[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Power Book G4 neu aufsetzen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Power Book G4 neu aufsetzen

KarinFreelancerin
Beiträge gesamt: 74

28. Jan 2011, 11:39
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!
Ich bin mir sicher, dass hier jemand mehr von dem ganzen versteht wie ich...

Ich habe mein altes Power Book G4 mit einem neuen MacBook Pro ersetzt. Den alten Laptop möchte ich nun gerne einem Freund schenken.

Um den Computer neu aufzusetzen, muss ich ja die damals mitgelieferte CD gebrauchen. Hierzu aber vorher noch meine Fragen:
– Wir auch wirklich alles gelöscht vom Computer?
– Ist der Computer danach quasi im «Neuzustand»?
– Damals war glaube ich das Betriebssystem Tiger drauf. Mittlerweilen ist aber der Leopard drauf. Kann ich das neue Betriebssystem beibehalten, oder wird es beim Neuaufsetzen automatisch wieder mit dem Tiger überschrieben?????

Vielen Dank für eure Hilfe!
X

Power Book G4 neu aufsetzen

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

28. Jan 2011, 12:58
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #463144
Bewertung:
(3633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karin,

Antwort auf: Um den Computer neu aufzusetzen, muss ich ja die damals mitgelieferte CD gebrauchen.

Nein, musst du nicht. Du kannst ihn auch mit der Leopard-DVD neu aufsetzen.

Antwort auf: Wird auch wirklich alles gelöscht vom Computer?

Nein, nur wenn du die Festplatte neu formatierst und sie dabei 7 oder gar 35 mal mit Nullen überschreiben lässt. Siehe Festplatten-Dienstprogramm, das du dafür natürlich von der System-DVD ausführen musst.

Antwort auf: Ist der Computer danach quasi im «Neuzustand»?

Wenn du die Formatierung wie in der vorhergehenden Antwort durchführst und dann das OS installierst, ja.

Antwort auf: Damals war glaube ich das Betriebssystem Tiger drauf. Mittlerweilen ist aber der Leopard drauf. Kann ich das neue Betriebssystem beibehalten, oder wird es beim Neuaufsetzen automatisch wieder mit dem Tiger überschrieben?

Wenn du mit der original Tiger-DVD installierst, ist der Leopard natürlich futsch.


als Antwort auf: [#463135]

Power Book G4 neu aufsetzen

KarinFreelancerin
Beiträge gesamt: 74

28. Jan 2011, 13:23
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #463147
Bewertung:
(3621 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Hm.... Nun gibts nur noch ein Problem. Ich kann die CD für den Leopard nirgends mehr finden, und ich glaube auch dass ich die gar nicht mehr habe. So ein Käse....

Naja, aber danke trotzdem.
Grüsse


als Antwort auf: [#463144]

Power Book G4 neu aufsetzen

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19310

28. Jan 2011, 14:19
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #463157
Bewertung:
(3593 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann wirst du damit leben müssen, entweder den Leopard in der jetzigen Form weiterzugeben und nur deinen Userordner, evtl. einen Benutzten Admin Account (vorher einen neuen anlegen!) und Programme zu löschen, oder den Rechner eben mit einem frischen, sinnvollerweise auf den aktuellsten Stand gebrachten (10.4.11) System zu übergeben.
Im ersten Fall fliegen im Library Ordner natürlich noch Unmengen an Krempel herum, ausserdem auf evtl. vorhandenen Partitionen. letzteres wäre einfach händisch zu erledigen, ersteres fast gar nicht (wobei es dort nicht um persönliche Daten geht, die liegen eher noch in anderen, unsichtbaren Ordnern begraben, sondern einfach darum, dass sich da ziemlich viel Müll im Laufe eines mehrjährigen Rechnerlebens angesammelt haben dürfte.


als Antwort auf: [#463147]
X