[GastForen Archiv Adobe GoLive Preise durch Excel Tabelle oder CSV aktualisieren (anstatt manuell).

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Preise durch Excel Tabelle oder CSV aktualisieren (anstatt manuell).

derflo
Beiträge gesamt: 2

31. Jan 2005, 22:55
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi.

Bin blutigster Anfänger, ausser etwas Golive und Photoshop kann ich gar nix.
Hier meine Frage: Ich mache für ein affiliate-Programm eine Website. Für jedes einzelne Produkt habe ich eine eigene Seite eingerichtet, selber Texte geschrieben und Bilder eingefügt/benannt um das ganze für die Suchmaschinen zu optimieren.
Bin soweit fertig, nur Preise habe ich noch nicht eingegeben, denn die ändern sich auch regelmässig.
Von den Partnershops gibt es regelmässig aktualisierte csv-Dateien mit den Produktdaten.
Gibt es irgendeine Möglichkeit, einmal in meine Einzelproduktseiten etwas einzufügen, so dass ich später um die Preise zu aktualisieren einfach diese csv oder Excel Datei laden kann, anstatt alle Preise einzeln von Hand zu überprüfen?

Kann GoLive so etwas? Oder gibt es dafür ganz andere Anwendungen/Programmiersprachen?
Ich arbeite übrigens mit GoLive CS.

Wäre sehr nett, wenn mir da jemand einen Tip geben könnte. Wenn das eine umfangreichere Sache ist, würde ich mich auch über Literaturempfehlungen freuen.

Gruss, Florian
X

Preise durch Excel Tabelle oder CSV aktualisieren (anstatt manuell).

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

1. Feb 2005, 00:16
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #140904
Bewertung:
(1352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das ist ziemlich banal, wenn Du ein wenig PHP kannst. GL selber kann das m.W. so nicht.

http://ch2.php.net/...function.fgetcsv.php

Falls Du den Produktkatalog in einer Datenbank speicherst, kannst Du auch rel. einfach so eine CSV/XLS-Tabelle mit einem Datenbank-Admin-Tool wie phpMyAdmin oder Navicat importieren.


"Für jedes einzelne Produkt habe ich eine eigene Seite eingerichtet, selber Texte geschrieben und Bilder eingefügt/benannt um das ganze für die Suchmaschinen zu optimieren."

Das ist ja nun nicht gerade sehr effizient. Du kannst das auch mit einer einzigen dynamischen Seite lösen, und die relevanten Daten aus einer DB, XML, oder eben einer CSV Datei laden.

Einzelne, statische Seiten je Produkt zu erstellen hat auch nichts mit Suchmaschinen-Optimierung zu tun. Da hast Du vermutlich etwas missverstanden...



als Antwort auf: [#140897]
(Dieser Beitrag wurde von ganesh am 1. Feb 2005, 00:19 geändert)

Preise durch Excel Tabelle oder CSV aktualisieren (anstatt manuell).

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

1. Feb 2005, 11:37
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #141012
Bewertung:
(1352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Florian,

>> Von den Partnershops gibt es regelmässig aktualisierte csv-Dateien mit den Produktdaten.

Dann brauchst Du keine statischen HTML-Seiten für die einzelnen Produkte.

Schau mal im Perl Forum, hier ein Script zur Ausgabe der csv-Daten in einer Tabelle:
http://www.HilfDirSelbst.ch/...8&topic_id=23306

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#140897]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 1. Feb 2005, 11:38 geändert)

Preise durch Excel Tabelle oder CSV aktualisieren (anstatt manuell).

derflo
Beiträge gesamt: 2

1. Feb 2005, 12:14
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #141030
Bewertung:
(1352 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst mal Danke für eure Antworten!

Schade, dass so etwas nicht einfach mit GoLive zu machen ist. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es da so etwas wie "Platzhalter einfügen- Tabelle laden- fertig" gäbe.
Leider ist es so, dass ich mit den Skripts gar nichts anfangen kann, da sich meine "Programmierkenntnisse" bis jetzt wirklich auf GoLive beschränken.
Ich hab jetzt ein wenig zu den Themen Perl und PHP gegoogelt und mir folgendes gedacht:
- Erst mal werd ich (da das akut ist) die Preise von Hand eingeben.
- Dann vertiefe ich meine HTML Kenntnisse (bis jetzt kann ich nur Links, Bilder, Tabellen und Textauszeichnungen erkennen).
- Und dann seh ich zu, dass ich mir Perl, PHP oder beides aneigne.

Was meint ihr, ist besser für den Anfang (wichtiger, bzw. leichter zu erlernen), PHP oder Perl?

Gruss, Florian


als Antwort auf: [#140897]
(Dieser Beitrag wurde von derflo am 1. Feb 2005, 12:15 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS