[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Power Mac G4 Arbeitsspeicher

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

A_S
Beiträge gesamt: 31

24. Jan 2009, 09:51
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(5843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe auf einem G4 400MHz OS X 10.3.9 installiert und wollte nun noch den Arbeitsspeicher aufrüsten. Ein Stein 512 MB SDRAM PC133-333 war bereits im Rechner und da noch drei Steckplätze frei waren habe ich drei Steine mit dieser Bezeichnung über das Internet bestellt. Leider werden diese vom Rechner nicht erkannt. Ich habe sie bereits einmal umtauschen lassen, habe aber nach wie vor das gleiche Problem.

Woran kann es liegen. Die Bezeichnung der gekuften Speichersteine laut Rechnung ist: RAM SD-RAM 512 MB PC-133.
Gibt es evtl noch eine genauere Spezifizierung für den MAC?

Bin für jeden Hinweis dankbar.
X

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19123

24. Jan 2009, 14:03
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #382409
Bewertung:
(5796 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gehören in die Teile keine PC-100 Bausteine?
Ist es ein AGP (M6921LL/A; M7232LL/A; M7824LL/A; M7825LL/A; M7827LL/A; M8250LL/A) oder ein Gigabit (M7891LL/A; M7892LL/A; M7893LL/A) Modell?

Aber wie dem auch sei, da gehören so oder so keine 133er rein sondern 100er.


als Antwort auf: [#382386]

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

A_S
Beiträge gesamt: 31

25. Jan 2009, 12:58
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #382499
Bewertung:
(5739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

danke für die Antwort.
Wenn 100er reingehören, wie kann es dennn sein, dass ein 133er erkannt wird?

Grüße, Andrea


als Antwort auf: [#382409]

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

Be.eM
Beiträge gesamt: 3276

25. Jan 2009, 14:48
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #382510
Bewertung:
(5715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ A_S ] danke für die Antwort.
Wenn 100er reingehören, wie kann es dennn sein, dass ein 133er erkannt wird?


Hallo Andrea,

auch wenn richtigerweise 100er reingehören, sollten 133er völlig problemlos funktionieren. Diese Riegel sind ansonsten baugleich, die 133er sind dann nur unterfordert. Fakt ist allerdings, dass sich manche G4-Macs als ziemlich pingelig erwiesen haben, was RAM angeht. Manche Hersteller laufen, andere nicht. Ohne klare Unterscheidungskriterien.

Viel wahrscheinlicher ist, dass der Rechner keine 512er-Riegel erkennt (obwohl einer drin war). Hast du mal in der Originalbestückung nachgesehen, wieviel RAM angezeigt wird? Könnte sein, dass es trotzdem nur 256 MB waren. Laut Spezifikation gehen keine größeren:

http://support.apple.com/kb/SP117

Bedeutet, dass du nominell nur auf 1GB maximal kommen kannst, und das mit 256er Riegeln.

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#382499]

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

A_S
Beiträge gesamt: 31

26. Jan 2009, 09:56
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #382571
Bewertung:
(5677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Be.eM ]
Viel wahrscheinlicher ist, dass der Rechner keine 512er-Riegel erkennt (obwohl einer drin war).


Hallo Bernd,

es war ein 512er -Riegel drin, der vom Rechner auch erkannt wird. Er wird bezeichnet asl 512 MB PC-133. Ich glaube allerdings nicht, dass dieser Speicherstein zur Originalbestückung gehört hat.

Laut Support-Seite von Apple passen max. 1,5 GB Arbeitsspeicher rein.

Bin ein bisschen ratlos. Sollte ich versuchen die Speichersteine in 100er zu tauschen oder in 133er eines anderen Herstellers oder stehen meine Chancen insgesamt schlecht?

Grüße, Andrea


als Antwort auf: [#382510]

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

Be.eM
Beiträge gesamt: 3276

26. Jan 2009, 11:29
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #382594
Bewertung:
(5647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ A_S ] Laut Support-Seite von Apple passen max. 1,5 GB Arbeitsspeicher rein.

Bin ein bisschen ratlos. Sollte ich versuchen die Speichersteine in 100er zu tauschen oder in 133er eines anderen Herstellers oder stehen meine Chancen insgesamt schlecht?



Du hast Recht, 512er gehen. Ich weiß auch gerade nicht, was ich da gelesen habe...

Wie gesagt, rein technisch müssten die 133er problemlos laufen. Ich habe selbst schon solche in einen alten G3/300 bw gesteckt, und der lief einwandfrei. Allerdings habe ich *auch* einen extrem zickigen G4/1.25, der mit allen möglichen RAM-Modulen ständig Probleme gemacht hat. Ist zwar der erste und einzige meiner Macs, der solcherlei Ärger gemacht hat, aber irgendwie scheint das gerade bei G4s ein Thema zu sein.

Insofern weiß ich auch nicht, was ich dir raten soll. Kiste zum örtlichen Computerhändler mitnehmen und Speicherbausteine vor Ort testen… scheint mir eher ein gangbarer Weg als über Versandhandel mit all dem Hin- und Her-Aufwand.

Bernd


als Antwort auf: [#382571]

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

Jens Naumann
  
Beiträge gesamt: 5165

26. Jan 2009, 11:53
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #382606
Bewertung:
(5637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das mit den zickigen G4s kann ich bei meinem PowerBook nur bestätigen. Ich habe mir mehrfach über einen speziellen Mac-Händler RAM-Bausteine bestellt und immer wieder reklamiert, weil alle (ohne Ausnahme) den Rechner zum Einfrieren oder Abstürzen gebracht haben. Danach bin ich zum Arlt um die Ecke gegangen und habe Infineon-RAM vor Ort getestet. Der hatte zwar auch eine höhere Spezifikation, läuft aber nun seit Jahren problemlos in meinem PowerBook.


als Antwort auf: [#382594]

Power Mac G4 Arbeitsspeicher

A_S
Beiträge gesamt: 31

26. Jan 2009, 16:45
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #382672
Bewertung:
(5616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten. Hat mir auf jeden Fall weiter geholfen. Werde wohl die 133er-Riegel erstmal ganz zurückschicken.

Grüße, Andrea


als Antwort auf: [#382606]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/