[GastForen Archiv Adobe Video Produkte Premier und CCEpluggin

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Premier und CCEpluggin

Andreas Blöchl
Beiträge gesamt: 31

23. Okt 2003, 14:20
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo wenn ich den fertig bearbeiteten Film mit CCEpluggin mache muß ich immer noch einen Exportordner angeben.Der aber dann Anschließen 0,0 Daten enthält , weis jemand für was das gut ist.
MFG Andreas
Hier Klicken X

Premier und CCEpluggin

Viking
Beiträge gesamt: 188

23. Okt 2003, 15:23
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #55734
Bewertung:
(1257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
also ich weiss nur soviel, das wenn du alle Tracks erstellt hast, Du Dein Projekt in ein Script exportieren musst damit man die anderen Kapitel automatisch hinzufügen kann (ausser du möchtest 30 und mehr Kapitel alle von Hand durch "copy and paste" einfügen). Dazu wähle "File - Export" aus. Wähle einen Namen für das Script aus und stelle sicher das "Export to Script" angewählt ist, dann klicke OK. Anschließend kannst du Scenarist für vorerst beenden.
Starte "ScenChap" und schiebe die .scp-Datei die du gerade exportiert hast in den ScenChap hinein.
Das ist alles was ich an Infos habe.

Viking


als Antwort auf: [#55720]

Premier und CCEpluggin

Andreas Blöchl
Beiträge gesamt: 31

23. Okt 2003, 20:00
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #55791
Bewertung:
(1257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein ich glaube du hast mich da falsch verstanden.Also ich ziehe ein DVAVI in Premiere ,dann mache ich die Nachvertonung und einige Standbilder dazu.Anschließend klicke ich auf Film Exportieren und laße das gleich durch CCE laufen (CCEPlugin) damit kommt dann das MPV das ich zum Muxen benötige.Aber ich muß noch zusätzlich zu dem Zielordner in Cinemcraft einen Ordner im Export von Premiere angeben der Anschließend keine Daten enthält.Für was soll das gut sein , kann das ein Bug von Premiere 6.5 sein.
MFG Andreas


als Antwort auf: [#55720]

Premier und CCEpluggin

Viking
Beiträge gesamt: 188

24. Okt 2003, 09:29
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #55861
Bewertung:
(1257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oh Sorry,
kann Dir leider nicht weiterhelfen da ich dieses Plugin nicht benutze.
Ich mache das alles schön gertennt. Besser ist das.
Ist es eventuell möglich das es sich dabei nur um einem temporären Ordner handelt?
Viking


als Antwort auf: [#55720]
(Dieser Beitrag wurde von Viking am 24. Okt 2003, 09:42 geändert)

Premier und CCEpluggin

Andreas Blöchl
Beiträge gesamt: 31

25. Okt 2003, 06:50
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #56065
Bewertung:
(1257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Weis es auch nicht genau , aber der Tempordner ist ja sowieso in den Voreinstellungen angegeben warum sollt man den nochmals angeben müßen.
MFG Andreas


als Antwort auf: [#55720]
Hier Klicken X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
18.10.2018

Online
Donnerstag, 18. Okt. 2018, 20.00 - 21.00 Uhr

Webinar

Den Start ins E-Commerce leicht gemacht

Ja

Organisator: Eric Mächler

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT ericmaechler DOT com

https://events.genndi.com/register/818182175026318367/66670f3c07

Veranstaltungen
19.10.2018

München
Freitag, 19. Okt. 2018, 10.36 Uhr

Seminar

Wer digitale Dokumente für PC, Tablet oder Handys erstellen will, der muss umdenken. Die alten Arbeitsweisen und Regeln, die bei Printprodukten die Standards gesetzt haben, die gelten hier nicht mehr. Um nur einige Stichpunkte zu nennen: RGB statt CMYK, 16 zu 9 statt DIN A4, einseitig statt doppelseitig, scrollen und tippen statt umblättern. Dazu kommt die Interaktivität, die das PDF bietet: Automatisch zoomen und verlinken, Seitensprünge, Sound- und Videoeinbettung, Einbettung von 3D-Objekten, Schaltflächen und Formulare, Kommentare.

München, Freitag, 19.10.2018, Teilnahmegebühr 534,31 Euro (incl 19% MwSt), 9.30 bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

https://www.cleverprinting.de/pdf-first/

PDF first – Digitale Dokumente für PC, Tablet, mobile Endgeräte