[GastForen Job Job, Freelance, etc. Praktikantenlohn

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Praktikantenlohn

hantscho
Beiträge gesamt: 333

18. Jan 2008, 11:03
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(8861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo everyone.
was ist ein angemessener lohn für einen praktikanten im bereich mediengestaltung?
der praktikant studiert an einer FHS und macht das praktikum als teil seiner ausbildung.

danke für tipps!
hantscho
X

Praktikantenlohn

hantscho
Beiträge gesamt: 333

21. Jan 2008, 16:10
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #332339
Bewertung:
(8860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hat niemand eine erfahrung diesbezüglich? vielleicht aus einer agentur..?
habe noch vergessen: in der CH /zürich (das hebt den lohn hoffentlich grad etwas an :)
und in der klassischen werbung.


als Antwort auf: [#331849]

Praktikantenlohn

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

21. Jan 2008, 16:23
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #332348
Bewertung:
(8860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mir wurde in zug für ein normales 6-wöchiges praktikum im 100%-pensum
4'000.– bezahlt. allerdings hatte ich eine ausbildung als polygraf und bereits
drei oder vier jährchen erfahrung und konnte einen stundensatz bis 600.–
in rechnung stellen. weiss nicht ob dir das grossartig weiterhilft... :-(

hast du mal die üblichen verdächtigen gefragt? (viscom oder im notfall comedia)

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#331849]

Praktikantenlohn

hantscho
Beiträge gesamt: 333

21. Jan 2008, 16:49
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #332360
Bewertung:
(8860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo stefan,
danke für die antwort. hab beim SGD gefragt, die wussten es nicht,
beim AWA auch nicht - aber bei viscom hab ich noch nicht gefragt! werd das grad mal tun.

dein lohn, war der für die ganzen 6 wochen oder auf monatsbasis?
hatten sie dir die lohnabzüge bezahlt oder wurden die 'normal' abgezogen?
war das eben erst oder schon länger her?

gruss hantscho


als Antwort auf: [#332348]

Praktikantenlohn

hantscho
Beiträge gesamt: 333

21. Jan 2008, 17:04
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #332365
Bewertung:
(8860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok, viskom wusste es auch nicht.
und um generell lohnempfehlungen zu bekommen muss man mitglied sein..
purple circle business :)


als Antwort auf: [#332360]

Praktikantenlohn

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Jan 2008, 00:56
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #332427
Bewertung:
(8860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
hallo hantscho

der lohn war natürlich monatlich (eben weil sie mich produktiv einsetzen
und höllische sätze berechnen konnten). die abzüge waren die in der
schweiz üblichen, urlaubskompensation war im lohn drin, erfahrung auch :)
ich würde es aber als tendentiell eher recht hoch bezeichnen...
das war vor +/- 3 jahren, sollte aber noch gültig sein, grob gerechnet.

ich hätte aber noch einen "wenn ich wäre du" vorschlag:
ruf mal beim RAV an. die vermitteln praktika wie die gestörten und wissen
sicher auch was die firmen dafür bezahlen. sag denen die branche und
frage sie was üblich ist. arbeitsamt mal nützlich sozusagen *breit grins*

gruss stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#332360]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 22. Jan 2008, 00:57 geändert)

Praktikantenlohn

hantscho
Beiträge gesamt: 333

22. Jan 2008, 15:26
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #332584
Bewertung:
(8860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi
das tönt dann eher nach einem 'anfangslohn'..
beim RAV läuft es so: das unternehmen bezahlt 25% vom praktikantenlohn,
aber mindestens chf500, den rest das RAV - das erklärt dann auch, warum jenste firmen
einen praktikaten für 500 haben ;)
man kann aber auch jemanden aus einem 'beschäftigungsproramm' haben,
der kostet einen dann gar nichts (und bringt wohl ebensoviel)

also fazit: es gibt keine richtlinien. das minimum ist wohl chf 2'000.
aber ich denke wir sind hier noch gut dran, hab von leuten in DE gehört die kriegen 0..

gruss hantscho


als Antwort auf: [#332427]

Praktikantenlohn

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

22. Jan 2008, 19:37
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #332656
Bewertung:
(8860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab von DE-Praktikanten in CH gelesen, die ausser Kost & Logis ebenfalls
nix verdienen, Lohn scheint nicht "notwendig" zu sein. Ich würde einfach schauen
was der Kerl so zum leben braucht. 1800 bis 2500 wären fair, ganz ohne Aus-
bildung eher weniger. Firmen scheinen die Tarife in keinem Fall rausrücken zu
wollen... Grummel :)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#332584]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022