[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Powerbook G4 wird sehr heiss

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Powerbook G4 wird sehr heiss

laba
Beiträge gesamt: 142

13. Mai 2006, 05:33
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
mein Mac Powerbook G4 15" wird nach kurzer Zeit sehr heiss. Besonders wenn eine CD oder DVD eingelegt ist. Eine Shareware zeigt die Temperatur an. Bei 60 Grad schaltet sich der Ventilator ein.

Frage: Kann etwas beschaedigt werden wenn ich das Powerbook 3 - 4 Stunden im Bereich von 60 - 63 Grad betreibe?

Helmut
X

Powerbook G4 wird sehr heiss

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

13. Mai 2006, 11:23
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #228934
Bewertung:
(2564 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi -

Nein. So eine Temperatur ist für ein Rechner, je nach Modell, mehr oder minder normal bzw. der Rechner schaltet sich von selbst aus, sollten die Temperaturen tatsächlich in einem *kritischen* Bereich bewegen. Wo der *genau* anfängt weiß ich ohne nachzuschauen nicht, aber er liegt deutlich drüber...

Ich tippe mal du hast min. einen 876MHz PB?

Gruß
S

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FCP X User? Training und Infos: http://post-professionals.de
Youtube: http://bit.ly/2EQMdo6


als Antwort auf: [#228918]

Powerbook G4 wird sehr heiss

laba
Beiträge gesamt: 142

14. Mai 2006, 15:20
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #229014
Bewertung:
(2547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Shorty,

ok, wenn diese Temperatur normal ist, dann brauche ich keine Eiswuerfel mehr ;-)

Ich habe den 1.25 GHz G4.

Gruss
Helmut


als Antwort auf: [#228934]

Powerbook G4 wird sehr heiss

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

15. Mai 2006, 09:39
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #229084
Bewertung:
(2529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Bei PC's liegt der kritische Bereich um die 80-90°, bei einem
Notebook kann ich es Dir nicht genau sagen.

Mein PowerBook wird auch recht heiss... Ist aber ein viel
diskutiertes Problem, welches auf Motorola geschoben wur-
de... Allerdings scheinen die MacBook Pro's mit den selben
Problemen zu kämpfen.

Vielleicht empfiehlt es sich, Standfüsse oder etwas Ähnliches
zu verwenden um das PB hinten leicht anzuheben...


Gruss
Freeday

p.s.
<ironie> Schon Kühlwasser nachgefüllt? Einfach über die Tastatur
giessen... Hilft bestimmt! </ironie>


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#229014]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 15. Mai 2006, 09:41 geändert)

Powerbook G4 wird sehr heiss

meister eder
Beiträge gesamt: 1105

15. Mai 2006, 13:14
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #229163
Bewertung:
(2511 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mein Titanium wurde auch schon sehr heiss, aber mein jetziges MacBookPro 2.0 geht locker über 73 Grad......und glüht schon fast!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#229084]

Powerbook G4 wird sehr heiss

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

16. Mai 2006, 09:49
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #229346
Bewertung:
(2493 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Doch, auch wer nicht fragt bekommt eine Antwort ;)

Zitat Apple:
Zitat Legen Sie das MacBook Pro nicht über einen längeren Zeitraum in den Schoß oder auf eine andere Körperstelle. Körperkontakt über längere Zeit hinweg kann unangenehm werden oder u. U. Brandwunden verursachen. Über die Unterseite des MacBook Pro Gehäuses wird die im Inneren des Computers entstehende Wärme nach außen in die kühlere Umgebung abgeleitet.


Allgemein scheint das MacBook Pro hart kritisiert zu werden (Google...)

MfG
Freeday
.


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#229163]

Powerbook G4 wird sehr heiss

meister eder
Beiträge gesamt: 1105

16. Mai 2006, 10:18
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #229355
Bewertung:
(2489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja die Unterseite, die geht aber noch, mein MBP glüht ja fast über der Tastatur an dem Metallstreifen vor dem Gummi im Scharnier! !!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#229346]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Fehler beim Speichern von Grep-Abfragen

Adobe CS5/CS6 Workflow mit MacOS Catalina/BigSur und ParallelsDesktop machbar?
medienjobs