hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Thobie p
Beiträge: 3763
31. Jul 2013, 16:21
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printzeitschrift –> App


Moin, Kollegen,

ich habe eine Printzeitschrift, DIN A4, in QXP vorliegen, als Layout und PDF. Ich möchte daraus eine App für’s iPad machen, alternativ Hoch- oder Hoch- und Querformat. Für’s iPhone passt das nicht, weil es zu klein dargestellt wird. Die App hat keinerlei Interaktionen, Videos, Animationen usw. Der Text soll nur durch Heranzoomen lesbar sein. Die Zeitschrift soll einfach von Print zu App 1:1 übernommen werden.

Wie das Prozedere mit dem Apple Developper Account und dem Hochladen ist, ist mir bekannt.

Kann mir jemand von Euch eine kurze Anleitung geben, wie ich diese Zeitschrift mit QXP und App Studio einfach 1:1 in eine App umsetzen kann?

Zusatzfrage: Ließe sich gleichzeitig auch eine App für andere Tablets erstellen?

Liebe Grüße


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/ Top
 
X
mguenther S
Beiträge: 1395
31. Jul 2013, 16:40
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #515714
Bewertung:
(1842 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printzeitschrift –> App


Hallo Thobie,

ist das eine Akzidenz oder eine regelmäßig erscheinende Publikation?

Gruß
Matthias


Mein Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Zwangsmiete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/
Gezwitscher zu Digitalem Publishing u.a.Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.

als Antwort auf: [#515712] Top
 
Thobie p
Beiträge: 3763
31. Jul 2013, 16:48
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #515715
Bewertung:
(1835 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printzeitschrift –> App


Moin, Matthias,

Antwort auf [ mguenther ] ist das eine Akzidenz oder eine regelmäßig erscheinende Publikation


ersteres.

Eine kleine Zeitschrift mit Werbung für meine Tätigkeit, die ich gern als App zur Verfügung stellen will.

Liebe Grüße


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
als Antwort auf: [#515714] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3986
31. Jul 2013, 17:00
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #515717
Bewertung:
(1816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printzeitschrift –> App


Hallo, Thobie!

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wirst Du damit bei Apple scheitern, wenn sie die Inhalte begutachten. Begründung: "Keinerlei Interaktivität! Das ist etwas für den iBook-Store und sollte mit Apples "iBooks Author" (o.ä.) erstellt werden".
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#515715] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1395
31. Jul 2013, 17:08
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #515719
Bewertung:
(1809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printzeitschrift –> App


Hallo Thobie,

Uwe war schneller.

Ich sehe das auch so, Apple wird PDF Replikas wahrscheinlich ablehnen und empfehlen, ein iBook zu erstellen. Du kannst natürlich Interaktivität hinzufügen, so als reiner Selbstzweck um bei Apple durchzukommen mag das aber störend wirken.

Bei Periodikas ist das etwas anders, da Apple diese auch als Replikas meist durchwinkt, vor allem wenn sie im Newsstand auftauchen. Wahrscheinlich weil der iBooks Store Abos ja nicht zulässt.

Ich sehe noch vier Möglichkeiten:
1) Eine Web App mit App Studio erstellen (ist derzeit noch teurer als eine native App)
2) Einen PDF Replika Service fragen, welche Erfahrungen die mit Apple gemacht haben (z.B. Zinio) und dann denen dein PDF geben
3) Ein iBook erstellen (da iBooks Author nur Word importieren kann, Gestaltungsaufwand und -unterschiede zum QuarkXPress Layout)
4) App nur für Android erstellen.

Und wenn es nur ein Print-Portfolio ist, warum eigentlich nicht als PDF?

Gruß
Matthias


Mein Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Zwangsmiete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/
Gezwitscher zu Digitalem Publishing u.a.Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.

als Antwort auf: [#515717] Top
 
Thobie p
Beiträge: 3763
31. Jul 2013, 18:12
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #515725
Bewertung:
(1741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printzeitschrift –> App


Moin, Uwe und Matthias,

Antwort auf [ mguenther ] bei Periodikas ist das etwas anders, da Apple diese auch als Replikas meist durchwinkt, vor allem wenn sie im Newsstand auftauchen. Wahrscheinlich weil der iBooks Store Abos ja nicht zulässt.

Bekommt man ein PDF auch irgendwie in das Zeitschriftenkiosk auf dem iPad? Wie teuer ist das?

Die Zeitschrift ist wie ein Periodikum aufgemacht, nämlich als Nullnummer, ist aber faktisch eine Imagebroschüre. Und wenn dann keine weiteren Ausgaben folgen, wird Apple diese dann vermutlich wieder aus dem Store rausnehmen, oder?

Antwort auf [ mguenther ] Ich sehe noch vier Möglichkeiten:
1) Eine Web App mit App Studio erstellen (ist derzeit noch teurer als eine native App).

Wie teuer ist das?

Antwort auf [ mguenther ] 2) Einen PDF Replika Service fragen, welche Erfahrungen die mit Apple gemacht haben (z.B. Zinio) und dann denen dein PDF geben.

Was macht ein PDF Replikation Service?

Antwort auf [ mguenther ] 3) Ein iBook erstellen (da iBooks Author nur Word importieren kann, Gestaltungsaufwand und -unterschiede zum QuarkXPress Layout)

Zu kompliziert und aufwändig.

Antwort auf [ mguenther ] 4) App nur für Android erstellen.

Fällt weg.

Antwort auf [ mguenther ] Und wenn es nur ein Print-Portfolio ist, warum eigentlich nicht als PDF?

Ist eine Alternative, da vorhanden und somit kostenlos.

Liebe Grüße


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
als Antwort auf: [#515719]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 31. Jul 2013, 18:12 geändert)
Top
 
Thobie p
Beiträge: 3763
1. Aug 2013, 02:15
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #515735
Bewertung:
(1638 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Printzeitschrift –> App


Okay,

ich habe das Ganze jetzt auf eine PDF-Datei bereinigt. Angepasst auf das Hochformat auf einem iPad, wenn die PDF dort dargestellt wird. Also alle Situationen, wenn Bilder zunächst mittig über den Bund laufen, unterbinden und alles nur genau einer Seite DIN A4 anpassen.

Das reicht erst mal aus. Ihr könnt es Euch anschauen, ist in meiner Signatur zu finden. PDF-Datei, 7 MB.

Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
als Antwort auf: [#515725] Top
 
X