[GastForen Programme Office Microsoft Office Power Point – PNGs sind nicht transparent

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Power Point – PNGs sind nicht transparent

sieber
Beiträge gesamt: 136

17. Okt 2006, 16:13
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(23790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich muss leider eine Power Point Präsentation auf einem PC machen und habe ein Problem:

Ich benutze PNG-Bilder mit Transparenz. In der Power Point wird die Transparenz jedoch nicht dargestellt,
sondern stattdessen ein schwarzer Hintergrund.

Ich habe es auf einem anderen PC probiert, da klappt es.

Ich habe nur leider überhaupt keine Ahnung von PCs,
und auch nur Power Point Grundkenntnisse.

Ich benitze PPT 10.0.2623.0, und werde auch keine neuere Version auf dem Gerät bekommen.

Für jede Hilfe bin ich dankbar!!!

VG

Jan
X

Power Point – PNGs sind nicht transparent

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Okt 2006, 16:39
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #257015
Bewertung:
(23787 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
adobe cs premium? na dann is' einfach ;)

bilder als gif mit transparenzen speichern
(is 'n häkchen welches gerne untergeht...)

falls du NUR den PC und PPT hast bleibt noch
der weg über "transparente Farbe bestimmen"
davon rate ich bei farbigen backgrounds aber ab!

gruss
stefan


als Antwort auf: [#257006]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 17. Okt 2006, 16:40 geändert)

Power Point – PNGs sind nicht transparent

sieber
Beiträge gesamt: 136

17. Okt 2006, 16:46
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #257017
Bewertung:
(23784 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Freeday,

danke für den schnellen Tip.
Gibt es denn keine Möglichkeit die Tranzparenz in den PNGs darzustellen?

Ich habe nämlich alle Freisteller schon als PNG.
Klar ließe sich das über eine Stapelverarbeitung schnell umspeichern,
jedoch sind in der PPT Vorlage schon einige PNGs platziert (keine Verknüpfung).

Und so müsste ich alle Bilder noch einmal neu einladen.

VG

Jan


als Antwort auf: [#257015]

Power Point – PNGs sind nicht transparent

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

17. Okt 2006, 16:56
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #257021
Bewertung:
(23779 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
guxt du hier
http://support.microsoft.com/kb/q212420/

geiles germanisch die seite - aber alles in allem:
echte transparenz wie z.b. verläufe geht gar nicht :(

gruss
stefan

p.s. mach's mit gifs ;-)


als Antwort auf: [#257017]

Power Point – PNGs sind nicht transparent

sieber
Beiträge gesamt: 136

17. Okt 2006, 17:06
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #257027
Bewertung:
(23778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
GRRRR,

und wieder ein Grund mehr warum ich Microsoft nicht mag...
Trotzdem vielen Dank.

VG

Jan


als Antwort auf: [#257021]

Power Point – PNGs sind nicht transparent

koder
Beiträge gesamt: 1743

17. Okt 2006, 17:54
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #257037
Bewertung:
(23772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] geiles germanisch die seite - aber alles in allem:
echte transparenz wie z.b. verläufe geht gar nicht


Das kommt darauf an, was man unter "echter Transparenz" versteht. Hier ist ein freigestelltes Bild gemeint und das geht sehr wohl. Bilder können nicht _halbtransparent_ dargestellt werden in PPT, aber das ist hier ja offensichtlich garnicht gewollt. Da PNG 8-Bit-Transparenz unterstützt (und nicht nur 1-bit wie GIF) geht es btw auch problemlos mit Verläufen ;-)

Es gibt hier nur wieder ein ärgerliches Problem damit, daß Office Mac und Office PC eben nicht das gleiche ist. Haben wir ständig. PNGs werden in Mac-office autom. transp. eingeladen. In Win-Office muss man erst die transp. Farbe bestimmen.

Lösung: Auf PC-Office Grafik-Symbolleiste einblenden (Ansicht-> Symbolleisten ->Grafik). In der Leiste wählt man das Werkzeug "Transparente Farbe bestimmen". Damit klickt man in den schwarzen HG des PNGs und es wird ... ta-daaa! transparent. ;-)

Geht nicht gibt's nicht!

Antwort auf: p.s. mach's mit gifs ;-)


Und wie sieht das dann aus?
1-Bit-Transparenz ist zum freistellen einfach nix. Dann lieber garnicht freistellen als Pixelfransen ;-)


als Antwort auf: [#257021]
X