[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Preps - JDF - Sonderfarben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Preps - JDF - Sonderfarben

hangloose6
Beiträge gesamt: 9

23. Dez 2009, 10:54
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5057 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir haben seit längerem ein Problem mit Preps (sowohl mit Preps 5.33 als auch mit Preps 6):
Wir schießen ein PDF mit Skala+Sonderfarbe aus, haben dazu als Marken einen 5c FOGRA-Keil und eine Smartmark-Rechteckmarke in Sondefarbe definiert. Falls ich ein PDF ausgebe, bekomme ich Skala + 3 Sonderfarben (z.B. Gold aus dem Kundenpdf, "X" aus dem FOGRA-Keil und "SSiCustomColor 100" aus der SmartMark). Wenn ich aber JDF ausgebe (auf 2 RIP´s: FUJI XMF oder Creo Evo), dann erhalte ich als Sonderfarbe nur das Gold, aus den beiden Marken wurde Skala gemacht (die RIP´s erhalten anscheinend im JDF keine Sonderfarbinformation für die Marken).
Kennt dieses Problem jemand oder weiß eine Lösung?

Vielen Dank schon mal
X

Preps - JDF - Sonderfarben

emmes
Beiträge gesamt: 273

23. Dez 2009, 12:40
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #428652
Bewertung:
(5024 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das kann ich so nicht nachvollziehen,
Preps 5, "X" + 3 Sonderfarben bleiben im JDF erhalten, RIP Prinergy.

Gruß emmes


als Antwort auf: [#428638]

Preps - JDF - Sonderfarben

hangloose6
Beiträge gesamt: 9

23. Dez 2009, 12:49
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #428653
Bewertung:
(5016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Haben Sie irgendeine Ahnung, wo man da ansetzten könnte? Ich wüßte nicht, was ich in Preps anders einstellen kann.


als Antwort auf: [#428652]

Preps - JDF - Sonderfarben

emmes
Beiträge gesamt: 273

23. Dez 2009, 13:02
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #428654
Bewertung:
(5007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich kenne Deine Arbeitweise nicht, aber jage doch mal die PS-Datei aus dem JDFMarksFlats-Ordner durch den Distiller + überprüfe das Ergebnis in Acrobat (die Sonderfarben sollten hier vorhanden sein), anschließend RIP-Konfiguration überprüfen.

Gruß emmes

PS. Musterdateien zur Verfügung stellen, Arbeitsweise erklären - gerne per PM


als Antwort auf: [#428653]

Preps - JDF - Sonderfarben

hangloose6
Beiträge gesamt: 9

28. Dez 2009, 11:44
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #428749
Bewertung:
(4871 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Emmes,

Danke für die Info. Ich habe weiter getestet. In der JDFMarksFlats- Datei sind alle Sonderfarben drin. Allerdings sind die Marken-Sonderfarben auf "Keine Ausgabe" gestellt. Beim PrinergyEVO RIP kann ich die Farben auf Ausgabe stellen, dann stimmt alles. Bei unserem Haupt-RIP, FUJI XMF, klappt das leider nicht, dort werden die Sonderfarben gar nicht angezeigt, sondern gleich 4c draus gemacht.
Aber zu Preps: Weißt Du eine Möglichkeit, daß die Sonderfarben nicht als "keine Ausgabe" ausgegeben werden, sondern als "druckend"? Die Farbverwaltung von Preps scheint bei JDF nicht zu funktionieren.
Bei Bedarf könnte ich Dir eine Testdatei zukommen lassen.

Vielen Dank
hangloose6


als Antwort auf: [#428654]

Preps - JDF - Sonderfarben

emmes
Beiträge gesamt: 273

28. Dez 2009, 12:41
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #428755
Bewertung:
(4861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo hangloose6,

ich für meinen Teil bin heilfroh, daß die Markensonderfarben nicht "automatisch" ausgegeben werden, sondern nur, wenn auch entsprechende "Inhalte" vorliegen.
Dadurch "sehe" ich ob "Inhalte" vorliegen und kann bei Bedarf fröhlich mappen.

Ich habe übrigens meine "SSiCustomColor" in "X" umbenannt und definiert, so daß Keil + Marke identisch sind ....
Außerdem verwende ich in der Regel das AdobeJobTicket, da ich derzeit kein Vorteil in der Verwendung von JDF erkenne.

Gruß emmes


als Antwort auf: [#428749]

Preps - JDF - Sonderfarben

hangloose6
Beiträge gesamt: 9

28. Dez 2009, 14:07
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #428763
Bewertung:
(4831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo emmes,
Antwort auf: Ich habe übrigens meine "SSiCustomColor" in "X" umbenannt und definiert

Wie geht das? In der Preps-Drucken-Farbzuordnung funktioniert das bei JDF Ausgabe bei uns nicht.
Antwort auf: Außerdem verwende ich in der Regel das AdobeJobTicket, da ich derzeit kein Vorteil in der Verwendung von JDF erkenne.

Das gibt es unter Preps 6 nicht mehr. Nur PDF, JDF oder PJTF (PJTF ???)
Antwort auf: ich für meinen Teil bin heilfroh, daß die Markensonderfarben nicht "automatisch" ausgegeben werden, sondern nur, wenn auch entsprechende "Inhalte" vorliegen.

ja, das kann ich nachvollziehen, nur wenn das Hauptrip Skala draus macht, ist das nicht schön. Hab aber jetzt das Problem an FUJI weitergeleitet, mal schaun, was die sagen ...

Grüße
hangloose6


als Antwort auf: [#428755]

Preps - JDF - Sonderfarben

emmes
Beiträge gesamt: 273

29. Dez 2009, 06:34
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #428800
Bewertung:
(4788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo hangloose6,

als 1. Asche auf mein Haupt und großes SCHÄM (^_^)".
Ich war gestern ein wenig zu schnell mit meinen Fingern + zu langsam mit dem Gehirn ;-))

Also:
"SSiCustomColor" in "X" umbenennen geht nicht, entweder "X" in "SSiCustomColor" umbenennen oder eigene Marken mit "X" kreieren (so haben wir das gemacht).

PJTF ist AdobeJobTicket (guck mal in die Preps 6 Hilfe Ausgabevoreinstellungen, Ausgabetyp)

Gruß emmes

PS. Wie kommt Ihr mit Preps 6 zurecht, bin gerade erst beim Testen.


als Antwort auf: [#428763]

Preps - JDF - Sonderfarben

hangloose6
Beiträge gesamt: 9

29. Dez 2009, 09:03
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #428805
Bewertung:
(4771 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo emmes,

jetzt versteh ich das mit den Marken.
PJTF nimmt unser RIP nicht, deshalb JDF. Wir arbeiten bis jetzt mit PDF-Ausgabe, allerdings macht da Preps immer wieder Fehler rein (verändert die Inhalte der PDF´s), was recht teuer werden kann, deshalb zieht es mich so stark zu JDF.

Preps 6 ist eine Katastrophe. Wir haben es auf einem Mac installiert, hier gibt es beim drucken 100% Abstürze (!!!), laut Händler funktioniert es überall sonst, aber in einem amerikanischen Forum habe ich die gleichen Probleme entdeckt.
Wir haben es dann auch am PC installiert, hier nur ca. 30% Abstürze, aber produzieren mag ich damit nicht. Und wie gesagt, 5.33 macht in letzter Zeit viele Fehler bei der PDF -Ausgabe, deshalb will ich zu JDF und teste viel mit Preps 6.

Viele Grüße

hangloose6


als Antwort auf: [#428800]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022