[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) PowerMac G5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

PowerMac G5

Thobie
Beiträge gesamt: 3817

27. Feb 2018, 15:19
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich habe die letzten Jahre auf meinem alten PowerMac G5 mit Mac OS X 10.5.8 arbeiten müssen, weil mein MacMini defekt ist. Ich hatte bisher noch keine finanziellen Mittel, um in einen neuen MacMini zu investieren.

Nun startet der PowerMac auch nicht mehr. Der Lüfter läuft hoch.

Was kann ich machen?

Wie sind die Tastenkürzel beim Starten für einen sicheren Start, ohne Erweiterungen, evtl. ein Start von einem Time Machine Backup usw.

Ich wünsche einen schönen Tag.

Grüße

Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
X

PowerMac G5

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5122

27. Feb 2018, 15:39
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #562589
Bewertung:
(3756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Thomas,

mit der Umschalttaste beim Starten kommst Du in den gesicherten Modus.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#562587]

PowerMac G5

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5122

27. Feb 2018, 15:42
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #562590
Bewertung:
(3755 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sofern Du online gehen kannst, Thomas, findest Du bei Apple noch weitere Tastenkombinationen beim Startvorgang erklärt: https://support.apple.com/de-de/HT201255.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#562589]

PowerMac G5

Thobie
Beiträge gesamt: 3817

27. Feb 2018, 18:14
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #562606
Bewertung:
(3707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Jens,

kann ich mich darauf verlassen? Dass das, was Du schreibst, richtig ist?

Ich wünsche einen schönen Tag.

Grüße

Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/


als Antwort auf: [#562590]

PowerMac G5

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 4911

27. Feb 2018, 19:13
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #562607
Bewertung: ||
(3700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oh Mann, was für eine Antwort. Hat dich der Alkohol das Leben mittlerweile so zerfressen?

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#562606]

PowerMac G5

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5843

27. Feb 2018, 20:36
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #562608
Bewertung:
(3680 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na, irgendwie habe ich mich auch gefragt, was Thobies letzte Frage bedeuten sollte. Warum zweifelt er Jens‘ Antwort an? Warum probiert er es nicht aus?

Ansonsten ist mir unverständlich, dass man mit seinem Job nicht wenigstens soviel verdient, dass man sich nach Jahren im „Oldtimer-Museum“ nicht mal einen „refurbished“ MacMini für 300-400 € leisten kann. Ein Handwerker kann ohne Werkzeug auch nicht arbeiten.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#562607]

PowerMac G5

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9317

27. Feb 2018, 21:11
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #562609
Bewertung:
(3669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bernhard, bitte den Ball flach halten

Danke

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#562607]

PowerMac G5

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5122

27. Feb 2018, 22:07
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #562610
Bewertung:
(3655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Thobie,

ich habe weder einen solch alten Rechner noch ein solch altes Betriebssystem am Start, um Dir gesicherte Garantien zu geben. Daher habe ich ja extra den Apple-Link hinterhergeschickt. Wenn Du dem misstraust, kann ich keine bessere Hilfe bieten.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#562609]

PowerMac G5

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1917

27. Feb 2018, 23:47
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #562618
Bewertung:
(3619 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thobie,

??? hast Du Deinen letzten Beitrag wieder gelöscht ???

Jedenfalls hier die Antworten auf Deine Fragen:

Von Time-Machine-Backups kann man den Rechner auch starten, allerdings geht das erst seit OSX 10.7.3 (laut Apple-Quelle: https://support.apple.com/de-de/HT201250)

Von der Installations-DVD starten ist immer eine gute Idee. So erhältst Du die Möglichkeit die Festplatte zu prüfen bzw. reparieren sowie einen Hardware- und RAM-Test durchzuführen.

Wenn Dein Rechner von der DVD startet hast Du wahrscheinlich ein Problem mit Deiner Festplatten-Hardware oder Dein System wurde bei irgendeiner Aktion „durch den Fleischwolf gedreht“.

Das System neu zu installieren macht nur dann Sinn, wenn sicher ist, dass Deine wahrscheinlich betagte Festplatte noch intakt ist.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#562610]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 28. Feb 2018, 00:01 geändert)

PowerMac G5

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1917

27. Feb 2018, 23:49
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #562619
Bewertung:
(3618 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

Zitat Ansonsten ist mir unverständlich, dass man mit seinem Job nicht wenigstens soviel verdient, dass man sich nach Jahren …


Ich kenne nicht die finanzielle Situation von Thobie.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass z.B. die Pflege eines Elternteils - speziell wenn es nur noch im Pflegeheim möglich ist - einen Selbstständigen sowohl zeitlich als auch finanziell gewaltig überforden kann.

Das soll jetzt kein Vorwurf sein, sondern lediglich Deinem Unverständnis - wahrscheinlich aus Zeitmangel - ein wenig auf die Sprünge helfen ;-)

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#562608]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 27. Feb 2018, 23:50 geändert)

PowerMac G5

Thobie
Beiträge gesamt: 3817

20. Jul 2018, 22:37
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #564999
Bewertung:
(2821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

aktueller Status: Ich habe den PowerMac G5 bisher nicht zum Starten gebracht. Ich habe in einen neuen MacMini investiert.

Ich wünsche einen schönen Tag.

Grüße aus Hamburg




Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/


als Antwort auf: [#562619]
X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
16.02.2019 - 29.06.2019

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 16. Feb. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 29. Juni 2019, 08.30 Uhr

Lehrgang

Mit dem Erwerb des Zertifikats Publisher Basic beweisen Sie Ihre Kompetenz für die Mitarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Publishing-Projekten. Das Zertifikat wird bei den Arbeitgebern immer bekannter; diese wissen, dass Sie mit diesem Abschluss sehr gutes KnowHow erworben haben. Nach erfolgreicher Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die Zertifikatsprüfung abzulegen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Basic
Veranstaltungen
20.02.2019

Aarau
Mittwoch, 20. Feb. 2019, 17.30 Uhr

Kurs

Der Kurs richtet sich an interessierte PhotoshopanwenderInnen, welche ihre Kenntnisse in der Bildbearbeitung vertiefen möchten. Da der Fokus auf das QV der Polygrafie gelegt wird, können Ausbildner, Berufsleute, Prüfungsexperten sowie Lernende gleichermassen profitieren.

Mittwoch, 20. Februar 2019 bis Mittwoch, 13. März 2019
4 Kursabende à 4 Lektionen, 17.30 bis 20.45 Uhr
CHF 352.–

Nein

Organisator: Schule für Gestaltung Aargau

Kontaktinformation: Nadja Elsener, E-Mailnadja.elsener AT sfgaargau DOT ch

https://www.sfgaargau.ch/kurse/E-004.php

Hier Klicken