[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Positionierung der Marginalien bei zweispaltigem Text

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Positionierung der Marginalien bei zweispaltigem Text

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12477

5. Feb 2007, 11:25
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Absatzausrichtung am Rücken und die relative Positionierung eines verankerten Textrahmens zum Seitenrand sind eine tolle Erweiterung für die Arbeit mit Marginalien.

Gerade stolpere ich aber über folgende Situation:
1. Der Text ist zweispaltig.
2. Randbemerkungen können in de linken wie auch in der rechten Spalte vorkommen.
3. Die Randbemerkungen sollgen jeweils bzgl. der zwei Textspalten außen (also in der Richtung, wo auf der betreffenden Seite kein Textrahmen mehr steht) platziert werden.
4. Und zwar so, daß die Textausrichtung sich an der Textspalte, zu der die Randbemerkung gehört, orientiert.

Beispiel: rechte Seite
a. Die Randbemerkungen zur ersten Spalte sollten links von der ersten Spalte stehen und rechtsbündig ausgerichtet sein.
b. Die Randbemerkungen zur zweiten Spalte sollten rechts von der zweiten Spalte stehen und linksbündig ausgerichtet sein.

Die Position und die Ausrichtung sollten sich bei einer Veränderung des Umbruchs so ändern, wie wir es von der Ausrichtung "am Rücken" ausrichten her kennen (einmal mit dem passenden Objektstil versehen immer korrekt umgesetzt).

Die genannte Beschreibung ist kein echtes Problem für mich.
Ich justiere gerade Anmerkungen des Lektors zur Platzierung von Bildern in die Marginalspalte und stelle eben fest, daß der Bildname nun immer an der Satzspiegelaußenkante steht, egal ob der Anker nun in der ersten oder in der zweiten Spalte steht. Meine Randbemerkungen werden nicht gedruckt und werden vor Drucklegung allesamt gelöscht.


Ich vermute, daß mit den herkömmlichen Mitteln die Umsetzung wie oben vorgeschlagen nicht automatisch (unter Auslassung der statischen Formatierung mit unterschiedlichen Objektstilen) nicht bewerkstelligt werden könnte, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Ästhethische / typographische Beurteilung des Gestaltungsvorschlags:
Ist eine derartige Gestaltung, wie ich es oben skizziert habe, aus ästhetischen Gründen völlig abwegig oder kennt jemand Situationen, wo Marginalien links und rechts von Doppelspalten mit Ausrichtung zur Spalte plaziert werden sollten?

Viele Grüße
Martin



(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 5. Feb 2007, 11:25 geändert)
X

Positionierung der Marginalien bei zweispaltigem Text

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

5. Feb 2007, 15:26
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #274520
Bewertung:
(908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

ich melde mich nur technisch, nicht ästhetisch:

Ich denke, Du hast korrekt beobachtet.
Die x-Position läßt sich nur über den Steg relativieren.
Verankerte Objekte erkennen zeigen mit Bordmitteln nicht an, ob sie sich in einer mehrspaltigen Box befinden, und dort erst recht nicht, in welcher Spalte sie sitzen.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#274474]

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS