[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Powerbook schaltet sich aus bei Batteriebetrieb

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Powerbook schaltet sich aus bei Batteriebetrieb

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

22. Mai 2003, 18:25
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Freunde,

neuerding macht mein iBook nur noch 5 Minuten mit, wenn ich's vom Netz nehme. Dann schaltet es sich komplett aus: wenn man das Netz wieder dranhängt, muß man einen Neustart machen.

Hinten ist ja so ein Batterie-Testknopf. Wenn man den drückt, gehen zunächst alle 4 LEDs an. Nach 5 oder 10 Minuten netzlosem Betrieb - wenn das Teil sich abgeschaltet hat - geht nur noch eine. An der Batterie kann's eigentlich nicht liegen: vor einem Monat hielt die noch locker 2 Stunden durch.

Ich habe allerdings vorige Woche 10.2.6 installiert. Hat einer von Euch entsprechende Erfahrung? Kann das damit zusammenhängen?


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.6)
X

Powerbook schaltet sich aus bei Batteriebetrieb

Conny
Beiträge gesamt: 2914

22. Mai 2003, 20:53
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #36492
Bewertung:
(777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

so wie Du es beschreibst scheint mir doch Deine Batterie abgeflogen zu sein. Alleine das Update dafür verantwortlich machen zu wollen, scheint mir nicht der richtige Ansatz zu sein. Versuche doch einmal in einen Apple-Laden zu gehen und einen Akku gegenzutesten.
Diese Teile fallen oft zum Schluss sehr schnell zusammen. Hatte mein Kollege auch einmal bei einem Wallstreet. Am Vortag noch ohne Probleme funktionierte es am darauffolgenden Tag quasi nicht mehr (ähnlich wie bei Dir).
Ich weis nicht unbedingt die Antwort die Du erwartet hast, ich hoffe aber dennoch, dass es hilft.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net


als Antwort auf: [#36482]

Powerbook schaltet sich aus bei Batteriebetrieb

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

22. Mai 2003, 23:08
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #36506
Bewertung:
(777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Thomas,
bei meinem Pbook 333 MHz
hatte ich so ziemlich das gleiche Problem
beim Installieren von OSX 10.2.
Zuerst dachte ich auch, es liege am OSX, dann der Verdacht
das mein 333er nicht geschaffen ist für OSX (stimmt wohl auch teilweise)
jedoch musste ich mir vom MacService sagen lassen, dass der Akku
abgeschmiert sei... Ächz..
Neuen gekauft und er läuft wieder 2 Stunden und mehr...
Langsam auf OSX, aber er läuft...

Gruss GöGG
**************************
http://www.goegg-art.ch
**************************


als Antwort auf: [#36482]

Powerbook schaltet sich aus bei Batteriebetrieb

Lukas M.
Beiträge gesamt: 301

23. Mai 2003, 14:57
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #36649
Bewertung:
(777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat du womöglich das Update installiert während das iBook mit Batterie lief? Nicht gut, das könnte eine der Ursachen sein. Hast du das "normale" oder das Combo Update heruntergeladen? Viele Probleme lösen sich nämlich "von selbst", wenn man nochmals das gesamte Combo Update darüberpflastert (ich weiss, 80 MB, habe eben ADSL...)
Such in der Apple Knowledge Base (> Sherlock!) nach "ibook" und "battery", es hat dort ein paar Artikel zum Thema.
--
Lukas | http://www.machata.ch


als Antwort auf: [#36482]

Powerbook schaltet sich aus bei Batteriebetrieb

tomreuter
Beiträge gesamt: 800

23. Mai 2003, 15:30
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #36661
Bewertung:
(777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Euch allen für die Hinweise.

Die Tatsache, daß an der Batterie zunächst alle 4 Lämpchen fröhlich leuchten und nach kurzer Zeit nur noch eins kümmerlich vor sich hindödelt scheint mir zu sagen, daß das Teil seinen elektrischen Geist aufgegeben hat.

Da kann man wohl nichts machen als neu kaufen ...


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.6)


als Antwort auf: [#36482]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow