[GastForen PrePress allgemein Typographie Postscript Fonts und Vista

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Postscript Fonts und Vista

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4902

20. Nov 2008, 22:02
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ein Vögelchen flüsterte mir heute, das es angeblich jeder weiß, der von "Schrift" Ahnung hat, dass es "Probleme gibt" mit Postscript-Level-1 Fonts auf Vista. Welche Probleme, flüsterte das Vögelchen nicht.

Ist da den mitlesenden Herrschaften von solchen Problemen etwas bekannt??
X

Postscript Fonts und Vista

typografie.info
Beiträge gesamt: 403

21. Nov 2008, 08:13
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #375603
Bewertung:
(3117 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#375582]
(Dieser Beitrag wurde von typografie.info am 21. Nov 2008, 08:13 geändert)

Postscript Fonts und Vista

Jens Trindeitmar
Beiträge gesamt: 27

21. Nov 2008, 12:08
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #375649
Bewertung:
(3082 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Probleme" kann es gar nicht geben, denn Vista unterstützt meines Wissens definitiv keine PS-/Type1-Fonts mehr. Setzen ja schon lange auf die mit Apple entwickelten True- bzw. OpenTypes.
Wohl eine der wenigen Schlachten, die Microsoft gegen Adobe gewonnen haben dürfte …


als Antwort auf: [#375603]

Postscript Fonts und Vista

typografie.info
Beiträge gesamt: 403

21. Nov 2008, 12:32
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #375654
Bewertung:
(3074 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
»gegen Adobe« würde ich nicht sagen. Adobe wusste selber das Type1 nicht mehr zeitgemäß war (z.B. kein Unicode-Support) und hat ja die OpenType-Spezifikationen zusammen mit Microsoft entwickelt.


als Antwort auf: [#375649]

Postscript Fonts und Vista

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4492

21. Nov 2008, 17:33
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #375714
Bewertung:
(3036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wirklich merkwürdig,

dann kann ich wohl zaubern - siehe screenshot.

Nochmal:
Vista32 geht, Vista64 geht nicht mangels ATM für das Font-Rendering.

Gruß


als Antwort auf: [#375654]
Anhang:
t1.gif (121 KB)

Postscript Fonts und Vista

typografie.info
Beiträge gesamt: 403

21. Nov 2008, 19:13
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #375735
Bewertung:
(3026 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vista selbst kann schon noch Type1 - nur je nachdem, welche Grafik-Engine die Programme benutzen, sind sie dort nicht mehr verfügbar. Die Adobe-Programme bringen z.B. ihren eigene Textengine mit und so können die Type1-Fonts in den Adobe-Programmen sogar ohne jegliche Installation genutzt werden.


als Antwort auf: [#375714]

Postscript Fonts und Vista

Prestige-26
Beiträge gesamt:

16. Mär 2009, 16:48
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #389624
Bewertung:
(2643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

in unserer Arbeitsgruppe hat nun der erste User ein Vista 64 Bit System.
Soweit läuft alles.
Installiert ist Adobe CS4 Design Premium.

Nun habe ich das Problem das ich 2 Fonts nicht zu laufen bekomme.
* Symbol (T1) Medium
* ITC Zapf Dingsbat Medium

Ich habe zum ersten das Problem das ich auf dem alten PC genau diese Fonts nicht finde.
Wenn ich alle Fonts vom alten PC auf das neue System übernehem fehlen diese zwei.
Es handelt sich um Postscript Schriften. (rotes a)

Gibt es Möglichkeiten das ich die Schriften zum laufen bekomme?
Gibt es Open Typ Alternativen?

Schönen Feierabend

Grüße


als Antwort auf: [#375735]
X