[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Jan 2005, 12:11
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es passiert oft, dass gelieferte PDF im Preflight-Check als alles CMYK angegeben werden. Muss ich aber ein Bild im Photoshop öffnen und ändern wird ein RGB-Bild geöffnet. Woran liegt das wohl? Bleibt es CMYK nach Änderung?

Karin
X

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

12. Jan 2005, 12:43
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #135724
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karin,

das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Mit welcher Enfocus PitStop Version arbeiten Sie?
Woraus stützen Sie sich, wenn Sie sagen, dass Enfocus PitStop behauptet, dass gesamte Dokument wäre CMYK?
Was sagt die PitStop Inspektor-Fenster über den Bildfarbraum aus, wenn Sie entsprechende Bild auswählen und sich den Bildfarbraum darin anzeigen lassen?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#135712]

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

12. Jan 2005, 13:05
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #135737
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo karin

und wie kriegst du die bilder eigentlich nach photoshop (version?)?

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#135712]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 12. Jan 2005, 13:06 geändert)

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5151

12. Jan 2005, 13:44
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #135755
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karin, hallo gremlin!

Ich glaube, gremlin ist auf dem richtigen Weg.
Wenn man mit Acrobat 6 den Befehl "alle Bilder exportieren" verwendet, so werden diese Bilder immer als RGB exportiert, auch wenn es sich um CMYK-Daten handelt.

Aber man erhält CMYK-Daten, wenn man das Bild im PDF mit dem TouchUp-Werkzeug markiert und mit der rechten Maustaste/dem Kontextmenü "Bild bearbeiten" (Acrobat 6) auswählt. In Acrobat 5 hat das auch schon funktioniert, bin mir aber nicht sicher, ob da der Menüeintrag den identischen Namen hatte. Vorher muss allerdings in den Voreinstellungen (TouchUp) als Bild-Editor Photoshop hinterlegt werden.

Wenn man dann Korrekturen am Bild vornimmt und es einfach wieder sichert, so wird es ins PDF übernommen. Mittels "Sichern unter"-Befehl lässt sich das Bild auch als CMYK exportieren.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#135712]

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Jan 2005, 14:14
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #135764
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier die genaueren Angaben. Ich arbeite auf Acrobat 5.0 und das Enfocus ist 5.04.

Über das das Preflight-Kontrollfenster mit überprüfen erhalte ich die Meldung dass das gesamte PDF CMYK ist. Dort ist von der Druckerei ein Profil zur Kontrolle von 4-farbigen PDF abgelegt worden.
Aber schon der PitStop Inspector sagt RGB. Und wenn ich es mit Touchup-Werkzeug "Bild bearbeiten" im PhotoShop öffne, ergibt das logischerweise ein RGB-Bild.

Manchmal erkennt Enfocus aber schon beim Überprüfen, dass RGB-Daten vorhanden sind, ist aber offenbar nicht 100% zuverlässig. Kann das ein schlechtes Profil der Druckerei sein? Gibt es eine andere Möglichkeit, wie ein geliefertes PDF kontrolliert werden kann?

Lieber Gruss
Karin


als Antwort auf: [#135712]

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

12. Jan 2005, 14:21
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #135767
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karin,

Sie schrieben:
> Über das das Preflight-Kontrollfenster mit überprüfen erhalte ich die Meldung dass das
> gesamte PDF CMYK ist.

Wie ist der genaue Wortlaut des im Preflight Report erscheinenden Eintrags?
Wie ist das Prüfprofil aufgebaut? Wird das Vorhandensein von RGB als Fehler betrachtet? Greift das Profil korrigierend ein?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#135712]

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

12. Jan 2005, 14:39
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #135772
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier die genaue PDF-Profil-Beschreibung: Version: 1.0 - This PDF Profile is a basic PDF Profile to ensure a PDF document is correct for press oriented output. It does not contain specific color/medium/technology assumptions.
Genauere Angaben über das Prüfprofil kann ich leider nicht angeben. Nur dass es ab und zu RGB als Fehler betrachtet, aber leider nicht immer. Korrigierend greift es nicht ein, ich korrigiere die Fehler selber.

Der genaue Wortlaut des Report ist "Keine Fehler oder Warnungen"
Die Farbinformationen sagen "Farbraum" "CMYK".
Auch die Bildinformation gibt jedem Bild den "Farbraum" "CMYK".
Und trotzdem sagt der Inspector RGB.

Mit lieben Grüssen
Karin


als Antwort auf: [#135712]

Preflight meldet CMYK, Pitstop Inspector RGB

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

12. Jan 2005, 14:51
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #135775
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Karin,

kann ich die PDF-Datei mal sehen?
Exportieren Sie sicherheitshalber auch das PDF-Profil aus dem Profileditor und senden Sie es mir zusammen mit dem PDF zu.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#135712]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst

Adobe Acrobat DC Namen für Speicherung vorgeben

Update Problem

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Illustrator Datei aktualisieren

Schwarz überdruckt nicht

Schwarz überdruckt nicht

CC 2020: Problem mit Textumfluss mit verankerten Objekten
medienjobs