[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Preserve local overrides?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Preserve local overrides?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

6. Okt 2006, 09:54
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1992 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Ich habe ein Problem mit einem RTF-Dokument das ich in InDesign importieren möchte. In den Importoptionen gebe ich an dass die Stile verworfen werden aber die lokalen Formatierungen beibehalten werden, da sowieso keine Stile verwendet wurden. Aber InDesign behält hier fett und italic nicht bei. Woran kann das liegen? Bei «Preserve local overrrides» müssten diese Formatierungen doch bestehen bleiben. Importiere ich die ganzen Stile und alles mit, dann funktioniert's, aber dann bekomme ich haufenweise Word-Stile mitimportiert was ich eigentlich nicht so gerne habe.

Danke.

Gruß, Siuloong

(Dieser Beitrag wurde von siuloong am 6. Okt 2006, 09:55 geändert)

Anhang:
MEZ.rtf.zip (34.1 KB)
X

Preserve local overrides?

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

6. Okt 2006, 18:42
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #255109
Bewertung:
(1965 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Habe jetzt mal ein bisschen mit deiner Datei gespielt. Merkwürdig ist, dass die oberste zeile mitübernommen wird. Was mich aber stutzig macht ist, das trotz angehakter Option generell auch in neuen Dokumenten kein abweichendes Format bei mir übernommen wird (bis auf die zuvor genannte Unterstreichung)?!

> 1. Wie muss Text in Word formatiert sein, damit die Abweichungen in Indesign mitübernommen werden?
> 2. Als was wird eine Times auf fett "geklickt" in Indesign erkannt?


als Antwort auf: [#254959]
(Dieser Beitrag wurde von ruebi am 6. Okt 2006, 18:42 geändert)

Preserve local overrides?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

9. Okt 2006, 09:44
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #255280
Bewertung:
(1922 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ruebi,

Zitat das trotz angehakter Option generell auch in neuen Dokumenten kein abweichendes Format bei mir übernommen wird


Ja, genau das verstehe ich auch nicht. Normalerweise werden die Abweichungen (bold, italic) ja dann mitgenommen. Hier aber nicht. Ok, hier geht es noch. Ist nicht so viel. Aber verstehen tue ich's nicht. Denn so habe ich keine Kontrolle und muss alles mit dem Manuskript (sofern eines da ist, ansonsten in Word/NeoOffice) vergleichen und alles manuell fett oder kursiv stellen ...

Danke

Gruß, Siuloong


als Antwort auf: [#255109]

Preserve local overrides?

Suzanne
Beiträge gesamt: 67

9. Okt 2006, 11:31
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #255301
Bewertung:
(1911 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ siuloong ] Aber InDesign behält hier fett und italic nicht bei.


Zumindest in der Probedatei kommen fett und kursiv gar nicht vor, während die Unterstreichung korrekt von InDesign übernommen wird.


als Antwort auf: [#254959]

Preserve local overrides?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

9. Okt 2006, 12:31
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #255308
Bewertung:
(1893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Suzanne,

Zitat Zumindest in der Probedatei kommen fett und kursiv gar nicht vor,


Die Zwischentitel sind in NeoOffice fett und unterstrichen. Beim importieren wird das jedoch nicht mitimportiert, oder?


als Antwort auf: [#255301]

Preserve local overrides?

Yves Apel
Beiträge gesamt: 1724

9. Okt 2006, 12:38
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #255311
Bewertung:
(1890 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Antwort auf: Zumindest in der Probedatei kommen fett und kursiv gar nicht vor

Doch, schau mal beim Titel "I. Eine doppelte Zeitrechnung in Luxemburg Ende des 19. Jahrhunderts". Der sollte jedenfalls fett sein.

Bei mir ist aber das gleiche Verhalten wie bei meinen Vorgängern. Erklären kann ich es mir jedoch auch nicht.


als Antwort auf: [#255301]

Preserve local overrides?

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

9. Okt 2006, 14:19
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #255329
Bewertung:
(1843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Nighthawk,

wenn ich per Drag & Drop die Word-Datei in ID 4.04 ziehe, wird der Zwischentitel fett und unterstrichen dargestellt.

@siuloong
Das mit den "haufenweise Word-Stile" ist ja ein bisschen übertrieben; 7 Stück sind es bei mir.

Ach die Jugend, immer hat sie es eilig.

Gruß
Quarz


als Antwort auf: [#255311]
X