[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Preflight Meldung -Schriftarten-

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Preflight Meldung -Schriftarten-

Klaus
Beiträge gesamt: 252

3. Feb 2004, 14:48
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich bitte um folgende Unterstützung.

Habe einen Flyer fertiggestellt und bekomme beim Preflight eine Fehlermeldung:
-----
- Name: ZurichBT-LightExtraCondensed; Typ: Type 1, Status: unvollst.
Dateiname: C:\Programme\Adobe\InDesign 2.0\Fonts\Zurchlxc.pfb
Vollständiger Name: Zurich BT Light Extra Condensed
Zuerst verwendet auf Seite: 2
Geschützt: Nein
------
Ich verwende diese Schrift in diesem Dokument nicht. Weiters arbeite ich mit der Zürich gar nicht, hab Sie also nicht als Font auf meinem Rechner.
Das verwendete EPS-LOGO habe ich inzwischen in Kurven gewandelt da ich hier den Fehler vermutete.
Doch auch dies war bisher ohne Erfolg.

Frage:
1. Gibt es Möglichkeiten die Schrift oder das Schriftfragment(Zürich) im Dokument zu lokalisieren?

2. Kann so eine Fehler der Grund dafür sein, dass beim Dienstleister der Belichter abstürzt? Belichtet wird mit Quark 5

Danke für euere Hilfe

Klaus
X

Preflight Meldung -Schriftarten-

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

3. Feb 2004, 22:39
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #68811
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schrift > Schriftarten suchen
Die Schrift anklicken und "suche starten". Ich vermute, dass die schrift trotz allem noch im eps ist. was passiert wenn du das eps kurz löschst? ist dann die schrift im obigen dialog noch vorhanden?

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#68723]

Preflight Meldung -Schriftarten-

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Feb 2004, 08:52
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #68845
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ulrich,

Danke für den Hinweis des "SCHRIFT SUCHENS".
Hatte diese Funktion bisher noch nie gebraucht.
Ich habe die Schrift angeklickt und suchen lassen.
ID setzt mir ein Zeichen an den Anfang des EPS-Logos.
Lösche ich das Logo und suche ich wieder macht er das gleiche an
der selben Stelle an der das Logo saß.
Ich habe jedoch nach dem Löschen nicht gespeichert um den Urzustand
wieder herstellen zu können.

schöne Grüße

Klaus


als Antwort auf: [#68723]

Preflight Meldung -Schriftarten-

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

4. Feb 2004, 17:13
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #68940
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann speichere doch mal unter einem anderen Namen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#68723]

Preflight Meldung -Schriftarten-

Klaus
Beiträge gesamt: 252

4. Feb 2004, 18:31
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #68959
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das änderte nichts!
Indesign reicht das entfernen.

Ich habe inzwischen durch systematisches Löschen den Fehler gefunden.
In einer farbigen Fläche genau am Anfang des Logos war ein Font.
Wie der da hinkam ist mir mehr als Rätselhaft.

Danke für deine Hilfe.

tschau

Klaus


als Antwort auf: [#68723]

Preflight Meldung -Schriftarten-

click
Beiträge gesamt: 121

4. Feb 2004, 18:55
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #68965
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das hatte ich leider schon Tausendmal...
Es gibt viele ..Berufsleute die erst was hinschreiben
es sogar weiss oder unsichtbar in ein logo pflanzen um es dann zu vergessen.
Dann sucht natürlich indesign danach und man sieht nicht wo die schrift verwendet wurde.

Könnte schon mal einen absturz des belichters geben.


als Antwort auf: [#68723]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022