[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Positionierung von jp2-files

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Positionierung von jp2-files

Jim Knopf
Beiträge gesamt: 15

4. Dez 2021, 10:03
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1056 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
durch eine Update meines Scanprogramms, erzeugt dieses keine jpg.files mehr sondern nur noch jp2.files, sowie tiff.files.
Jp2.files lassen sich leider nicht in Indesign CC positionieren.
Gibt es keine andere Möglichkeit als jp2.files in jpg.files zu wandeln und dann zu positionieren?
Hat jemand Erfahrung damit?
Danke für Eure Rückmeldung.
X

Positionierung von jp2-files

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 534

4. Dez 2021, 16:43
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #581898
Bewertung:
(987 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und das nennt sich Update? Scheint mir eher ein Downgrade, bzw. eine Mogelpackung zu sein :-(

Es gäbe einige Möglichkeiten:
- versuchen, das "Update" rückgängig zu machen
- auf jp2 bzw. tif speichern und nachträglich mit einem Programm wie z.B. irfanView oder andere EBV-Programme zu jpg konvertieren
- als Scan-Programm VueScan verwenden (nicht kostenlos, aber sehr vielseitig)
- wechseln zu Affinity Publisher (ja - das kann jp2-Files platzieren)

Gruß
Bernhard
-


als Antwort auf: [#581897]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Katein am 4. Dez 2021, 16:45 geändert)

Positionierung von jp2-files

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 534

5. Dez 2021, 09:55
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #581899
Bewertung:
(911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag zu meiner Antwort:
Nach dem Absenden meines Beitrags und starten meines Scanprogramms VueScan (einfache Version) bekam ich prompt das Angebot zu einem Update. Ich habe vorerst dankend abgelehnt, bis ich weiß, ob du gerade damit dein Problem eingefangen hast.
Gruß, Bernhard
-


als Antwort auf: [#581898]

Positionierung von jp2-files

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18906

5. Dez 2021, 18:00
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #581901
Bewertung:
(835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo zusammen,
durch eine Update meines Scanprogramms, erzeugt dieses keine jpg.files mehr sondern nur noch jp2.files, sowie tiff.files.


Warum man ohne Not auf ein solch totes Pferd wie JPEG2000 setzt ist mir schleierhaft, erst recht wenns alternativlos ist.

Das TIF-Format bietet aber die Option, JPEG-komprimiertes Bildmaterial zu enthalten, evtl. ist über dieses Option ein verbleiben auf JPEG als Kompressionesmethode möglich.


Oder, es ist ein Anwendungsfehler, und du hast irgendwo gesagt, dass du verlustfrei in der Speicherung sein willst, dann kommen in der Tat nur Formate wie TIFF (ohne die JPEG-Option) und JPEG2000 mit entsprechender Parametrierung in Frage.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581897]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag