[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Prinergy - Eindruck des Namens der refineten Datei über DBL

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Prinergy - Eindruck des Namens der refineten Datei über DBL

Tielko
Beiträge gesamt: 39

17. Mär 2010, 10:10
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe eine Anforderung mit der ich so nicht weiterkomme, vielleicht hat einer von euch sich schon einmal daran versucht oder einen Tip für mich...

Mein Ziel ist es, den Dateinamen einer refineten Datei auf der jeweiligen Seite des DBL-Ausdrucks erscheinen zu lassen. Dazu würde ich mir am liebsten eine eigene Prozessvorlage im Prinergy einrichten.
Hintergrund ist, dass ich damit die Seitenzuordnung bei der Korrektur besser kontrollieren kann. RBA ist vorhanden, entzieht sich aber weitestgehend meiner Kenntnis. ;-)

Besten Gruß
Tielko
X

Prinergy - Eindruck des Namens der refineten Datei über DBL

xD
Beiträge gesamt: 133

18. Mär 2010, 08:52
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #436900
Bewertung:
(1558 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hi,

irgendwie stehe ich gerade bei der Bezeichnung "DBL" voll auf dem Schlauch...


als Antwort auf: [#436736]

Prinergy - Eindruck des Namens der refineten Datei über DBL

Tielko
Beiträge gesamt: 39

18. Mär 2010, 09:31
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #436911
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

entschuldigung - Macht der Gewohnheit...

DBL ist die Abkürzung für Digital Blueline. Es ist Teil der Ausschießschema-Ausgabe und stellt die Seiten eines Jobs automatisch zu Lesereihenfolge zusammen, die man dann auf einem Farblaserdruckern ausgeben kann. Wir fertigen damit Handmuster, die entweder hausintern überprüft oder den Kunden für die endgültige Druckfreigabe zugeschickt werden.

Besten Gruß
Tielko


als Antwort auf: [#436900]

Prinergy - Eindruck des Namens der refineten Datei über DBL

xD
Beiträge gesamt: 133

18. Mär 2010, 09:43
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #436917
Bewertung:
(1542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
ah, okay. Damit hatte ich bisher leider noch nichts zu tun.

Mit einem Prozessplan aus der Einzelnutzen-Ausgabe könntest du im Bereich "Marken" evtl. eine Seiten- oder Bogenmarke platzieren, die den Dateinamen enthält. Im 1st. refine finde ich keine Option.

Deine Eingabedaten kenne ich nicht aber beim PDF Export aus Indesign kannst du den Dateinamen auch am Seitenrand mit ausgeben.


als Antwort auf: [#436911]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/