[GastForen Archiv Adobe Video Produkte Premiere Pro CS5.5 - Framerate eines Clips ändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Premiere Pro CS5.5 - Framerate eines Clips ändern

nadine_v
Beiträge gesamt: 55

14. Mai 2012, 21:51
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(17806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich möchte einen Kurzfilm machen, in welchem eine nachgezeichnete Silhouette in einen Realfilm integriert wird. Dazu habe ich nun eine Szene einmal mit Person und einmal ohne Person gefilmt und dann Einzelbilder aus dem Film mit der Person herausgerendert, welche ich dann im Photoshop nachgezeichnet habe. Um mir allerdings Arbeit zu ersparen und das ganze auch leicht "ruckeln" zu lassen, habe ich nur jedes 2. Bild nachgezeichnet. Jetzt habe ich das Problem, dass ich wenn ich meine Bildsequenz nun in Premiere importiere und sie über den Realfilm (ohne Person) lege, sie natürlich in eine Framerate von 25fps umgewandelt wird, obwohl ich ja nur 12,5 haben möchte. Kann ich das irgendwie umstellen, also so, dass die Bildsequenz nur 12,5fps hat und der Film, welcher dahinter liegt 25fps?
Oder ist es nicht möglich in einer Sequenz 2 unterschiedliche Frameraten einzustellen - was ich fast vermute? Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, die Bildsequenz auf die gleiche Länge wie den andern Clip zu bekomme!?
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte!
Vielen Dank schon einmal.

Viele Grüße,
Nadine
Hier Klicken X

Premiere Pro CS5.5 - Framerate eines Clips ändern

drerol74
Beiträge gesamt: 411

15. Mai 2012, 00:23
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #495017
Bewertung:
(17773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nadine,

hab zwar schon länger nicht mehr mit Premiere gearbeitet, aber so müsste es gehen:

http://help.adobe.com/...54-A1A9-D85E08011161

Um nicht mein Halbwissen dazu weiterzugeben ;)

Schöne Grüße
Roland


als Antwort auf: [#495009]
(Dieser Beitrag wurde von drerol74 am 15. Mai 2012, 00:24 geändert)

Premiere Pro CS5.5 - Framerate eines Clips ändern

nadine_v
Beiträge gesamt: 55

17. Mai 2012, 13:24
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #495183
Bewertung:
(17730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Roland,

vielen vielen Dank - das hat funktioniert :-)!!!

Viele Grüße,
Nadine


als Antwort auf: [#495017]
Hier Klicken

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul