[GastForen Programme Web/Internet PDF Grundlagen / Web / eForms Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

Alkoholfrei
Beiträge gesamt: 23

5. Dez 2007, 15:38
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1771 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hat jemand Praxiserfahrungen mit der Weitergabe von PDFs an andere Betriebssysteme? In der Theorie sollten die Druckergebnisse gleich sein, aber kann man sich in der Praxis darauf verlassen?

Danke für eure Erfahrungen.
X

Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

5. Dez 2007, 17:03
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #325817
Bewertung:
(1749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke, dass man sich schon darauf verlassen kann. Immerhin handelt es sich um ein "portables" Dateiformat. WENN es zu unterschiedlichen Druckergebnissen (oder allgemeiner Ausgabeergebnisen) kommt, dann eher, weil man unterschiedliche und falsche Ausgabeeinstellungen vorgenommen hat.

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#325799]

Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

taunus11
Beiträge gesamt: 604

5. Dez 2007, 23:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #325879
Bewertung:
(1724 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei der Weitergabe von PDFs sollte man darauf achten, dass die verwendeten Schriften eingebettet sind. Die Druckergebnisse hängen natürlich davon ab, welchen Drucker man verwendet. Ein Drucker gekauft bei Aldi & Co. und eine Maschine von Heidelberger Druckmaschinen liefern natürlich unterschiedliche Ergebnisse.


als Antwort auf: [#325799]

Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

Alkoholfrei
Beiträge gesamt: 23

5. Dez 2007, 23:26
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #325882
Bewertung:
(1720 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Taunus, danke für die Antwort, wenn ich nun eine Heidelberger vom Mac, vom PC oder von Linux aus mit derselben PDF-Datei füttere - ist das Ergebnis dann garantiert identisch?

Hast du eigene Erfahrungen?

Grüße,
alki


als Antwort auf: [#325879]

Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

6. Dez 2007, 07:27
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #325890
Bewertung:
(1679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo alki

kannst du uns vielleicht erklären, vor welchem hintergrund du deine frage stellst? wenn man sie einfach so liest, klingt sie irgendwie absurd. was bedeutet "füttern"? welchen "druck" meinst du eigentlich? prints auf einem bürodruckerchen oder die professionelle verarbeitung zur druckform für z.b. offsetdruck, welche i.d.r. über einen entsprechenden ausgabeworkflow erfolgt?

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#325882]

Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

Alkoholfrei
Beiträge gesamt: 23

6. Dez 2007, 09:34
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #325900
Bewertung:
(1655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte wissen, ob man sich darauf verlassen kann, dass eine PDF-Datei dasselbe Druckergebnis liefert, wenn sie auf Betriebssystem a erstellt wurde, der Druckauftrag aber von Betriebssystem b erfolgt. Oder von Betriebssystem c. Der Drucker soll dabei immer derselbe sein.

Erneut Danke für Praxiserfahrungen.


als Antwort auf: [#325890]

Portierbarkeit von PDFs zw. Windows, Mac, Unix, Linux

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

6. Dez 2007, 09:52
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #325902
Bewertung:
(1648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die PDF Datei richtig erstellt wurde und bei der Ausgabe die richtigen Druck- und Farbeinstellungen vorgenommen werden, kann man sich verlassen.

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#325900]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022