scrollen, sobald der Text die Höhe und Breite von 100 Pixel überschreitet</div>

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#130792] Top
 
kareh S
Beiträge: 239
16. Dez 2004, 16:16
Beitrag #14 von 17
Beitrag ID: #131030
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Hallo klimbim,

kann den Vorschlag von Sabine mit dem "scrollmich" wärmstens empfehlen. Mit dieser Variante hat sie mich auch von den Frames erlöst. und ich arbeite auch mit Vorlagen. Klappt wunderbar!

Gruß kareh

als Antwort auf: [#130792]
(Dieser Beitrag wurde von kareh am 16. Dez 2004, 16:19 geändert)
Top
 
klimbim  M 
Beiträge: 1016
16. Dez 2004, 17:22
Beitrag #15 von 17
Beitrag ID: #131039
Bewertung:
(4682 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Pop-ups erscheinen nicht


Ich habs mit der letzten Anleitung von Sabine nochmal probiert und es geht. Die Anmerkung mit dem horiz. Scrollbalken kam von dir glaube ich auch.
Heute schaffe ich das nicht mehr, aber morgen baue ich die Masterseite nochmals neu auf und werde den Scrollteil als erstes anlegen. Dann ist der Code übersichtlicher. Teile wie Navigation als Fireworks-Input lege ich dann danach an.
Problem: ich konnte das <Body>-Teil nicht finden und mich deshalb nur an dem editierten Text orientieren.
Trotzdem vieln Dank euch beiden - es war eine schwierige Geburt ...
klimbim -
aus dem wilden Süden
G4 933 MHz, Studio MX, PS, S-Spline Pro, Acrobat 6 Pro,
als Antwort auf: [#130792] Top
 
« « 1 2 » »  
X