[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Preps 5: Variables Template erstellen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Preps 5: Variables Template erstellen?

tYPOmAC
Beiträge gesamt: 258

4. Mär 2008, 21:10
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1765 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Abend,

für einen Hotfolder benötige ich ein
Ausschießer-Template, dass mir pro
A3-Form zwei A4-Seiten platziert.

Meine bisherigen Versuche in Preps
haben nur Templates ergeben, die
in der Seitenanzahl fix sind.

Kann man in Preps 5 ein »variables
Template« erstellen, dass unabhängig
von dem zu verarbeiteten Seiten-
umfang funktioniert?

Danke im Voraus.


Gruß
Arne
----------------------------------
www.mediengestalter-blog.de
X

Preps 5: Variables Template erstellen?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

4. Mär 2008, 22:39
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #340072
Bewertung:
(1746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Arne,

nein, das geht nicht, da dies kein Attribut eines Preps-Templates ist, sondern das eines Preps-Jobs bzw. dessen Signaturen-Liste, sofern wir über Preps sprechen.
Allgemein gesprochen ist das automatische Repetieren eines Preps-Templates Aufgabe der Software, welche zum Montieren das Preps-Template nutzt.

Im Preps-Template selbst kann nur definiert werden, dass ein darin enthaltener Standbogen für die automatische Auswahl von Templates herangezogen werden darf.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#340058]

Preps 5: Variables Template erstellen?

tYPOmAC
Beiträge gesamt: 258

6. Mär 2008, 21:34
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #340494
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

danke für Ihre Antwort.

Bei der eingesetzten Software
handelt es sich um Apogee X 3.5.

Hier kann ich für den Vorgang
»Impose« u.a. PJTF-Dokumente
für »Anordnungsinformationen und
Marken« laden. Ich werde mich
diesbezüglich mal bei unserem
Techniker schlau machen.

Zitat Im Preps-Template selbst kann nur definiert werden, dass ein darin enthaltener Standbogen für die automatische Auswahl von Templates herangezogen werden darf.


Diesen Satz habe ich nicht ganz verstanden.
Das bedeutet doch, dass diese Einstellung
ein mehrmaliges Verwenden des Standbogens
erlaubt oder?



Gruß
Arne
----------------------------------
www.mediengestalter-blog.de


als Antwort auf: [#340072]
(Dieser Beitrag wurde von tYPOmAC am 6. Mär 2008, 21:35 geändert)

Preps 5: Variables Template erstellen?

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

7. Mär 2008, 08:40
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #340515
Bewertung:
(1672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ tYPOmAC ] Das bedeutet doch, dass diese Einstellung
ein mehrmaliges Verwenden des Standbogens
erlaubt oder?



Hallo Arne,

wenn Sie so wollen ja. Was aber letztendlich daraus wird hängt eben, wie bereits geschrieben, voll und ganz von der Software ab, die das Template verarbeitet. Ein Preps-Template selbst besitzt keinerlei Eigenintelligenz.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#340494]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022